Am 3. Juni 1951 lief der erste Mercedes-Benz Unimog vom Band. Auch ein halbes Jahrhundert später sind die Allradler noch im Einsatz. Das Design hat sich über die Jahrzehnte hinweg kaum verändert. Die wirklich ersten Universal-Motor-Geräte wurden übrigens bereits 1945 entwickelt und zumindest zwei Jahre lang, von 1949 bis 1951, bei Boehringer Werkzeugmaschinen produziert. Die Firma wurde von Daimler-Benz übernommen und der Unimog 50 Jahre lang in Gaggenau gefertigt. Seit 2002 ist Wörth am Rhein die Produktionsstätte für die Allrad-Laster.

Bild: SOM 18. Februar 2013, 17:172013-02-18 17:17:21 © süddeutsche.de/pi/goro/mkoh