Mercedes Concept GLA, Mercedes GLA, Mercedes, GLA
Von Stefan Grundhoff

Auf der Shanghai Autoshow zeigt Mercedes seinen neuen kleinen Crossover GLA - und steigt damit in ein absatzstarkes Segment ein, das die Schwaben bisher verschlafen haben. Die Scheinwerfer arbeiten erstmals mit Lasertechnik.

Audi und BMW verkaufen mehr Autos als Mercedes. Eines der größten Probleme der Schwaben ist dabei ihre Modellpalette. Auch der Trend zu kleineren SUV wurde bei Mercedes verschlafen. Die Verkaufszahlen von VW Tiguan, Audi Q3, BMW X1, Mini Countryman und der asiatischen Konkurrenz liegen auf einem unverändert hohen Niveau. Auf der Shanghai Autoshow zeigt Mercedes nun einen realitätsnahen Ausblick auf den Mercedes GLA (im Bild).

Bild: STG

18. April 2013, 16:02 2013-04-18 16:02:27  © süddeutsche.de/pi/goro/mkoh/rus

zur Startseite