Jaguar C-X75Das beste aus drei Autowelten

Stark wie ein Bugatti Veyron, sparsam wie ein Hybrid von Toyota und mehr elektrische Reichweite als der Opel Ampera. Das waren die Vorgaben, nach denen der hybride Supersportwagen Jaguar C-X75 gebaut wurde. Bisher gibt es nur fünf Prototypen, eine Serienfertigung ist nicht geplant.

Von Michael Neißendorfer

Stark wie ein Bugatti Veyron, sparsam wie ein Hybrid von Toyota und mehr elektrische Reichweite als der Opel Ampera. Das waren die Vorgaben, nach denen der hybride Supersportwagen Jaguar C-X75 gebaut wurde. Bisher gibt es nur fünf Prototypen, eine Serienfertigung ist nicht geplant. Oder doch?

Von diesem Jaguar gibt es nur fünf Stück weltweit. Schade, denn seine Technik ist revolutionär. Der hybride Sportwagen Jaguar C-X75 vereint Fahrzeugtypen, die verschiedener kaum sein könnten. Und er überrascht mit einem 1,6 Liter kleinen Hubraum.

Bild: SOM 13. August 2013, 12:152013-08-13 12:15:20 © Süddeutsche.de/mike/feli