Zu lasch gesichert Unfall durch Christbaum

Beim Versuch, seinen Christbaum zu entsorgen, hat ein Autofahrer im oberfränkischen Bad Rodach im Landkreis Coburg einen Auffahrunfall mit mehreren tausend Euro Schaden verursacht. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall vom Samstag zudem leicht, berichtete die Polizei.

Der 47-Jährige hatte den Weihnachtsbaum auf seinem Anhänger offenbar nicht ausreichend gesichert, teilten die Beamten mit. Der Baum fiel auf die Straße, der Fahrer bremste. Der Autofahrer im Wagen dahinter konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren. Beide Fahrzeuge kollidierten und mussten mit dem Abschleppdienst geborgen werden.