Dienstag, 30. Juni 2015
Luitpold-Gymnasium in München Abistreich mit Stripperin

Getarnt war die Aktion als harmloser Vortrag, doch dann lässt beim Abistreich am Luitpold-Gymnasium eine junge Frau die Hüllen fallen. Während Eltern sich beschweren, nimmt der Direktor es mit Humor.

, Robert Haas / Robert Haas Griechen in München "Ich mache mir Sorgen um meine 80-jährige Mutter"

Münchens Griechen zwischen Hoffen und Bangen: Mit dem Herzen sind sie bei ihren Verwandten. Ihre Meinungen sind gespalten, aber ängstlich sind sie alle.

Montag, 29. Juni 2015
Sorgerechtsstreit Vater tötet Töchter und sich selbst

In einem Abschiedsbrief nennt der 50-Jährige einen Streit mit seiner Ex-Frau als Motiv. Die Kinder waren neun und elf Jahre alt

Gewofag Wohnungsbau an der Funkkaserne in München, 2014 Wissenstipp Führung durch die ehemalige Funkkaserne

Eine gebührenfreie zweistündige Führung durch das neue Stadtviertel auf dem Gelände der ehemaligen Funkkaserne im Norden Schwabings (das Bild stammt von Juli 2014) bietet die VHS München Nord am Donnerstag, 17 Uhr, an.

Gewofag Wohnungsbau an der Funkkaserne in München, 2014 Wissenstipp Führung durch die ehemalige Funkkaserne

Eine gebührenfreie zweistündige Führung durch das neue Stadtviertel auf dem Gelände der ehemaligen Funkkaserne im Norden Schwabings (das Bild stammt von Juli 2014) bietet die VHS München Nord am Donnerstag, 17 Uhr, an.

Sauerlach Vortrag über Burnout

Viele Menschen berichten heutzutage von Erschöpfungszuständen, die Diagnose Burnout ist keine Seltenheit mehr. Inneres Ausbrennen, Ermüdung und Abgeschlagenheit gehören heute zu den häufigsten Beschwerden vieler Menschen. Im Sauerlacher Haus der Volkshochschule referiert am Mittwoch, 1.

Sorgerechtsstreit Vater tötet seine Töchter und sich selbst

Ein 50 Jahre alter Mann hat am Montag seine neun und elf Jahre alten Töchter und dann sich selbst getötet. Die Mutter der Kinder hatte gegen 16.30 Uhr die Polizei alarmiert. Sie mache sich Sorgen um die Mädchen, könne sie nicht erreichen, sagte sie den Beamten.

Trudering Vater tötet seine Töchter und sich selbst

Eine Frau macht sich Sorgen um ihre Kinder und alarmiert die Polizei - die kommt jedoch zu spät: Sie fand die beiden Töchter und den 50 Jahre alten Ex-Mann leblos in ihrem Haus.

Bildung Zuckerl für Schwabhausen

Die Grundschule wird zur Pilotschule für Ganztagsangebote.

Benediktbeuern Werkstattgespräch über frühe Hilfen

Um frühe Hilfen für Familien mit kleinen Kindern dreht sich das Werkstattgespräch, das die Katholische Stiftungsfachhochschule in Benediktbeuern am Dienstag, 7. Juli veranstaltet. Beginn ist um 18 Uhr.

, Hartmut Pöstges Wolfratshausen Gegen Unterdrückung

Das Penzberger Stadtmuseum wird umgebaut. Die Kunstzeche nutzt diesen Umstand zum Kunstprojekt "Zwischenraum". Die Vernissage wurde vergangenen Freitag im Rahmen eines Sommerfests veranstaltet. Die etwa 100 Besucher waren vor allem von der Performance von Maria Berauer begeistert.

Markt Schwaben Attacke mit der Stoßstange

Es klingt nach einem Fernsehkrimi, hat sich aber wirklich in Markt Schwaben zugetragen, wie die Polizei versichert: Ein 60-jähriger Lieferwagenfahrer hatte es am Sonntagabend gegen 19 Uhr offenbar auf eine 50-jährige Frau aus dem Landkreis Erding abgesehen.

Karlsfeld Faustschlag vor dem Festzelt

Am Samstagabend ist es kurz vor 23 Uhr auf dem Karlsfelder Siedler- und Seefest zu einer tätlichen Auseinandersetzung vor dem Bierzelt gekommen. Nach Angaben der Polizei verletzte dabei ein 23-Jähriger einen 32-Jährigem durch einen Faustschlag im Gesicht. Beide Männer stammen aus der Gemeinde.

Dachau Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht

Die Polizei sucht nach Zeugen einer Unfallflucht, die sich am vergangenen Freitag gegen 10.45 Uhr auf der Verbindungsstraße von Pellheim nach Webling, Zum Kaifeld, ereignet hat.

Germering Kindergarten-Sanierung wird teurer

Seit September läuft die Generalsanierung des Kindergartens Benjamin in der Goethestraße. Der städtische Investitionszuschuss betrug bisher 1,053 Millionen Euro.

, Hinz-Rosin Markt Schwaben Vor dem Abriss

Das evangelische Gemeindehaus wird derzeit leer geräumt

Landkreis Westallianz präsentiert Ausbildungskompass

Mit einem umfangreichen Ausbildungskompass wollen die sechs Gemeinden der Westallianz jungen Leuten jetzt die Entscheidung für einen Lehrberuf erleichtern.

Markt Indersdorf Ein Vermögen für einen Schlüpfer

Geschichtswerkstatt in Indersdorf zeigt Alltag in Nachkriegszeit

, Hartmut Pöstges Per Auto in die Loisachstadt Ticket rein - Schranke auf

Auch in Wolfratshausen beginnt bald die Zeit eines plausibel einfachen Parkplatzsystems

Aktionstag Gemeinsam für die Natur

Die Untere Naturschutzbehörde im Landratsamt bekämpft am Samstag, 4. Juli, zusammen mit engagierten Naturschützern, Fischern und weiteren Gruppen an verschiedenen Brennpunkten im Landkreis sogenannte Neophyten.

Mitten in Ebersberg Diagnosen von Doc Taxi

Wer sich mit dem Taxi zu Arzt fahren lässt, kann sich den Besuch in der Praxis eigentlich sparen

Altomünster Brand in Mehrfamilienhaus

Im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses in der Bahnhofstraße in Oberzeitlbach ist am späten Sonntagabend ein Feuer ausgebrochen. Vier Hausbewohner wurden zur Abklärung einer leichten Rauchvergiftung in das Dachauer Krankenhaus eingeliefert.

, Niels P. Jørgensen / Niels P. Jørgensen Odelzhausen Der Mythos lebt

Geschichte und Legenden: Projektwoche zur Bedeutung des Wallfahrtsortes Taxa

Aus dem Polizeibericht Wasserretter von Hund gebissen

Von einem Hund ist ein 19 Jahre alter Wolfratshauser während seines Dienstes für die Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) am Sonntag gebissen worden. Laut Polizei war der junge Mann kurz vor 18.30 Uhr am Isarufer bei Geretsried im Einsatz.

, Niels P. Jørgensen Zukunft MD "Wenn wir eine schwarze Eins schreiben, passt es"

Herbert R. Ullmann hat die Entwicklung der MD-Industriebrache wieder in Gang gebracht - sagen die einen. Die anderen betrachten mit Argwohn seine Vorhaben. Im Interview spricht er über Geld, Kritik, die Zusammenarbeit mit der Stadt und die Chancen für Dachau

Symbolbild zum Streik der Post Mitarbeiter Logo der Deustche n Post mit Zettel der Gewerkschaft Ver, imago stock&people / imago/Ralph Peters Ebersberg Geht die Post ab?

Nach gut zwei Wochen Streik müssen viele Empfänger weiterhin auf Briefe und Pakete warten - die Meinungen darüber gehen auseinander

Ebersberg Verwirrung schützt vor Strafe nicht

Trotz einer Verwechslung bei den Ermittlungen kommt die Schlägerei in einer Grafinger Bar die Beteiligten teuer

Stifterversammlung, Günther Reger / Günther Reger Germering Gezerre um Frauenhaus

Die Germeringer Sozialstiftung dringt auf den baldigen Bau eines Domizils für gefährdete Frauen in Fürstenfeldbruck. Weil das Vorhaben aber mit einem weiteren Bauprojekt verbunden wird, gibt es Bedenken

Gröbenzell In Zaun und Haus gekracht

In Zaun und Haus gekracht ist am Sonntagmorgen zwischen sechs und sieben Uhr ein unbekannter Autofahrer in der Leignitzer Straße in Gröbenzell . Der Wagen prallte gegen eine Fassade und schrammte dann an einem Garagentor entlang. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Glonn Grüne gegen Baupläne in Haslach

Vor "städtebaulicher Inkontinenz" hatten die Grünen im Glonner Gemeinderat bereits gewarnt, in der Sitzung an diesem Dienstagabend werden sie auch dementsprechend abstimmen: gegen ein neues Baugebiet im Ortsteil Haslach nämlich.

Haimhausen Zum Schutz vor Hochwasser

Gemeinderat stimmt den vom Landratsamt per Verordnung festgelegten Überschwemmungsgebieten zu

Mitten in Königsdorf Stress im Erdbeerfeld

Wunsch und Wirklichkeit naturnaher Erlebnisse

, Endt Ebersberg Minister soll Gurtpflicht prüfen

Nach Glonner Schulbusunfall schreiben CSU-Politiker an Dobrindt

Dachau Gesprächsreihe der Dachauer SPD

Die Dachauer SPD setzt ihre Gesprächsreihe "Mitten in Dachau" am Mittwoch, 1. Juli, fort. Von 19 Uhr an haben in der Tafernwirtschaft Fischer, Bahnhofstraße, Interessierte die Gelegenheit, sich mit Stadträten über Themen rund um Leben und Politik auszutauschen.

Pliening Baywa kauft Plieninger Biogasanlage

Eine gute Nachricht: Die Baywa r.e. (renewable energy) hat die Biogasanlage Pliening von der insolventen AC Biogas GmbH übernommen. "Unsere bisherige Zusammenarbeit mit dem Maschinenring und rund 80 Landwirten kann somit auch in Zukunft weiter geführt werden", schreibt das Unternehmen.

, Niels P. Jørgensen Dachau Schöner Kitsch

Publikum entlässt Trio erst nach zwei Zugaben

Bad Tölz-Wolfratshausen Wirrwarr um Klimaschutzmanager

Auf Antrag der FDP und BP befassen sich die Kreisräte erneut mit einer Stelle im Landratsamt

Jugendrat Stadt geht neue Wege

Jugendrat soll in Zukunft online gewählt werden

Schäftlarn Ein Café für Reparaturen

Wenn ein Toaster kaputt ist, muss man ihn nicht gleich entsorgen: Hilfe zur Selbsthilfe bietet das "Repair-Café", das an diesem Dienstag, 30. Juni, im Familienzentrum "Kindernetz - Netz für alle Generationen" in Schäftlarn geöffnet ist.

, Endt Ebersberg Kein Herz für Patienten

Im Landkreis gibt es nur noch zwei Kardiologen. Trotzdem dürfen in der Kreisklinik nach 17 Jahren keine regelmäßigen Schrittmacherkontrollen mehr durchgeführt werden. Weder Mediziner noch Kranke können die Entscheidung nachvollziehen