Italienische Sinfonie
Von Jürgen Wolff

Maseratis meistverkauftes Auto wurde überarbeitet. Gleich geblieben ist das Alleinstellungsmerkmal der Italiener, feurig-emotionales Ferrari-Prestige zum kühl kalkulierenden Porsche-Preis. Eine Ausfahrt mit einem Auto, das keinen überzeugt, aber alle begeistert.

Er ist das erfolgreichste Auto aus dem Hause Maserati: Seit die Italiener im Jahre 2007 den GranTurismo auf den Markt gebracht haben, sind rund 15.000 Stück ausgeliefert worden. Die meisten davon gingen in die USA, China und Italien. Allein 2011 verkaufte Maserati 2700 Stück. Jetzt bekommt der Renner als GranTurismo Sport ein Facelift.

Bild: JWO

3. Juni 2012, 09:32 2012-06-03 09:32:13  © süddeutsche.de/pi/goro

zur Startseite