Britische RanglisteDie besten Unis der Welt

In einem Ranking der weltweit besten Unis geht Platz eins erstmals nicht an die USA. Drei deutsche Hochschulen schaffen es unter die ersten 50.

Jährlich erstellt das britische Magazin Times Higher Education eine Rangliste der besten Universitäten weltweit. Anhand von 13 objektiven Kriterien werden die Hochschulen verglichen. Dazu gehören unter anderem Lehre, Forschung, Einfluss und Innovationspotential der jeweiligen Universität. Auf den folgenden Seiten finden Sie die Ergebnisse des Rankings 2016-2017 - mit den Top Ten sowie den bestplatzierten deutschen Unis.

Anmerkung: Ebenfalls einmal pro Jahr erstellt Times Higher Education eine Rangliste der prestigeträchtigsten Universitäten weltweit. Dieses Ranking beruht auf rein subjektiven Eindrücken von Akademikern, die ihre persönlichen zehn Favoriten nennen. Diese Rangliste finden Sie hier.

Bild: REUTERS 22. September 2016, 11:362016-09-22 11:36:20 © SZ.de/jobr/mkoh/cag