Adrenalin - Die BMW Touring Car Story

Einen Werbefilm zu verschenken, klingt nicht gerade nach einer originellen Idee. Dieser hier könnte eine Ausnahme sein - nicht nur weil "Adrenalin" ausgesprochen professionell fotografiert ist, sondern weil das Geschehen in der Tourenwagenszene über gut 50 Jahre so detailliert, atemberaubend und packend nachgezeichnet wird, dass nicht nur BMW-Freunde daran Gefallen finden dürften. Die Handlung beginnt in den Sechzigerjahren, da wurden die Autos noch auf der grünen Wiese vorbereitet und Driftkünstler wie Hubert Hahne und Dieter Quester warfen ihre 2000 Tisa über die Nordschleife oder den Rundkurs von Spa, dass es einem noch heute Tränen der Rührung in die Augen treibt. Nicht weniger spektakulär ging es mit den Tourenwagen der Bayern weiter. Es folgten die großen Coupés Anfang der Siebziger, danach übernahmen die kompakten 2002, bevor der Dreier in seinen radikalen M-Versionen die Tradition fortsetzte - bis zum aktuellen Meistertitel in der DTM, und ergänzt durch die Erinnerungen von vielen Interviewpartnern aus der ersten Reihe ihrer Epochen.

Adrenalin - Die BMW Touring Car Story; Bildformat: 16:9, Dolby Digital; Laufzeit: 123 Minuten plus 30 Minuten Bonus-Material; Deutsch und Englisch; DVD 23,90 Euro, Blu-Ray 25,90 Euro; Racingwebshop, Tel.: 02203-9242570; www.racingwebshop.com.

Bild: Racingwebshop.de 20. Dezember 2014, 10:302014-12-20 10:30:53 © SZ vom 20.12.2014/harl