BildungSo sieht es in der Hans-Georg-Karg-Kita aus

Spielend lernen und gleichzeitig die Schlucht zwischen hochbegabten und normalbegabten Kindern überbrücken, das schafft diese Kindertagesstätte. Davon profitieren alle Seiten.

Im Garten lässt es sich schön toben; aber auch Naturexperimente verlegen die Erzieher zuweilen nach draußen.

Bild: Karg-Stiftung 16. Februar 2018, 08:252018-02-16 08:25:49 © SZ.de/tpa