Dacia auf japanisch
Von Wolfgang Gomoll

Für den Schick sind andere zuständig: Der Space Star ist der neue Kleinwagen von Mitsubishi und Nachfolger des Weltautos Colt. Er punktet mit zweckorientierter Ausstattung, guten Fahreigenschaften und einem günstigen Preis. Doch innen ist er laut und karg. Eine erste Ausfahrt.

Mitsubishi hat in den vergangenen Jahren ein Leben im Schatten der Konkurrenz geführt. Die Kompetenz der Japaner beschränkte sich auf Allrad-Klassiker wie den Geländewagen Pajero oder das Rallye-Derivat Lancer Evolution. Autos wie der einigermaßen erfolgreiche Crossover ASX oder der Kompakt-Kraxler Outlander haben eine solide Fan-Basis, verkaufen sich aber nicht in großen Stückzahlen.

Bild: WGO

16. April 2013, 14:54 2013-04-16 14:54:26  © süddeutsche.de/pi/goro/beu

zur Startseite