Freitag, 31. Oktober 2014
Nach Raubmord im Gärtnerplatzviertel Fingerabdrücke verraten den Angeklagten

Er gab sich als hilfsbereiter Nachbar aus. Doch laut Staatsanwaltschaft wollte der Mann nur an den Schmuck der Rentnerin herankommen - und wurde schließlich zum Mörder.

Lieferservice für Lebensmittel Per Klick zum vollen Kühlschrank

Einkaufen im Sitzen: In München sind immer mehr Unternehmen aktiv, über die man online Lebensmittel kaufen und sich nach Hause liefern lassen kann. Die Anbieter setzen dabei vor allem auf eine ganz bestimmte Klientel.

, Stephan Rumpf / Stephan Rumpf Bonus für Beschäftigte in München In der Zulagen-Zwickmühle

Münchens Erzieher erhalten künftig jeden Monat 200 Euro mehr. Das fordern jetzt auch weitere Angestellte der Stadt. Nicht nur bei den Kommunen sorgt das für Unmut.

Diskussion um Mindestlohn Taxifahren könnte zwölf Prozent teurer werden

Münchens Taxiverbände wollen die neuen Mindestlöhne nutzen, um die Tarife kräftig anzuheben. Allerdings wird die Hälfte der Autos von Selbständigen gefahren. Die wären von der Gesetzesänderung gar nicht betroffen - wohl aber von einem Rückgang der Kundenzahlen.

Donnerstag, 30. Oktober 2014
, Manfred Neubauer Unfall in Bad Tölz Stier tötet Zwickerbäuerin

Sie war eine der bekanntesten Persönlichkeiten im Isarwinkel. Bundesweit machte sie mit ihrem zähen Kampf um ihren Bauernhof nördlich von Bad Tölz Schlagzeilen. Nun ist Annelies Sappl, besser bekannt als "Zwickerbäuerin", gestorben. Ein Stier hat sie im Stall tödlich verletzt.

, Peter Hinz-Rosin / Photographie Peter Hinz-Rosin Ebersberg "Trauer findet im Privaten statt"

Die Hospizhelferinnen Maria Sommer und Sylvia Wammetsberger beobachten einen veränderten Umgang mit dem Tod. Sie plädieren dafür, sich frühzeitig mit dem Thema zu befassen.

, Robert Haas / Robert Haas Elendsquartier in Kirchtrudering Normal ist hier nichts

Die Stadt hat die Räumung angekündigt und Hilfe versprochen - doch getan hat sich nicht viel im Elendshaus in Kirchtrudering. Immer noch leben dort 35 Menschen ohne Heizung und warmes Wasser. Und weitere Bewohner sind schon auf dem Weg.

Stadtgestaltung Den Charme bewahren

Kommunen wie Freising stehen vor einer großen Herausforderung: Wie können sie ihr historisch gewachsenes Stadtbild erhalten und sich dennoch weiterentwickeln? Eine Diskussionsrunde im Asamtheater sucht nach Antworten

In der Bar Zephyr werden feine Drinks gemixt. , Robert Haas / Robert Haas Szene München Hauptsache gut eingeschenkt

Früher wollte man vom Mann hinter der Theke nur das eine: Dass er mit dem Alkohol nicht geizt. Inzwischen wird jener Barkeeper bewundert, der verschiedenste Zutaten raffiniert komponiert. Nur bei einem Getränk hat sich das nicht geändert.

Pferdesport Halali mit Höhepunkt

Üblicherweise endet die Galopp-Saison eher unspektakulär. In Riem jedoch steht zum Abschluss am Samstag der Große Preis von Bayern an - das europaweit letzte Gruppe-I-Rennen des Jahres ist hochklassig besetzt

Beachhandball Brüder im Reisefieber

Ismanings Beach-Handballerinnen bei EM auf Gran Canaria

Germering Die Angst vor dem Verblassen

Das Theater Im Rossstall probt die deutsche Erstaufführung von "Geliebte Diva oder Kirschen im Schnee". Ein Stück über eine alternde Schauspielerin, die vor ihrem letzten Auftritt ihr Leben reflektiert

Volleyball Wunsch-Gegner

Herrschings Volleyballer holen in Coburg ersten Erstliga-Sieg

Eishockey-Oberliga Andere Schiene

EHC Klostersee ersetzt Brance Orban durch den NHL-erfahrenen Tomas Kana

Fußball-Bayernliga Triple-Schlag

BCF Wolfratshausen dreht die Partie in Rosenheim binnen weniger Minuten

Dachau So ein Hund

Lastwagenfahrer rammt Tierboutique und flüchtet. Durch Zufall wird er ertappt

Freising Adventszauber mit Glühbier und Domspatzen

Christkindlmarkt auf dem Domberg erfährt eine Neuauflage, die heuer der Förderverein Döpfner-Haus verantwortet

, Robert Haas Bildungsbauprogramm in München Wie die Stadt ihre Schulen modernisieren will

Mehr Geld, mehr Stellen, mehr Mitsprache und kürzere Verfahren: München will marode Schulen zügig sanieren und neue bauen. Im Bildungsbauprogramm der Stadt stecken auch große Pläne für die Kitas.

Unterschrift ohne Brille 70-Jährige muss Fitnessstudio nicht zahlen

Weil sie ihre Brille nicht aufhatte, unterschrieb eine 70-Jährige einen teuren Fitnessstudio-Vertrag. Als ihr der Fehler daheim auffiel, weigerte sie sich zu zahlen. Zurecht, bestätigt nun das Amtsgericht München.

Neue Untersuchungen zur Himmelsscheibe, dpa Bernstorfer Goldschatz Ärger unter Archäologen

Ernst Pernicka traut dem Glanz nicht: Der Goldschmuck, der in Bernstorf gefunden wurde, ist nach seiner Einschätzung mit modernen Methoden hergestellt worden. Doch nicht alle Experten schließen sich der These des Wissenschaftlers an.

Verkehr, Jakob Berr / Jakob Berr Schadstoffe in der Luft So soll München sauber werden

Ein Urteil verpflichtet München, die Schadstoffbelastung der Luft deutlich zu reduzieren. Die schwarz-rote Rathauskoalition hat allerdings eine Liste mit Maßnahmen dafür deutlich entschärft - und damit die Grünen erzürnt.

Mittwoch, 29. Oktober 2014
IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Nach Klage eines Bürgers: Wie oft sollten Kirchenglocken läuten dürfen?

Weil ihr Läuten "Gott in unser Leben" bringt und ihn das stört, will ein Bürger die Glocken einer Kirche im Landkreis Starnberg zum Schweigen bringen. Vor Gericht hat er verloren - zu Recht? Wie oft sollten Kirchenglocken läuten dürfen?

Fliegerbombe Schwabing Tristanstraße, Florian Peljak Bombe in Schwabing Feuerwerker auf Gefahrensuche

Feuerwerker spüren Bomben auf, Sprengmeister entschärfen sie - so wie gerade wieder in Schwabing. Für Männer wie sie sind 60 Kilo Sprengstoff Routine - für einen Baggerfahrer nicht.

Gilching Kirche St.Nikolaus, Klage, Georgine Treybal Streit um Glockenläuten Gott darf bleiben

Weil ihr Läuten "Gott in unser Leben" bringt und ihn das stört, will Martin Davis die Glocken einer Kirche im Landkreis Starnberg zum Schweigen bringen. Vor Gericht hat er zwar verloren - doch zumindest nachts lässt der Herr ihn nun in Ruhe.

Polizei, dpa / dpa Vaterstetten Betrüger mit Inkasso-Masche

Mit amtlichen Schreiben versuchen Unbekannte, an Geld zu kommen. Die Polizei warnt davor, die Forderungen zu bezahlen.

Methode Naturelle Sei stark und nützlich

Viele Sportler treffen sich in München, um eine soziale Form des Parcour zu betreiben

Kommentar Und ewig grüßt . . .

Seit Jahren wird über das Bauprojekt diskutiert, doch nichts geht vorwärts

Bad Tölz Kein Platz für Firmen

Citymanager Falko Wiesenhütter kann Unternehmen, die sich in Bad Tölz ansiedeln oder ihren Betrieb erweitern wollen, fast nie Grundstücke anbieten. Der Stadtrat soll nun über ein neues Gewerbegebiet nachdenken

Bad Tölz "Du kriegst halt nichts"

Zwei Tölzer Firmenchefs möchten expandieren. Weil sie keine Gewerbeflächen finden, denken sie ans Abwandern

Anatol Regnier "Man hat nur diese Eltern"

Auf Anatol Regnier lastet eine Dynastie berühmter Vorfahren. In seinem neuen Buch "Wir Nachgeborenen" zeigt er: Andere Töchter und Söhne hatten es noch viel schwerer

Münchner Hauptbahnhof Polizei verscheucht bewaffneten Mann mit Warnschuss

Ein Mann bedroht eine Zugbegleiterin am Münchner Hauptbahnhof mit einem Messer. Als die Polizei auftaucht, bedroht er auch die Beamten, selbst Pfefferspray hält ihn nicht auf. Erst ein Warnschuss schlägt den Mann in die Flucht.

Bad Tölz-Wolfratshausen "Pingpongspiel" um Dreifachhalle

Mit dem geplanten Neubau am Geretsrieder Schulzentrum kommt der Landkreis kaum voran. Das liegt vor allem daran, dass sich Stadt und Sportvereine eine große Mehrzweckhalle mit Tribüne wünschen

Volleyball Lohhofer Leid

Volleyballerinnen vor Derby in Straubing mit Verletzungspech

Formsache À la John Travolta

Zu spät kommender Verteidiger: Abtprimas Notker Wolf

Fürstenfeldbruck Verhängnisvolle Annäherung

Ein 20-Jähriger tauscht über das Handy nicht jugendfreie selbst gemachte Videos und Fotos mit einer 13-Jährigen. Dafür wird er wegen schweren sexuellen Missbrauchs eines Kindes zu einer Geldstrafe verurteilt

Freising Die Heilige Helena ist pikiert

Die Altarfiguren der Neustifter Pfarrkirche Sankt Peter und Paul müssen umziehen. Sie sind Teil der großen Rokoko-Ausstellung "Mit Leib und Seele" in der Kunsthalle der Hypokulturstiftung in München

, Stephan Rumpf / Stephan Rumpf Campus-Tower in Martinsried Spitzenhotel für Spitzenforscher

Eine schicke Bar, Kaminfeuer und intime Sitzecken: Im neuen Campus-Hotel in Martinsried wird es Wissenschaftlern leicht gemacht, auf andere Gedanken zu kommen. Zehn Millionen Euro hat der Bau gekostet - leisten können sich das nicht nur Nobelpreisträger.

Umbauzug der Bahn im Bereich der Friedenheimer Brücke/Station Hirschgarten, Florian Peljak / Florian Peljak Erneuerung von Bahnschienen Das gelbe Monster räumt ab

Mit einem riesigen Schnellumbauzug erneuert die Bahn Schienen und Schwellen der Zugstrecke zwischen Hauptbahnhof und Pasing. Das Spezialfahrzeug schafft 500 Gleismeter in der Stunde - und macht eine Menge Lärm.

Freising Stadt prüft Südosttangente

Entlastung für Bürger in Lerchenfeld wird indes angezweifelt

Plagiatsvorwurf an der LMU Vorsingen mit Nachspiel

Hat ein Wissenschaftler in seinem Bewerbungsvortrag für einen Lehrstuhl an der LMU plagiiert? Der Autor eines Fachartikels erhebt schwere Vorwürfe. Und der unterlegene Bewerber hat rechtliche Schritte eingeleitet.