Käfer CabrioLiebe in den Zeiten des Neids

In Reichertshofen verhilft Georg Memminger dem Käfer Cabrio zum zweiten Leben.

In Reichertshofen verhilft Georg Memminger dem Käfer Cabrio zum zweiten Leben.

Von der Rohkarosse zum Luxus-Cabrio: Wer einen offenen Käfer in Neuwagenqualität sucht, muss sich bis zu acht Monate gedulden. In dieser Zeit wird auf der Original-Bodenplatte die Karosserie mit eigens gefertigten Blechteilen errichtet.

3. Mai 2009, 20:192009-05-03 20:19:00 ©