Umweltpolitik Der letzte Öko der CSU

Er wurde oft belächelt, ignoriert, überstimmt: Der Bundestagsabgeordnete Josef Göppel hatte vor allem unter den Grünen Freunde. Nach den Wahlen im September zieht er sich zurück. Sein Fazit ist ernüchternd: Aus den Christsozialen sei eine Partei des Kapitals geworden

Interview von Sebastian Beck und Christian Sebald

Herr Göppel, wie oft sind Sie schon gefragt worden, ob Sie in der falschen Partei sind?

Josef Göppel: Regelmäßig. Für mich hat sich die Frage aber nie gestellt. Das hängt vielleicht mit der Beständigkeit unserer Familie zusammen. Die Göppels sind im oberen Altmühltal eine alte Kleinbauernfamilie, der erste Göppel ist 1582 an derselben Hofstelle genannt, die jetzt mein Bruder Franz bewirtschaftet, im Nebenerwerb. Wir haben ländliche Beständigkeit.

Sie selbst fühlen sich ja immer schon als Christlich-Konservativer.

Am letzten Sitzungstag des ...