Regensburg Mit Auto gegen eine Wand

Eine Autofahrerin ist in Regensburg mit ihrem Auto gegen eine Hauswand geprallt und an ihren Verletzungen gestorben. Die 63-Jährige wurde nach dem Unfall am Samstagnachmittag ins Krankenhaus gebracht, die Ärzte konnten ihr Leben aber nicht mehr retten, wie die Polizei mitteilte. Die Frau hatte ein neben ihr fahrendes Auto gestreift und war danach mit dem Wagen von der Straße abgekommen. Der Fahrer des anderen Autos blieb unverletzt.