Sonntag, 26. April 2015
Fußball-Bundesliga Deutsche Sofa-Meisterschaft

Den 25. Titelgewinn seiner Klubgeschichte holt der FC Bayern am Sonntag vor dem Fernseher. Trainer Pep Guardiola hat den Erfolg da bereits wieder zu den Akten gelegt: Der Fokus liegt schon auf Dortmund und Barcelona.

Bundesliga-Kommentar Die Spätstarter

Die Münchner haben nun fast schon die Hälfte aller Bundesliga-Titel eingeheimst: 24 in 52 Jahren. Für die jüngste Dreierserie können sie Borussia Dortmund danken, weil sie mit ihrem Titeln die verwöhnten Bayern neu anstachelten.

Italien Verletzte beim Derby

Mit einem 1:2 hat Juventus Turin die Chance auf die Meisterschaft im italienischen Fußball verpasst. Schon vor Anpfiff randalierten Hooligans im Stadion.

Basketball Münchner Warnung

Basketballer gewinnen nach einer Aufholjagd 70:68 gegen Alba Berlin. Die Defensive, zuletzt Bayerns Schwachstelle, gab den Ausschlag für den Sieg des Tabellendritten - und ein Signal für die bald beginnenden Playoffs.

Spätes Siegtor Gladbach kürt den Meister

Dem Stürmer Max Kruse glückt in der 90. Minute der Siegtreffer zum 1:0 gegen den VfL Wolfsburg.

Borussia Mönchengladbach - VfL Wolfsburg, Roland Weihrauch / dpa Sonntagsspiele der Bundesliga Gladbach kürt den Meister

Gladbach rennt an, Wolfsburg verzagt, am Ende trifft Max Kruse: Dem Nationalspieler glückt der Siegtreffer zum 1:0 gegen den VfL - die Borussia springt damit wieder auf Platz drei. Der SC Paderborn verschenkt gegen Bremen einen wertvollen Vorsprung.

Stimmen zum 25. Bayern-Titel "Wie eine Silberhochzeit"

Franz Beckenbauer vergleicht die 25. Meisterschaft der Bayern mit den Meriten einer langjährigen Ehe, Sportvorstand Matthias Sammer teilt den Titel fair auf und Thiago jubiliert via Twitter. Die Stimmen im Überblick.

FC Bayern Muenchen v FC Schalke 04 - Bundesliga, Matthias Hangst/Bongarts/Getty Images Meisterschaft des FC Bayern Gestatten, Pep Casanova

Xabi Alonso hat Augen, Bastian Schweinsteiger hat ein Herz und Dr. Müller-Wohlfahrt hat Schweigepflicht - die Chronik von Pep Guardiolas zweiter Meistersaison, in der die Bayern nicht immer 4:0 gewinnen, aber öfter mal 7:1.

, Frank Augstein / AP Trainersuche beim FC Bayern Klopp war "ernsthaft im Rennen"

Bayern-Verwaltungsbeirat Markwort plaudert Details aus der zurückliegenden Trainersuche beim Rekordmeister aus. Die Bayern-Basketballer gewinnen das Topspiel gegen Alba Berlin. Leverkusens Innenverteidiger Papadopoulos fällt bis zum Saisonende aus.

Fußball-Bundesliga FC Bayern gewinnt 25. Meisterschaft

Die Schale geht nach München: Durch das 0:1 des VfL Wolfsburg bei Borussia Mönchengladbach sichert sich der FC Bayern erneut die deutsche Fußball-Meisterschaft. Und das schon am 30. Spieltag.

Hängende Spitze Willkommen, Kollege!

Gar nicht mal schlecht geschrieben, die Spiel-Vorberichte auf der Seite FussiFreunde.de. Ein Schock ist nur, wer sie schreibt: ein Computer!

TSV 1860 München Neue Erkenntnisse

1860 zeigt beim 1:1 in Düsseldorf abermals eine gute Schlussoffensive. Trainer Torsten Fröhling lobt seine neuerdings sehr kompakt stehende Defensive.

Schalke 04 Luxus-Straflager

Nach dem ernüchternden 0:2 in Mainz erwägen kriselnde Schalker Konsequenzen. Weil personell aber nicht durchgegriffen werden kann, wird das Team nun erst einmal bis Donnerstag in einem Kloster-Hotel kaserniert.

2. Liga Kleine Schritte

Der FC Ingolstadt verspielt zwar seine Führung bei Union Berlin, hat aber nach dem 2:2 sieben Punkte auf den dritten Platz. Um Platz zwei zeichnet sich ein Vierkampf ab.

Hamburger SV Dittsche jubelt

Beim 3:2 gegen Augsburg feiert der HSV den ersten Erfolg unter seinem neuen Trainer. Bruno Labbadia muss erkennen: Für einen Sieg braucht man nicht nur Glück, sondern auch den richtigen Gegner.

SC Paderborn Paderborn vergibt 2:0-Führung

Im ersten Sonntagsspiel bestraft Werder Bremen beim 2:2 die Nachlässigkeit des Aufsteigers, der zu viele Chancen vergibt.

SpVgg Greuther Fürth "Ding der Unmöglichkeit"

Fürth wartet unter dem neuen alten Trainer Mike Büskens weiter auf den ersten Sieg und bleibt im Abstiegskampf.

Hannover 96 Neuer Trainer, alte Serie

Obwohl die Ultras wieder brüllen, hält Hannovers Absturz an - Michael Frontzeck versucht trotz des 1:2 gegen Hoffenheim, Ruhe zu bewahren.

ATP-Turnier Murray ist wirklich da

Das ATP-Turnier am Aumeisterweg findet nun doch ohne Tommy Haas statt. Dafür präsentiert sich der Weltranglisten-Dritte Andy Murray der Öffentlichkeit.

Aktuelle Ergebnisse Sport in Zahlen

Alles Wissenswerte aus dem nationalen und internationalen Sportgeschehen steht hier. Dazu gibt es eine Übersicht über den 30. Spieltag der ersten und zweiten Fußball-Bundesliga sowie weitere Statistiken und Heatmaps.

Borussia Dortmund Gündogans Schweigen

Dortmund strebt mit Verve nach Europa - langfristig beschäftigt aber, was aus Ilkay Gündogan wird. Der BVB möchte bald Klarheit, ob der Nationalspieler bleibt.

Baden-Württemberg-Derby Die Käuze aus der Loge

Die auf unterschiedliche Art verzweifelten Trainer Huub Stevens und Christian Streich geben dem 2:2 zwischen Stuttgart und Freiburg eine groteske Pointe.

Torwarttor für Leipzig Coltortis Tor-Premiere

Durch ein überraschendes Tor seines Keepers gegen Darmstadt hat Leipzig plötzlich wieder die Chance auf den Durchmarsch in Liga eins.

Frauen-Bundesliga Trio mit Chancen

Vor dem letzten Spieltag der Frauen-Bundesliga haben noch drei Klubs Chancen auf den Titel: Frankfurt und Tabellenführer Wolfsburg treffen noch aufeinander - und der FC Bayern könnte dabei den lachenden Dritten spielen.

Kommentar Sprachlos in Gelsenkirchen

Sollte Schalke sogar die Europa League verpassen, fiele das auch auf den Manager Horst Heldt zurück. Dessen Position könnte zur Frage stehen, wenn es so weitergeht. Die Lage ist ernst.

Der FC Bayern und die Meisterschaft Die schönste Nebensache der Welt

Den 25. Meisterschaftstitel hat Trainer Pep Guardiola schon zu den Akten gelegt, ehe er formal überhaupt vollzogen ist - der Fokus liegt jetzt auf Dortmund und Barcelona.

Rheinisches Derby Akrobatische Selbstverstümmelung

Die Siegesserie von Bayer 04 Leverkusen reißt beim 1:1 gegen gereifte Kölner.

FC Barcelona Neues vom Ideenautomat

Lionel Messi erzielt im Derby gegen Espanyol Barcelona sein 400. Pflichtspiel-Tor für den FC Barcelona, er wirkt vital wie selten zuvor und scheint seine Ernährungsprobleme überwunden zu haben.

WTA-Turnier Stuttgart, Bernd Weissbrod / dpa WTA-Turnier Neue Lust am Tennis

Angelique Kerber gewinnt das größte deutsche Tennisturnier gegen die Dänin Caroline Wozniacki 3:6, 6:1, 7:5. Es ist ihr erster Titel auf deutschem Boden.

Boxen Der Scheue

Wladimir Klitschko bleibt nach einem klaren Sieg über Bryant Jennings Boxweltmeister im Schwergewicht. Das angekündigte Spektakel bietet er beim Punktsieg aber nicht.

Italien Podolskis Blitz

Lukas Podolski durfte spielen und jubeln: Der ehemalige Bundesliga-Profi gab in der 87. Minute die Vorlage zu Inter Mailands 2:1-Siegtreffer gegen den AS Rom.

Borussia Mönchengladbach - VfL Wolfsburg, Roland Weihrauch / dpa Gladbach vs. Wolfsburg im SZ-Liveblog München nähert sich der Feierstunde

Gladbach hat Chancen, der VfL hält sich zurück - und der FC Bayern steht ohne eigenes Eingreifen vor seiner 25. Meisterschaft. Bleibt es beim Remis zwischen dern Borussia und Wolfsburg, sind die Münchner selbst rechnerisch nicht mehr einzuholen.

SC Paderborn  - Werder Bremen, Oliver Krato / dpa Bundesliga Paderborn verspielt Nichtabstiegsrang

Der SC Paderborn führt schon 2:0 - doch dann erzwingt Bremen noch ein Remis. Während die Westfalen den Sprung auf Rang 15 verpassen, freut sich Werder über die Chance auf Europa.

, THOMAS KIENZLE / AFP Tennis in Stuttgart Heimsieg für Angelique Kerber

Es ist der ersehnte Titelgewinn im eigenen Land: Angelique Kerber ringt Caroline Wozniacki nieder und gewinnt das Tennis-Turnier in Stuttgart. Sie verwandelt ihren vierten Matchball.

ADAC Formula 4 Oschersleben - Race Day 2, Ronny Hartmann / Bongarts/Getty Images Formel-4-Rennserie Mick Schumacher feiert ersten Sieg

Da eifert einer dem Vater nach: In seinem dritten Rennen in der Formel 4 gelingt Mick Schumacher prompt sein erster Erfolg. Michael Schumachers Sohn beeindruckt in Oschersleben mit einem starken Wochenende.

1. FC Union Berlin - FC Ingolstadt 04, Lukas Schulze / dpa 2. Fußball-Bundesliga Ingolstadt kann nächste Woche aufsteigen

Der Tabellenführer spielt 2:2 bei starken Berlinern, damit kann Ingolstadt am kommenden Wochenende theoretisch bereits aufsteigen. Der VfR Aalen holt einen wichtigen Punkt beim FSV Frankfurt. Der FC St. Pauli ist wieder Letzter.

Papadopolous, SASCHA SCHUERMANN / AFP Fußball-Bundesliga Saisonende für Papadopoulos und Höger

Leverkusens Innenverteidiger Papadopoulos verletzt sich erneut an der Schulter und fällt drei Monate aus. Auch Schalkes Höger ereilt das frühzeitige Saisonende. Angelique Kerber zieht ins Finale von Stuttgart ein.

533727083, TIMOTHY A. CLARY / AFP Sieg in New York gegen Jennings Klitschko hämmert ständig vorbei

Wladimir Klitschko wollte die USA erobern - doch er findet nur einen Gegner, der so hyperaktiv im Ring umherwieselt, dass er sich kaum treffen lässt. Nach zwölf Runden zeigt sich Klitschko tief enttäuscht.

Wladimir Klitschko, WM-Kampf, Bryant Jennings, TIMOTHY A. CLARY / Timoty A. Clary/AFP WM-Kampf Klitschko, der niedergeschlagene Sieger

Wladimir Klitschko verteidigt seinen Schwergewichts-Titel im Madison Square Garden nach Punkten - doch überzeugen kann er seine Kritiker in den USA nicht. Er weiß: "Es hätte spannender sein können." Der Kampf in der Rundenkritik.

VfB Stuttgart v SC Freiburg - Bundesliga, Matthias Hangst / Bongarts/Getty Images Trainer Streich beim SC Freiburg Ich bin schuld!

Kurioses Geständnis beim SC Freiburg: Obwohl sein Team aus einem 0:2 noch ein 2:2 macht, attackiert Trainer Christian Streich sich selbst. Er will nun ganz alleine "in Klausur gehen".