bedecktMünchen 33°

Archiv für Ressort Medien

6117 Meldungen aus dem Ressort Medien

Frankreich Schweigegeld SZ > Medien > Frankreich

Ende einer Affäre: Ein Pariser Autorenduo gibt die Erpressung des Königshauses von Marokko zu. Éric Laurent wählt den Gegenangriff als Verteidigungsstrategie, Kollegin Catherine Graciet gibt sich zerknirscht. Von Joseph Hanimann

Neue Magazine Ein Stapel Liebe SZ > Medien > Süddeutsche Zeitung Medien

SZplus Auf der Hamburger Messe Indiecon stellen junge Zeitschriftenmacher ihre Projekte vor. Braucht man ein Heft nur für Rothaarige? Besuch bei Menschen, die aus Ideen Magazine machen. Von Karoline Meta Beisel

Großbritannien Eine Insel SZ > Medien > Großbritannien

Rebekah Brooks, einst wegen des Abhörskanals entlassen, soll bei Murdoch wieder Karriere machen. Von Christian Zaschke

Oliver Pocher in Heidenau Wo bitte geht's zur, hihi, "Pack-Station"?
SZ > Medien > Oliver Pocher

Oliver Pocher war in Heidenau. Warum, weiß der TV-Komiker selbst nicht. Für einen Dialog mit den Bewohnern fehlten ihm die Argumente. Von David Denk

"Mein vergessenes Leben" im ZDF Verloren im Heute
SZ > Medien > TV-Kritik

Wer war ich? Robert Atzorn spielt einen Demenzkranken, der um seine Würde kämpft - sehenswert. Von Barbara Oswald

Video
Video
MTV Video Music Awards mit Aufregern Wenn Miley Cyrus moderiert
SZ > Medien > MTV

Video ... und Rapper Kanye West ankündigt, bei der US-Präsidenten-Wahl im Jahr 2020 antreten zu wollen.

Exklusiv
Lisa Wagner als Kommissarin Heller
ZDF-Film über Beate Zschäpe Vielleicht doch aussagen?
SZ > Medien > NSU-Prozess

Exklusiv Das ZDF wagt sich an die TV-Deutung von Beate Zschäpe - in einem Dokudrama mit Lisa Wagner in der Hauptrolle. Der Film erzählt eine berühmt gewordene Autofahrt. Von Katharina Riehl

TV-Comedian John Oliver und das Geschäft mit Gott
SZ > Medien > John Oliver

Der US-Komiker rechnet mit Fernsehpredigern ab. Dazu gründet er sogar eine eigene Kirche. Von Felicitas Wilke

Frankreich Das Geld und der König SZ > Medien > Frankreich

In Paris werden zwei Journalisten verhaftet, sie sollen versucht haben, das marokkanische Königshaus zu erpressen. Das Druckmittel: die Veröffentlichung eines kritischen Buchs. Der Fall ist mysteriös. Von Joseph Hanimann

Israel Nachts im Osten SZ > Medien > Israel

Zwei Partys, eine Sendung: Deutschlandradio feiert gleichzeitig in Berlin-Kreuzberg und in Tel Aviv die deutsch-israelische Freundschaft. Ein Festbesuch.

Ägypten Ohne Gnade SZ > Medien > Ägypten

Ägypten und die Pressefreiheit: Drei Journalisten von Al Jazeera werden zu drei Jahren Haft verurteilt. Von Paul-Anton Krüger

Bundesvision Song Contest 2015 Tausendsassa auf Abschiedstournee
SZ > Medien > Bundesvision Song Contest

Mit dem "Bundesvision Song Contest" läutet Stefan Raab seinen TV-Abschied ein. Die eigentlichen Stars des Abends sind er selbst - und ein politisches Statement. Von Carolin Gasteiger

Dunja Hayali gegen Fremdenhass "ABER WAS???"
SZ > Medien > Dunja Hayali

"Morgenmagazin"-Moderatorin Hayali dokumentiert bei Facebook, wie wüst sie von Rassisten beschimpft wird. Ihre Empörung gilt aber vor allem denen, die immer "Ja, aber" sagen. Von Carolin Gasteiger

Die Kunst des Vorspanns von TV-Serien Aller Anfang ist mehr
SZ > Medien > TV-Serien

Als die Kult-Serie "Bonanza" ins Fernsehen kam, zeigte der Vorspann nur Namen. Heute sind die ersten Minuten einer Serie kleine Kunstwerke. Wie der Vorspann wichtig wurde. Von Bernd Graff

Finale von Promi Big Brother Sieg des Grundguten
SZ > Medien > TV-Kritik

Er war der begnadete Flankengeber aus dem Polenspiel beim Sommermärchen 2006. Jetzt hat der Fußballer David Odonkor Promi Big Brother gewonnen. Weil er so ist, wie ihn der Sender brauchen kann. Von Hans Hoff

Öffentlich-rechtliche Sender Die Reserven sind aufgebraucht SZ > Medien > Süddeutsche Zeitung Medien

Gerade sank der Rundfunkbeitrag, jetzt legt die ARD Wünsche vor, die ihn erhöhen könnten. interview Von Claudia Tieschky

Presserecht Nach der Razzia SZ > Medien > Süddeutsche Zeitung Medien

Das Bundesverfassungsgericht stärkt mit einem Urteil die Pressefreiheit und das Redaktionsgeheimnis: eine Durchsuchung bei Springers "Berliner Morgenpost" im November 2012 war nicht rechtmäßig. Von Wolfgang Janisch

Spielfilmtipps Joyride SZ > Medien > Süddeutsche Zeitung Medien

Ein Whistleblower in Kapstadt und eine Achterbahnfahrt und Brad Pitt in Sandalen: die besten Filme des Wochenendes. Von Fritz Göttler

Presse Druck mich SZ > Medien > Presse

Die "Leipziger Zeitung" ist mit viel Aufmerksamkeit gestartet, die Idee einer gedruckten lokalen Wochenzeitung fand zwar einige Beachtung, aber nicht genügend Leser. Jetzt muss sie in die Insolvenz gehen. Von Cornelius Pollmer

Radiotipps Dunkle Schatten SZ > Medien > Süddeutsche Zeitung Medien

Ein krummes Geschäft und ein brutaler Mord an einem Schüler in den USA: die besten Radiostücke in der kommenden Woche. Von Stefan Fischer

Finanzplanung von ARD und ZDF Die Reserven sind aufgebraucht SZ > Medien > Öffentlich-rechtlicher Rundfunk

Die ARD plant von 2017 an mit 2,2 Prozent mehr Geld - das übersteigt die Reserven aus den Rundfunkgebühren um 99 Millionen Euro pro Jahr. Und wirkt sich auf die Gebührenzahler aus. Von Claudia Tieschky

Umstrittene Äußerung von Joachim Herrmann "Beleidigung der Vertriebenen"
SZ > Medien > Maybrit Illner

Wie spricht man am besten über Flüchtlinge? Sascha Lobo wirft Bayerns Innenminister Herrmann in Maybrit Illners Talkshow Rassismus vor. Von Karin Janker

"Maybrit Illner" über Flüchtlinge "Leute, kommt doch mal ins Heim!" SZ > Medien > Flüchtlinge

Überforderte Polizisten, rechte Hetze, Bürger mit Zivilcourage: Maybrit Illner diskutiert in ihrer Sendung zum "Fluchtpunkt Deutschland" leider nur über Asylsuchende - statt mit ihnen. Von Carmen Eller

Radio Was auf die Augen SZ > Medien > Süddeutsche Zeitung Medien

Das Radio der Zukunft wird ohne Bilder nicht auskommen, glaubt man beim SWR. Ein Besuch. Von Max Hägler

US-Thriller-Serie "Mr. Robot" auf iTunes Psychologie des Hackens
SZ > Medien > TV-Serien

Anders als die allermeisten Kinofilme zeigt die tolle US-Thriller-Serie "Mr. Robot" Hacker endlich mal nicht als Helden oder Schurken mit digitalen Zauberkräften. Von Benedikt Frank

Spanien Die Mogelpackung SZ > Medien > Spanien

Das neue "Bürgerschutzgesetz" schützt vor allem die Behörden - und beschränkt die Meinungsfreiheit: Eine Frau soll jetzt Strafe zahlen, weil sie auf Facebook das Foto eines falsch geparkten Polizeiautos gepostet hatte. Von Sebastian Schoepp

Verlage Alles wird gut SZ > Medien > Süddeutsche Zeitung Medien

Olaf Scholz appelliert an die Medienbranche und Julia Jäkel bekennt sich zum Journalismus: Das Verlagshaus Gruner + Jahr lässt sich bei Häppchen im Hamburger Rathaus zu seinem 50. Geburtstag feiern. Von Thomas Hahn

Verbrechen in Virginia im Live-TV Ein Mord, übertragen an die ganze Welt
SZ > Medien > Kriminalität

Der Doppel-Mord von Virginia, übertragen im Live-TV, ist ein singuläres Ereignis - noch. Die grausame Inszenierung des Verbrechens bleibt nicht folgenlos. Von Sebastian Gierke

Talkshow "Hart aber fair" Spiel's noch mal, Plasberg!
SZ > Medien > Talk

"Hart aber fair": Nachsitzen in der Gender-Show. Doch was ist, wenn Wolfgang Kubicki wieder männermäßig röhrt und Sophia Thomalla erneut ihre eindrucksvolle Nasenwurzelfaltenmimik offenbart? Von Willi Winkler

Causa Hoeneß Ihm kann keiner SZ > Medien > Süddeutsche Zeitung Medien

SZplus Zwei Filme widmen sich dem gefallenen Ex-Präsidenten des FC Bayern: Ein Drama und eine Satire. Bis zuletzt gab es Widerstände. Kein Wunder: Es geht um die Deutungshoheit der Person Uli Hoeneß. Von Ralf Wiegand

Umstrittene "hart aber fair"-Sendung Plasberg lädt für Gender-Talk dieselben Gäste ein
SZ > Medien > Frank Plasberg

Macho-Gehabe und Vergleich aus dem Tierreich: Wegen Sexismus-Vorwürfen nahm der WDR eine "hart aber fair"-Sendung aus der Mediathek. Und will jetzt bei einer Wiederholungssendung alles besser machen.

Beliebte Zeichentrickfigur Pumuckl bekommt seinen Bauch zurück
SZ > Medien > Pumuckl

Der Kobold sollte für das nächste Buch abspecken, die Fans waren empört. Jetzt kündigt die Tochter der Erfinderin an: Der kleine Kerl darf künftig wieder Bäuchlein tragen.

Neue Serie Geliebter Mörder SZ > Medien > Süddeutsche Zeitung Medien

SZplus Pablo Escobar, der mächtigste Kokainhändler aller Zeiten, ist ein Liebling der Popkultur. Der Netflix-Serie "Narcos" gelingt nun etwas, woran Hollywood bislang scheiterte: seine Welt zu erklären. Von Anne Kostrzewa

"Mila" auf Sat.1 Auf Männersuche in Berlin
SZ > Medien > TV-Serien

Eine junge Frau sucht die Liebe - so abgedroschen wie das Thema der neuen Daily-Soap "Mila" ist auch ihr Frauenbild. Von David Denk

Anke Engelke beim WDR Kracher in Köln
SZ > Medien > Anke Engelke

Sie war lange Zeit das lustige Gesicht von Sat 1. Jetzt ist Anke Engelke immer öfter im WDR zu sehen. Und experimentiert plötzlich mit Studenten. Von Hans Hoff

"Hart aber fair"-Debatte "Zu ängstlich" SZ > Medien > Süddeutsche Zeitung Medien

Im Streit um die Löschung einer umstrittenen Talkshow aus der Mediathek hat der Medienrechtler Christoph Degenhart das Vorgehen des WDR scharf kritisiert. Von Karoline Meta Beisel

Syrien Unsere Revolution SZ > Medien > Syrien

Wie macht man eine Zeitung, wenn draußen Krieg ist? In Syrien riskieren die Journalisten von "Souriatna" täglich ihr Leben. Von Lea Frehse

Digitaler Zeitungskiosk "Blendle" Nur kaufen, was das Leseinteresse weckt SZ > Medien > Blendle

Im digitalen Zeitungskiosk "Blendle" kann man einzelne Artikel kaufen. Und bei Nichtgefallen gibt es das Geld zurück. Von Karoline Meta Beisel

Video
Video
Neuer Trend? Ego-Shooter ganz real
SZ > Medien > Ego-Shooter

Video Eine britische Werbefirma hat sich ein Videospiel für Chatroulette-Nutzer ausgedacht.

Video
Video
Nur eine Auszeit One-Direction-Mitglied bestätigt Bandpause
SZ > Medien > ONE DIRECTION

Video Die Boyband One Direction legt eine Auszeit ein. Niall Horan, Mitglied der britisch-irischen Gruppe bestätigte das nun auf Twitter. Zuvor hatte es schon Berichte und Gerüchte über eine mögliche Auszeit der Gruppe gegeben.

"Blunt Talk" mit Patrick Stewart Captain Picard auf Koks
SZ > Medien > TV-Kritik

"Raumschiff Enterprise"-Darsteller Patrick Stewart ist zurück im TV: als abgehalfterter Fernsehmoderator mit Drogenproblem. Das ist irrsinnig - und leider ermüdend. Von Barbara Oswald

Boulevardmedien in Österreich Pakt mit den Rechtspopulisten SZ > Medien > Journalismus

Der österreichische Journalist Florian Klenk wird im Netz massiv bedroht. Was "Kronen-Zeitung" und FPÖ-Chef Strache damit zu tun haben. Von Cathrin Kahlweit, Wien

US-Moderator Jon Stewart ist jetzt Wrestler
SZ > Medien > Jon Stewart

Welchen Zeitvertreib sucht sich ein gefeierter Satiriker in Rente? Ganz klar: Er wird Show-Prügler. Von Johanna Bruckner

Teleshopping-Verkäuferin Judith Williams Diese Hose ist ein Star
SZ > Medien > Teleshopping

Judith Williams hat als Teleshopping-Verkäuferin mit Kosmetika, Schmuck und Mode ein Vermögen gemacht. Sie selbst ist ohne TV aufgewachsen - und eigentlich klassische Sängerin. Von Johanna Bruckner

Spin-off zu "The Walking Dead" Blut geleckt
SZ > Medien > The Walking Dead

Im Prequel zur Zombie-Serie "The Walking Dead" steht noch nicht an jeder Ecke ein milchäugiger Untoter. Das hat Vor- und Nachteile. Von Karoline Meta Beisel

Dokumentarfilm Ein Preuße aus Südbaden SZ > Medien > Dokumentarfilm

SZplus In einer TV-Doku sucht Stephan Lamby einen Schlüssel zu Wolfgang Schäuble. Er findet ihn in einem zentralen Wert im Leben des Ministers: der Loyalität. Die letzten Minuten des Films sind ein Kleinod. Von Heribert Prantl

Zukunft von Medien und Politik Was wir dürfen, was wir müssen
SZ > Medien > Journalismus

Warum es keinen patriotischen Journalismus geben darf, sondern nur einen unabhängigen: vier Thesen zum verantwortungsvollen Umgang mit Staatsgeheimnissen. Von Georg Mascolo

"Tatort"-Wiederholung im Ersten Überraschend klingt anders
SZ > Medien > Tatort

Natalia Wörner schwäbelt durch diesen "Tatort", die Kommissare kriegen es mit ihren Frauan aber nicht geregelt. Ein enthemmtes Stuttgart voller Karikaturen. Von Holger Gertz

"Prankenstein" auf Pro Sieben Lena soll's richten
SZ > Medien > Pro Sieben

Pro Sieben ist verzweifelt: Raab geht weg, Klum vielleicht demnächst auch. Wie soll es also weitergehen? Von Hans Hoff

Hörfunktipps Loslästern SZ > Medien > Süddeutsche Zeitung Medien

Ein NS-Kriegsverbrecher, eine junge Muslima, eine schlechte, aber sozial unverzichtbare Angewohnheit, eine Oper und ein Hightech-Popstar - die Hörfunktipps. Von Stefan Fischer