Hochgeschwindigkeitszug ICE 3Premiere in St. Pancras

Die Einfahrt eines ICE in den Londoner Bahnhof soll nur ein Auftakt sein: Die Bahn plant eine regelmäßige Verbindung nach London durch den Eurotunnel.

Mitten in London: Erstmals fuhr ein deutscher Hochgeschwindigkeitszug in den traditionsreichen Bahnhof St. Pancras ein. Der Zug aus der jüngsten Baureihe ICE 3 soll der britischen Presse präsentiert werden.

Bild: Getty Images 19. Oktober 2010, 14:212010-10-19 14:21:01 © sueddeutsche.de/dd