Autoklassiker (28): 30 Jahre Fiat PandaItaliens Gernegroß

Der Fiat Panda wird 30. Mit rund sechs Millionen Zulassungen hat der kantige Italiener längst überall auf der Welt Freunde gefunden.

Der Fiat Panda wird 30. Mit rund sechs Millionen Zulassungen hat der kantige Italiener längst überall auf der Welt Freunde gefunden.

Als der Panda 1980 auf den Markt kam, fiel er durch die extreme Einfachheit seiner von Giugiaro gezeichneten Form auf. Auch innen dominierte Sachlichkeit - mit dünnen, vielfach verstellbaren Sitzen und einer großen Ablagefläche, die sich über die gesamte Breite des Armaturenbretts spannte. Markenzeichen war ein großer, verschiebbarer Aschenbecher.

5. Mai 2010, 16:032010-05-05 16:03:00 © sueddeutsche.de