Freitag, 18. April 2014
Nach 40 Jahren Gemeinde-Partnerschaft Allez, allez!

Lenggrieser Künstler begründen einen Künstleraustausch mit Le Leff. Das Thema der ersten Ausstellung in der Bretagne lautet "Unterwegs". Vier Leute machen sich dazu auf eine 1400 Kilometer lange Reise.

Wolfratshausen Fleischer gibt Fraktionsvorsitz ab

Günther Eibl führt künftig die CSU-Riege im Stadtrat

Fotografie in Fürstenfeld Der konservierte Augenblick

Die Naturfototage im Mai befassen sich mit der Welt der Säugetiere. Zudem können sich die Besucher in Fürstenfeld über technische Hilfsmittel informieren.

Urteil in Mordprozess Lebenslange Haftstrafe

Das Münchner Landgericht verurteilt einen Brucker wegen Mordes. Der Mann hat vor einem Jahr seine Lebensgefährtin umgebracht.

Gemüsekochbuch für Flüchtlinge, Laura Sirch / Laura Sirch Kochanleitung für Gemüse Grünkohl ohne Worte

Grünkohl, Schwarzwurzel oder Rote Beete? Schon als Einheimischer kann man damit wenig anfangen. Für Flüchtlinge sind diese Sorten noch fremder. Die Designstudentin Laura Sirch hat deswegen ein Gemüselexikon entworfen. Das überwindet neben kulinarischen auch sprachliche Barrieren.

Donnerstag, 17. April 2014
Spritmonitor für München., SZ.de / SZ.de Spritmonitor Wo München günstig tankt

Tanken nach Postleitzahlen: Die Daten des SZ-Spritmonitors verraten, in welchen Stadtteilen Super E10 und Diesel besonders teuer sind - und welche Tankstelle Münchens die günstigste ist.

Waffenarsenal in Münchner Wohnung, Polizei / dpa Leichenfund im Glockenbachviertel "Er hat vielleicht eine Explosion geplant"

Der 32-Jährige hat offenbar auf die Sicherheitsbehörden gewartet: Nach dem Leichenfund im Glockenbachviertel geht die Polizei davon aus, dass der Mann die Wohnung in die Luft jagen wollte. Die Beamten fanden ein Waffenarsenal und Kanister mit Spiritus.

Kapelle des verstorbenen Väterchen Timofej, 2006, Robert Haas / Robert Haas Kirchen-Schwarzbau Gedenkstätte für Väterchen Timofej bleibt

Eremit, Schlawiner, Priester - das war Väterchen Timofej. Auf dem Oberwiesenfeld erschien ihm Maria und er blieb. Sein selbst gebautes Gotteshaus genießt in München längst Kultstatus. Nun darf der Schwarzbau bleiben.

, Claus Schunk / Claus Schunk Korruptionsskandal Aufräumen auf den Wertstoffhöfen

Vier von zwölf Münchner Wertstoffhöfen bleiben am Osterwochenende zu. Das Gebrauchtwarenhaus "Halle 2" ist bis auf Weiteres geschlossen. Nach einem Hehlerei-Skandal herrscht Personalmangel. Kommunalreferent Markwardt erwägt nun, den Betrieb in fremde Hände zu legen.

Anruf-Sammel-Taxi Ärger hinterm Steuer

Lediglich ein Unternehmer hat ein Angebot fürs neue Ruftaxi abgegeben. Andere halten die Bedingungen für unzumutbar

Yen'c am Heimeranplatz, Stephan Rumpf / Stephan Rumpf Restaurant Yen'c Feuertopf und Tropenklima

Erinnert an Fondue, ist aber eine ostasiatische Spezialität: Der Feuertopf im Yen'c im Westend. Dafür hat jeder Gast eine eigene Kochplatte auf dem Tisch. Doch die besondere Qualität des China-Restaurants versteckt sich in der Karte.

Mittwoch, 16. April 2014
Bagger im Naturschutzgebiet Schadensprüfung in Pähler Schlucht

Regierung von Oberbayern schließt Verstöße gegen den Naturschutz bei Abholzaktion nicht mehr aus

Bernried Podiumsgespräch über Hans Schmitt

Mit einem besonderen Festprogramm lockt das Buchheim Museum, im Mittelpunkt steht das Schaffen eines außergewöhnlichen Künstlers.

, Alessandra Schellnegger / Alessandra Schellnegger Waffenkontrolle in München Polizeieinsatz endet tödlich

Eigentlich wollten die Beamten nur einen Waffenbesitzer im Glockenbachviertel kontrollieren. Doch als die Polizisten in die versperrte Wohnung eindrangen, fanden sie eine Leiche - und Benzinkanister, die der 32-Jährige offenbar mit einer Leuchtrakete anzünden wollte.

Koalitionspoker in München CSU nimmt rot-grünes Gesprächsangebot an

Bewegung im Münchner Koalitionspoker: Die CSU will mit Rot-Grün über eine Zusammenarbeit im Rathaus sprechen - allerdings erst, wenn ihr Fraktionsvorsitzender Josef Schmid aus Mauritius zurück ist.

Sprachführer für Taxifahrer, Toni Heigl / DAH Sprachführer für Taxifahrer Anschnallen auf Tibetisch

"Geht es Ihnen gut?" "Keine Maßkrüge im Taxi" oder "Bitte anschnallen": Diese Sätze sollen die Münchner Taxifahrer bald in 74 Sprachen beherrschen. Ein Sprachführer machts möglich. Für die Wiesn gibt es eine Extra-Ausgabe.

Dienstag, 15. April 2014
Koalitionsverhandlungen in München SPD bietet CSU Gespräche an

Post von Dieter Reiter: Weil Josef Schmid in seinem Urlaub auf Mauritius nicht ans Handy geht, schreibt der neue Münchner OB ihm einen Brief. Inhalt: ein Gesprächsangebot über eine rot-grün-schwarze Koalition. Schmids CSU reagiert frostig.

Gesundheitsbehörde Masern-Infektionen sprunghaft angestiegen

Die Gesundheitsbehörde ist alarmiert: Die Zahl der Masern-Infektionen ist in den vergangenen Wochen stark angestiegen. Vor allem Säuglinge und Kleinkinder sind betroffen. Das Referat warnt davor, die Krankheit zu verharmlosen.

Münchner OB-Kandidaten, Andreas Gebert / Andreas Gebert/dpa Koalitionsgespräche in München Vorfühlen bei der CSU

Nach dem Scheitern der Koalitionsverhandlungen von SPD, Grünen und ÖDP kommt nun Josef Schmid ins Gespräch. Doch der weilt im Urlaub - und hat immer gesagt, er will kein Mehrheitsbeschaffer sein.

Ärger um Telefonvertrag Kunde bis über den Tod hinaus

Ein Frau will nach dem Tod ihres Mannes einen teuren Telefonvertrag vorzeitig kündigen. Laut Telekom ist das nicht möglich. Später kündigt sie fristgerecht, doch der Firma unterläuft ein Fehler - für den die Witwe jetzt 850 Euro bezahlen muss.

Montag, 14. April 2014
, dpa Angeklagt wegen Mordes Geknebelt, bis sie tot war

Vor dem Landgericht München II gesteht der 67 Jahre alte Norbert W., vor einem Jahr in Fürstenfeldbruck seine Lebensgefährtin umgebracht zu haben. Zuvor habe sie ihn als "Schlappschwanz" verhöhnt

, Marco Einfeldt / Marco Einfeldt Freising: Stadt der Bierkeller Sieben Meter unter der Erde

Freisings Stadtarchivar Florian Notter führt Kinder und ihre Eltern durch die Bierkeller unter dem Lindenkeller. Dort wurde nicht nur Bier gelagert. Im Zweiten Weltkrieg haben sich die Freisinger dort auch vor den Bombenangriffen der Alliierten in Sicherheit gebracht.

Unschöne Premiere Neonazi-Kundgebung in Dachau

Mit Transparenten und Lautsprecherdurchsagen werben etwa 30 Rechtsextreme vor der Arbeitsagentur für einen Aufmarsch am 1. Mai im sächsischen Plauen. Spontan starten 40 Bürger eine Gegendemonstration.

Urteilverkündung Steuerprozess gegen Sepp Krätz, Peter Kneffel / dpa Krätz zieht sich zurück Hippodrom bleibt auf dem Frühlingsfest

Der verurteilte Gastronom Sepp Krätz zieht sich freiwillig vom Münchner Frühlingsfest zurück. Doch das Hippodrom bleibt, zumindest auf dem Frühlingsfest. Das Zelt sollen seine Ehefrau und seine Schwester übernehmen.

Prozess um Mord in Fürstenfeldbruck Küchenmesser in den Hals

"Diese Frau hat mich in den Ruin getrieben": Vor dem Münchner Schwurgericht hat ein Rentner gestanden, seine Lebensgefährtin umgebracht zu haben. An ihrem 60. Geburtstag soll er sie mit einem Messer attackiert und mit einer Socke erstickt haben.

, Alessandra Schellnegger / Alessandra Schellnegger Bettler in München Für eine Handvoll Münzen

Die Zahl der Bettler in München hat sich in den vergangenen Jahren verdoppelt. Doch während die Behörden Banden am Werk sehen und härter vorgehen wollen, glauben Streetworker nicht an kriminelle Machenschaften.

Pizzeria The Italian Shot, The Italian Shot Pizzeria The Italian Shot Pizza wie im Italo-Western

Rustikale Atmosphäre, kamerataugliches Essen: Die Pizzeria "The Italian Shot" kombiniert klassische Steinofenpizzen mit Walnuss, Pistazien-Pesto und Birnencarpaccio. Fans des Regisseurs Sergio Leone wird die Speisekarte gefallen.

Sabine Nallinger und Dieter Reiter, neu gewählter Münchner Oberbürgermeister, auf der SPD-Wahlparty in München, 2014, Stephan Rumpf / Stephan Rumpf Rathaus-Bündnis in München Koalitionsprinzip Hoffnung

SPD und Grüne in München suchen mit zunehmender Verzweiflung einen Koalitionspartner - und setzen darauf, dass Piraten, ÖDP, Linke oder HUT ihnen doch noch entgegenkommen. Danach sieht es allerdings nicht aus.

The Notwist, oH / oH The Notwist in München Biepen und Klickern, neu sortiert

Nach sechs Jahren in der Versenkung ist plötzlich eine neue Platte da. Und eine Tour: Beim ausverkauften Konzert der Band in München stellt sich sofort das vertraute "Notwist-Gefühl" ein. Und trotzdem wirkt alles neu und unerhört.

, Niels P. Joergensen / joergensen.com Jugendgästehaus Dachau Gelungener Auftakt

Der Holocaust-Überlebende Max Mannheimer empfängt bei der Jubiläumsfeier des Internationalen Jugendgästehauses den neuen Dachauer Oberbürgermeister Florian Hartmann und nimmt ihm ein wichtiges Versprechen ab.

Jede dritte Klinik in den roten Zahlen, Philipp Schulze / Philipp Schulze/dpa Diebstahl in Krankenhäusern Stationen mit hohem Risiko

Es trifft Mitarbeiter, Besucher und Patienten: Diebe schlagen in Münchner Krankenhäusern etwa 500 Mal pro Jahr zu. Meist sind sie auf Kliniken spezialisiert - und klauen viel mehr als Geld, Schmuck oder Handys.

Sonntag, 13. April 2014
Fürstenfeldbruck CSU wirft den Fehdehandschuh

Der gewählte Fürstenfeldbrucker Oberbürgermeister Klaus Pleil wird seinen Wunsch-Stellvertreter wohl nicht bekommen. Die Fraktion will nicht Franz Höfelsauer, sondern Erich Raff vom Stadtrat bestimmen lassen.

, Hartmut Pöstges / Hartmut Pöstges Musikinstitut Icking Jazzig, rockig, immer noch jung

Das Musikinstitut Icking feiert mit einem großen Konzert sein 30-jähriges Bestehen.

, Renate Schmidt / Renate Schmidt Erding Die erste Nacht unter Palmen

In zehn Tagen senkt sich ein 360 Tonnen schweres Glasdach auf den Erweiterungsbau der Therme Erding. Und im August soll alles fertig sein für die ersten Gäste des Victory Hotels

Passionskonzert Bitterer Schmerz, nicht ohne Hoffnung

Im Passionskonzert des Isura-Madrigal-Chors rückt der Tod in den Mittelpunkt der Betrachtung

Bad Tölz-Wolfratshausen Festhalten am G 8

Elternvertreter, Lehrer und Schüler im Landkreis wollen nicht mehr zurück zum neunjährigen Gymnasium. Sie fordern stattdessen einen deutlich entrümpelten Lehrplan und mehr Personal.

, Niels P. Joergensen / joergensen.com Dachau Gericht entscheidet über Windrad

Das Landratsamt will den Bau der Anlage bei Pellheim noch nicht genehmigen - dagegen hat die Ziegelei Hörl & Hartmann Widerspruch eingelegt. Jetzt steht ein Klageverfahren bevor.

Starnberg Frühlingserwachen, Georgine Treybal / Georgine Treybal Starnberg Alles für den Gartenfreund

Die Ausstellung Starnberger Frühlingserwachen direkt am See findet heuer an Ostern statt. Die SZ verlost Eintrittskarten

Markus Söder eröffnet Schifffahrtssaison, Franz Xaver Fuchs / STA  Franz X. Fuchs Starnberg Erste Rundfahrt

Schiffe auf Ammersee und Starnberger See starten wieder

S-Bahn München, Stammstrecke, Öffentlicher Nahverkehr, S-Bahn-Tunnel, Frank Leonhardt / dpa Strafzahlungen für die S-Bahn Verspätungen kosten viel Geld

Die S-Bahn fährt 2013 in München pünktlicher als im Vorjahr. Dennoch muss die Deutsche Bahn Strafzahlungen in Höhe von 1,61 Millionen Euro an den Freistaat leisten - allerdings nicht nur wegen der Verspätungen.