Erfolg in der Schule Klassenunterschied

Jonathan und Lian auf dem Weg zur Reinhardswaldschule.

(Foto: Timm Kölln)

In Deutschland soll jedes Kind die gleichen Chancen bekommen. Doch wie stark hängt die Leistung eines Schülers von seiner Herkunft ab - und wie stark vom Unterricht? Das SZ-Magazin hat ein Schuljahr lang zwei sehr verschiedene Klassen in Berlin begleitet.

Von Björn Stephan, SZ-Magazin

Es fängt ja schon beim Fluchen an. Wenn sich die Kinder an der Reinhardswaldschule streiten, sagen sie: "Hör mal bitte auf!" oder rufen nach ihrer Lehrerin: "Frau Freiesleben, der ärgert mich!"

Die Kinder an der Jens-Nydahl-Schule sagen: "Ey, du Bananenkopf", "du Salami", "du Salat" oder "du Schawarma". Manchmal sagen sie: "Deine Mutter ist eine Hure!" Aber nur auf Türkisch oder Arabisch, damit Frau Sedler es nicht versteht.

Die Jens-Nydahl-Schule und die Reinhardswaldschule sind Grundschulen in Berlin. Sie liegen beide in ...