Bayern Bild eines Bildes

(Foto: dpa)

Derjenige, der das Handy auf Bayerns Pressefoto des Jahres 2015 hält, heißt Mohamed und sitzt im Moment der Aufnahme an einem Tisch mit Blümchendecke in Hausham am Schliersee. Auf dem Smartphone ist ein Bild seiner Tochter, die bei einer Explosion einer Gasflasche in Pakistan schwer verwundet wurde. Mohamed kam nach Deutschland, um die Behandlung zahlen zu können. Vor ihm liegen seine Papiere. Er ist "geduldet". Die Jury des Bayerischen Journalisten-Verbandes entschied sich für das Bild des freien Fotografen Florian Bachmeier wegen der "starken Symbolkraft". Bachmeier wurde außerdem für eine Serie über den Alltag in der Ostukraine ausgezeichnet. Foto: Florian Bachmeier/dpa