Motorrad-Neuheiten 2017Motorradkäufer mögen es lieber nackt

Statt verkleideter Supersportler sind Retro-Motorräder und Naked-Bikes angesagt. Und bei den Reiseenduros gibt es einige Neuheiten, wie dieser Überblick zeigt.

Es ist das beste Verkaufsergebnis seit neun Jahren: Nach Angaben des Industrie-Verbandes Motorrad (IVM) sind 2016 mehr als 172 000 neue Maschinen in Deutschland zugelassen worden. 2015 waren es noch 150 550. Auch im Jahr 2017 bieten die Hersteller viele Neuheiten an. Katja Legner vom ADAC rät Käufern, sich einen guten Überblick zu verschaffen: "Derzeit ist die Auswahl so groß wie noch nie."

Im Bild: die neue Triumph Bonneville Bobber.

Bild: Alessio Barbanti/dpa 5. März 2017, 08:582017-03-05 08:58:08 © SZ.de/dpa/harl