Mittwoch, 4. März 2015
Uniklinik in München Chirurg nach Skandal um Organspenden angeklagt

Er soll Daten von Patienten manipuliert haben, um ihnen schneller eine Spenderleber zu verschaffen: Die Staatsanwaltschaft München hat Anklage gegen einen früheren Oberarzt des Klinikums rechts der Isar erhoben. Ihm droht eine Freiheitsstrafe.

Rückspiel ãSchwabinger 7Ò am 19. Juli: Musik- & Tanzdemonstration ãMEHR LÄRM FÜR MÜNCHEN Ð Gegen die Stilllegung der Stadt durch LuxussanierungenÒ. rund um die Münchner Freiheit, Florian Peljak / Florian Peljak Wohnen in München Wie der Mietspiegel die Preise anheizt

Alle zwei Jahre erstellt die Stadt München einen Mietspiegel, mit dem sich ortsübliche Vergleichsmieten berechnen lassen. Der Anstieg fällt diesmal erneut sehr deutlich aus - er hat Folgen für den gesamten Wohnungsmarkt.

Eishockey Endrunde mit Verlängerung

Die Erding Gladiators kämpfen von Freitag an um den Klassenerhalt in der Eishockey-Oberliga. Doch auch wenn es klappt, wird es ein Nachspiel geben: Das letzte Wort hat der TSV Erding als Gesamtverein

Stadtwerke-Areal an der Hans-Preißinger-Straße in München, 2015, Florian Peljak / Florian Peljak Finanzen der Stadtwerke München Ruf nach Hilfe

Die finanzielle Situation der Münchner Stadtwerke gab bisher keinen Anlass zur Sorge. Das könnte sich laut SWM-Chef Florian Bieberbach ändern. Deswegen soll die Stadt nun aushelfen - und zeitweise auf 100 Millionen Euro jährlich verzichten.

Prozess in München Ehestreit um ein Geschenk endet in Messerattacke

Zekirja M. rammte seiner Frau bei einer Auseinandersetzung ein Messer in den Rücken. Jetzt steht er wegen versuchten Totschlags in München vor Gericht. Seine Ehe hält auch nach dem Angriff.

Interview "Wir halten an Puchheim fest"

Amway-Chef Doug DeVos über Standortfragen und Spenden

Schulschließung in Dachau Vor dem Ende

Nur 120 Schüler besuchen die Ludwig-Thoma-Mittelschule in Dachau. Deswegen will der Stadtrat nun über ihre Schließung entscheiden. Die Eltern fürchten, dass ihre Kinder andernorts in zu große Klassen gehen müssen

Dachau Startbahngegner hoffen weiter

Über die Klage des Bundes Naturschutz wird noch entschieden

Nach Leipziger Urteil "Es ist noch nichts verloren"

Nach der Entscheidung des Gerichtes, die Beschwerden der Kommungen gegen die Nichtzulassung der Revision abzuweisen, setzen die Startbahngegner auf die Privatklagen und auch auf eine politische Lösung

Munich Open Auf nach Dresden

Shorttrack hat wegen fehlender Erfolge und Medienpräsenz ein massives Nachwuchsproblem. Auch in und um München, wo Talente allzu schnell abwandern

Fußball Der Anti-Kahn

Stefan Marinovic ist die neue Nummer eins der SpVgg Unterhaching. Unaufgeregt besteht der 23-jährige Neuseeländer das Abenteuer Profifußball - 18 000 Kilometer von seiner Heimat entfernt. In Christian Ziege hat er einen Trainer gefunden, der ihm Vertrauen schenkt

Am Wochenende Sport bei Nacht

Das Jugendhaus La Vida lädt zu Bewegung und Spaß in die Turnhalle ein

, Christian Endt SZ-Schulratgeber Auf Biegen und Brechen

Immer mehr Grundschüler im Landkreis nehmen Nachhilfe, um den Übertritt an das Gymnasium oder die Realschule zu schaffen. Meist stehen ehrgeizige Eltern dahinter.

Flüchtlinge "Absolut verkraftbar"

Sozialamtsleiter Thomas Bigl sieht keinen Anlass für die Befürchtung, dass die staatliche Suche nach Wohnungen für Asylbewerber den Markt beeinträchtige

, Claus Schunk Pullach Gemeindewohnungen für alle

Um günstigen Wohnraum konkurrieren Flüchtlinge mit einheimischen Bedürftigen. Die Pullacher SPD will mit einem Neubau beide Gruppen bedienen. Das ruft Kritiker auf den Plan.

Münsing Ein Wagendorf im Wald

Das Missionswerk "Wort des Lebens" baut seine Jugendarbeit aus - mit ungewöhnlichen Mitteln

Mia san mehr Initiative für Toleranz Ein neues Kindl für München

Mönch mit Davidstern und Halbmond: Ein Marken-Fachmann hat das berühmte Münchner Stadtwappen um Insignien der Weltreligionen erweitert. Das Motiv verziert schon Plakate, Täschchen oder Bierdeckel - und soll nun das Oktoberfest erobern.

graubugnsführung gruber 2011, Harald Krause/oh Schulprojekt Mit Rad und App in die Römerzeit

Schüler des Anne-Frank-Gymnasiums wollen das Unsichtbare in der Stadt Erding sichtbar machen.

Fürstenfeldbruck Kreissprecher der Grünen treten ab

Ingrid Jaschke und Jan Halbauer verzichten auf weitere Kandidatur

Wildfütterung, Ursula Düren / dpa Pullach Sau im Dorf

Ein Wildschwein erkundet Pullach. Das ist nicht weiter schlimm. Gartenbesitzer sollten aber eine Sache beachten.

Münsing Die Wasserwacht setzt sich durch

Die dringend benötigte neue Station im Ambacher Erholungsgelände am Starnberger See kann nun doch wie geplant gebaut werden. Die Mehrheit im Münsinger Rat stimmt im zweiten Duchgang zu

, Toni Heigl Azubimangel im Landkreis Dachau So wenige Lehrlinge wie nie

Junge Menschen wollen Abitur machen und studieren. Kaum einer entscheidet sich für eine Ausbildung. Die Handelskammer rät, an Schulen zu werben und sich auf Migranten und Studienabbrecher zu konzentrieren

Unterhaching, Holiday Inn, Portrait Claudia Schulze-Clewing,, Angelika Bardehle / Angelika Bardehle Ausbildung in der Gastronomie Ein Hoch auf den Nachwuchs

Das Hotel- und Gaststättengewerbe ist bei jungen Leuten nicht gerade beliebt. Claudia Schulze-Clewing, Personalreferentin des Holiday Inn Unterhaching, fordert von ihrer Branche mehr Wertschätzung für die Lehrlinge.

TUM-Kolleg am Gymnasium Gauting; TUM-Kolleg, Franz Xaver Fuchs SZ-Schulratgeber Spaß am Forschen

Im TUM-Kolleg am Gautinger Gymnasium können Oberstufenschüler schon studieren.

TUM-Kolleg am Gymnasium Gauting; TUM-Kolleg, Franz Xaver Fuchs SZ-Schulratgeber Von Langeweile keine Spur

Am Otto-von-Taube-Gymnasium in Gauting werden seit zwölf Jahren Hochbegabte unterrichtet. Die Schüler lernen schneller und sind ehrgeiziger als ihre Mitschüler. Nur das Interesse der Mädchen an der Förderklasse könnte größer sein.

Dritte Startbahn am Flughafen München, Robert Haas / Robert Haas Flughafen München Gericht weist Klagen gegen dritte Startbahn ab

Enttäuschung für die Gegner einer dritten Startbahn am Münchner Flughafen: Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat die Beschwerden von umliegenden Kommunen gegen das Projekt abgewiesen.

Diebesbande Lokalpatrioten auf Einbruchstour

In wechselnder Besetzung erbeuten drei Männer Bargeld und Wertgegenstände im Gesamtwert von mehr als 16 000 Euro und richten einen Sachschaden von 40 000 Euro an. Ein missglückter Autodiebstahl bringt sie vor Gericht

, Peter Hinz-Rosin Neue Strukturen Zwischen Fluch und Segen

Der Ebersberger Kreisdekan Josef Riedl fühlt sich vom Ordinariat mit der Nachricht überrumpelt, dass die Pfarreien mit Verwaltungsleitern unterstützt werden sollen. Schließlich gebe es noch viele ungeklärte Faktoren

Loisachjazz "Man braucht schon viel Luft"

Joris Roelofs ist Jazzer und Bassklarinettist. Manchmal geraten junge Leute in eines seiner Konzerte - und sind begeistert. Am Freitag spielt der Holländer mit seinem Trio in Wolfratshausen

Grünwald Affenstarke Diebe

Da braucht es einiges an Muskelmasse: Einen 100 Kilogramm schweren Tresor haben Einbrecher aus der Kinderwelt "Coco Loco" gestohlen - samt 11 000 Euro Inhalt.

, Stephan Rumpf / Stephan Rumpf Restaurant Caribbean Embassy Sommergefühl im Westend

Der Winter nervt, aber eine Flucht nach Kuba, Jamaika oder Barbados ist nicht drin? Das Restaurant Caribbean Embassy besticht mit exotischer Küche und erlesenen Rum-Sorten.

Klinikum Rechts der Isar in München, 2014, Stephan Rumpf / Stephan Rumpf Falsche Chefarztabrechnungen Klinikum rechts der Isar zahlt Geld zurück

Der Chefarzt der Chirurgie am Klinikum rechts der Isar ist in OP-Berichten genannt, obwohl er an den Eingriffen nicht beteiligt gewesen sein soll. Abgerechnet wurden sie als Chefarztbehandlung. Das Krankenhaus beginnt nun, Patienten für überhöhte Abrechnungen zu entschädigen.

Vor 70 Jahren Bombenhagel kurz vor Kriegsende

Am 18. April 1945 sterben 224 Menschen in Freising. Die Stadt veranstaltet dazu am 18. April einen ökumenischen Gottesdienst. Im Juni wird in einem Vortrag mit Fotos über die Ereignisse berichtet. Stadtarchivar Notter hofft auf Zeitzeugen, die sich erinnern können

Kriminalität im Netz Heiratsanträge an die Polizisten

In einem Vortrag über Netzkriminalität erzählt ein Kripobeamter von Ermittlungserfolgen und mahnt: Passt auf eure Kinder auf

, Toni Heigl Schulerweiterung Die Siegerentwürfe

Im Architekturwettbewerb für die Erweiterung des Taschner-Gymnasiums lobt die Jury unter neun eingereichten Arbeiten zwei erste Preise aus.

Fürstenfeldbruck "Jetzt scheint ein Tabu gebrochen zu sein"

Robert Andreasch von der Antifaschistischen Informationsstelle findet, Neonazis profitieren von Bagida-Demonstrationen

Bad Tölz Schade um den Jochberg

Der Innsbrucker Wasserbau-Wissenschaftler Markus Aufleger bedauert bei den Kreis-Grünen die Ablehnung eines Pumpspeicherwerks. Er nennt diese Technik das Mittel der Wahl zur Energiewende im alpinen Raum

Dienstag, 3. März 2015
Unfall mit Bagger Gasleitung abgerissen

Wegen überhöhter Werte mussten in Markt Schwaben Häuser evakuiert werden

Kristall trimini Kochel am See, Manfred_Neubauer / Manfred Neubauer Streit um Bad am Kochelsee Tristesse im Trimini

Biosauna und Bergpanorama: Das Erlebnisbad Trimini in Kochel am See sollte Touristen anlocken. Doch zur nötigen Sanierung kam es nie - wegen eines Streits zwischen Betreiber und Gemeinde.

, Robert Haas / Robert Haas Behördengänge in München Höchstens 30 Minuten warten

Endlich den Reisepass online beantragen: Das Kreisverwaltungsreferat in München will Behördengänge überflüssig machen und so Wartezeiten verkürzen. Doch es gibt zwei große Haken.