Schlittenfahren Das sind die schönsten Rodelbahnen im Oberland

Von der fast schneesicheren Strecke bis zur längsten Schlittenabfahrt Deutschlands: Zwischen Oberammergau und Bayerischzell kommen Wintersportler auch abseits der Skipiste auf ihre Kosten.

Von Isabel Meixner

Man dachte schon, er kommt nicht mehr, doch seit einer Woche ist er da: der Schnee. Also, richtig Schnee und nicht das bisschen Weiß, das ab und an vom Himmel fiel. Jetzt aber liegt vielerorts im Oberland genug, um am Wochenende Schlittenfahren zu gehen. Ein Überblick über beliebte Rodelstrecken zwischen Oberammergau und Spitzingsee.