Freitag, 29. Mai 2015
Flugplatz Fürstenfeldbruck für Autos nicht erreichbar, 2004, A3542 Karl-Josef Hildenbrand / Karl-Josef Hildenbrand/dpa Job im Außendienst Von Jägern und Bauern

Nur wenige Verkäufer beherrschen beides - nach neuen Kunden fahnden und den Bestand pflegen. Doch wer nicht vor Kaltakquise und Klinkenputzen zurückschreckt, kann im Vertrieb viel erreichen.

, FABRICE COFFRINI / AFP Fifa-Präsident Was Chefs von Blatter lernen können

Korruption hin, Verhaftungen her, Sepp Blatter wird in seine fünfte Amtszeit als Fifa-Präsident gewählt. Vier Prinzipien, die sich jede Führungskraft vom mächtigen Schweizer abschauen sollte.

Mittwoch, 27. Mai 2015
Dauersitzen als unterschätztes Gesundheitsrisiko, Robert Schlesinger / Robert Schlesinger/dpa Experte über den perfekten Bürostuhl "Der Mensch ist nicht zum Sitzen gemacht"

Etwa 18 Millionen Deutsche verbringen ihren Arbeitsalltag sitzend. Ergonomieexperte Rolf Ellegast erklärt, ob ein Gymnastikball wirklich als Stuhlersatz taugt und welche Sitzposition die beste ist.

Dienstag, 26. Mai 2015
Urteil in Baden-Württemberg Stadt darf rechtsradikalem Erzieher kündigen

Nähe zur NPD und rechte Sprüche: Die Stadt Mannheim hat einem Erzieher wegen seiner politischen Ansichten gekündigt. Ein Gericht bestätigt, dass "ein Mindestmaß an Verfassungstreue" verlangt werden dürfe.

Sonntag, 24. Mai 2015
Mit Karriereknick im Bewerbungsgespräch offen umgehen, Jens Schierenbeck / dpa-tmn Absagen auf Bewerbungen Kopf hoch

Wer sich auf die Suche nach einer neuen Stelle macht, muss Absagen verkraften - manchmal sogar viele. Wie schafft man es, motiviert zu bleiben? Und was kann man aus Rückschlägen lernen?

Mittwoch, 20. Mai 2015
Arbeitswelt "Elternzeit sollte kein völliger Rückzug sein"

Wer Kinder und Beruf will, muss sich rechtzeitig über seine Wünsche klar werden. Rät Cornelia Spachtholz vom Verband berufstätiger Mütter. Schon bei der Partnerwahl sei eine wichtige Entscheidung zu treffen.

Dienstag, 19. Mai 2015
Frauenquote in Unternehmen Wo die Frauen fehlen

Für 101 Unternehmen gilt ab 2016 eine feste Frauenquote im Aufsichtsrat. Mehr als drei Viertel dieser Konzerne sind davon weit entfernt - und noch problematischer sieht es bei kleinen Firmen aus.

Sonntag, 17. Mai 2015
Frage an den SZ-Jobcoach Müssen wir den neuen Chef in die Kantine mitnehmen?

Jürgen P. und seine Kollegen tun sich mit ihrem neuen Chef fachlich und menschlich schwer - nun möchte der Vorgesetzte mit ihnen zu Mittag essen. Wie lässt sich das Dilemma lösen?

Freitag, 15. Mai 2015
, privat Motivation Kurz die Welt retten

Von der Idee zum Projekt: Im "Changemaker-Kurs" lernen Studierende, wie sie unternehmerische Geistesblitze in die Tat umsetzen - und gleichzeitig Gutes tun.

DGB Nord warnt vor 'Mainz-Falle' auch in anderen Branchen, Axel Heimken / Axel Heimken/dpa Nebentätigkeiten Nach Feierabend geht es weiter

Wer sein Gehalt mit einem Zweitjob aufbessern will, sollte vorher einen Blick in den Arbeitsvertrag werfen.

Interim Manager, Ole Spata / Ole Spata/dpa Berufsbild Einsatz auf Zeit

Interim-Manager springen in der Regel dann ein, wenn es im Unternehmen brenzlig wird. Das macht den Job spannend - aber auch unwägbar.

Berufspraxis Erste Hilfe

Echte Mandanten bekommen Jurastudenten meist erst nach dem ersten Staatsexamen zu Gesicht. In Law Clinics beraten sie Hilfsbedürftige schon vorher.

Neuer Job, imago stock&people / Imago Stock&People Babypause und Wiedereinstieg Wie sage ich es dem Chef?

Schwanger? Nicht nur für die werdenden Eltern wird sich viel ändern - auch für ihre Vorgesetzten. Denn für sie bedeutet eine "Ich bin schwanger"-Nachricht vor allem eines: Umstände.

Donnerstag, 14. Mai 2015
Two year-old Kaethe laughs as she balances on obstacle course in the outdoor area of a Kindergarten in Hanau, KAI PFAFFENBACH / Kai Pfaffenbach/Reuters Fördermodell Elterngeld Plus Wie Eltern mehr Geld vom Staat erhalten

Rechnen allein reicht nicht: Von Juli an kommt das Elterngeld Plus. Entscheiden sich Väter und Mütter für diese Variante, haben sie mehr Zeit fürs Kind - aber unter Umständen weniger Einnahmen. Und auch die Steuerklasse spielt eine Rolle.

Global Summit of Women, ERIC PIERMONT / AFP Global Summit of Women "Frauen müssen lernen, andere Frauen zu unterstützen"

Frauen sind oftmals besser qualifiziert als Männer, werden im Berufsleben aber benachteiligt. Wie kann sich das ändern? Nur durch weibliche Solidarität, sagt die US-Frauenrechtlerin Irene Natividad.

Mittwoch, 13. Mai 2015
Bundespolizei patroulliert in Köln, Oliver Berg / dpa Urteil Bundespolizistinnen dürfen kleiner sein als 1,63 Meter

Künftig darf die Bundespolizei kleingewachsene Bewerber nicht mehr ihrer Körpergröße wegen ablehnen. Das hat ein Gericht entschieden. Die Behörde muss der Klägerin, 1,58 Meter groß, eine finanzielle Entschädigung zukommen lassen.

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Mindestlohn auch im Krankheitsfall - eine Selbstverständlichkeit?

Seit dem 1. Januar 2015 gilt der tarifvertraglich festgelegte Mindestlohn in Deutschland. Das Bundesarbeitsgericht hat nun entschieden, dass der Arbeitgeber diesen auch im Krankheitsfall zahlen muss. Wie beurteilen Sie die Entscheidung?

Urteil des Bundesarbeitsgerichts Mindestlohn muss auch bei Krankheit fortgezahlt werden

Ein Arbeitgeber weigert sich, seiner Angestellten den tarifvertraglich festgelegten Mindestlohn auch bei Krankheit sowie an Feiertagen zu bezahlen. Das Bundesarbeitsgericht hat nun in dem Fall eine endgültige Entscheidung gefällt.

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Nach Babypause wieder in den Beruf: Wie lief es bei Ihnen?

Der Wiedereinstieg in den Job nach einer Babypause ist selten so leicht, wie er in der Theorie klingt. Welche Erfahrungen haben Sie persönlich gemacht?

Rückkehr aus der Elternzeit Das ist Ihr gutes Recht!

Bereits in der Elternzeit sollten sich Wiedereinsteiger damit beschäftigen, wie sie künftig den Job und die Familie unter einen Hut bringen wollen. Welche Rechte Berufsrückkehrer hinsichtlich ihres Arbeitsplatzes und der Reduzierung auf Teilzeit haben.

Rückkehr in den Beruf Welche Hilfen gibt es vom Staat?

Je länger Mütter oder Väter in ihrem Beruf für die Familie ausgesetzt haben, desto schwieriger wird es für sie, wieder ins Berufsleben einzusteigen. Vom Staat gibt es unterschiedliche Hilfen und Förderungen.

Rückkehr aus der Elternzeit Was Personaler für den Wiedereinstieg raten

Wer sich schon vor dem Ausstieg in die Elternzeit Gedanken über den Wiedereinstieg macht, signalisiert Engagement und Loyalität. Was Personalverantwortliche in Mitarbeitergesprächen gerne hören.

Maria Hilf; Franziska Seefeld, Thema Wiedereinstieg, Ressort KARRIERE, Lammertz, Thomas (lamm); oh / JA Wiedereinstieg nach Babypause Wie Mütter in den Beruf zurückfinden

Nur wenigen Frauen gelingt nach der Babypause der nahtlose Wiedereinstieg in den Job. Mal muss verhandelt werden, mal geht beim alten Arbeitgeber gar nichts mehr. Drei Mütter erzählen, wie sie es geschafft haben.

Montag, 11. Mai 2015
Kita-Streik in Bayern, Sven Hoppe / dpa Kita-Streik Eltern zahlen doppelt drauf

Den Kommunen kann der Kita-Streik relativ gleichgültig sein, sie sparen damit sogar noch Geld. Streikgeplagte Eltern sollten deshalb ihre Gebühren zurückfordern.

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Werden Erzieher/innen in Deutschland genügend wertgeschätzt?

Der Kita-Streik hat höhere Löhne für die Berufsgruppe als Ziel. Hat der Mangel an Kinderbetreuung einen weiteren Effekt: Denken Eltern nun anders über Erzieher/innen?

Kita-Streik, Carsten Rehder / dpa Streik in den Kindertagesstätten Wenn die Kita ausfällt

An diesem Montag geht es auch in Nordrhein-Westfalen und Bayern mit dem Streik der Erzieherinnen und Erzieher los. Was sollen Eltern tun? Welche Rechte haben sie?

Sonntag, 10. Mai 2015
Frage an den SZ-Jobcoach Ungekündigt auf Jobsuche - wie erkläre ich das?

Der Arbeitgeber von Barbara S. muss Personal abbauen, ihr wurde ein Aufhebungsvertrag zum Jahresende angeboten. Sollte sie das bei der Jobsuche thematisieren?

Freitag, 8. Mai 2015
Berufsbild Bis der Arzt kommt

Notfallsanitäter retten Menschenleben. Oft sind sie die Ersten am Unfallort. Der Beruf ist nichts für Menschen, die ihr Helfersyndrom ausleben wollen. Es kommt auf Fitness und psychische Stabilität an.

Terminkalender Karrierechancen und Kundenbindung

Ein Vortrag über Reputation im Internet, eine Karrieremesse für Absolventen, ein Master in Steuerrecht, ein Workshop für Trainer - Veranstaltungen rund um Studium, Jobsuche und Weiterbildung.

Stefan Lake von Universum Generation Weichei

Die Beratungfsirmen buhlen um Absolventen technischer Fächer. Doch die wünschen sich weniger Stress und gehen lieber zu Konzernen.

Branchenreport Die Alleskönner

Digitalisierung und Industrie 4.0 wirbeln die Unternehmensberatungen auf. Strategie-Consultants gründen "Digital Labs", Technologieberater weisen den Pfad in die Zukunft.

Arbeitstechniken Betretene Stille statt sprudelnder Ideen

Brainstorming ist simpel und soll helfen, wenn das Team nicht weiter weiß. Warum funktioniert die Methode dann so oft nicht?

Arbeitsrecht Neue Urteile

Riskiert ein Mitarbeiter die Kündigung, wenn er in der Freizeit straffällig wird? Darf der Arbeitgeber mit Fotos von Beschäftigten auch nach deren Ausscheiden werben?

Donnerstag, 7. Mai 2015
IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Wie gehen Sie als Eltern mit dem Kita-Streik um?

Am Freitag beginnt ein bundesweiter unbefristeter Streik der Erzieher. Viele Eltern haben Verständnis für die Anliegen der Streikenden. Noch drängender ist für sie die Frage: Wohin jetzt mit dem Nachwuchs?

Kita-Streiks, Marijan Murat / dpa Unbefristeter Kita-Streik Darf ich dem Job fernbleiben, wenn die Kita bestreikt wird?

Am Freitag beginnt ein bundesweiter unbefristeter Streik der Erzieher. Viele Eltern haben Verständnis für die Anliegen der Streikenden. Noch drängender ist für sie aber die Frage: Wohin jetzt mit dem Nachwuchs?

Mittwoch, 6. Mai 2015
Kölner Dom, Oliver Berg / dpa Arbeitsrecht in der katholischen Kirche Grauzonen der Doppelmoral

Einem Oberarzt wird gekündigt, weil er erneut heiratet, eine Hort-Leiterin wird wegen ihrer lesbischen Lebenspartnerschaft vor die Tür gesetzt. Nun hat die katholische Kirche ihr Arbeitsrecht endlich liberalisiert. Doch damit wird die Willkür nicht abgeschafft.

Arbeitskampf Unbefristeter Kitastreik beginnt am Freitag

Mehr als 90 Prozent der Verdi-Mitglieder haben sich für unbefristete Arbeitsniederlegungen an Deutschlands Kindertagesstätten ausgesprochen. Der Streik beginnt vielerorts bereits diese Woche.

Dienstag, 5. Mai 2015
Kita 'Spielhaus' in Frankfurt (Oder), Patrick Pleul / dpa Kita-Botschafterin Nach Kita-Schluss zum 450-Euro-Job

Mehr Aufgaben, mehr Stress, und ein Gehalt, das einen Nebenverdienst erfordert: Isolde Steuerwald über Erzieherinnen, den bevorstehenden Streik - und das Tolle an ihrem Beruf.

Urteil zur Richterbesoldung Der Preis einer guten Justiz

Karlsruhe sagt, dass manche Richter zu wenig verdienen. Das Urteil mag nicht populär sein, aber es ist richtig. Denn längst zahlen Großkanzleien sechsstellige Einstiegsgehälter für Jura-Absolventen.

Homosexuelles Paar, Michael Reichel/dpa / Michael Reichel/dpa Kirchliches Arbeitsrecht Liebe und arbeite

Nach langer Diskussion liberalisiert die katholische Kirche ihr Arbeitsrecht: Sie will Wiederverheirateten und Homosexuellen nicht mehr automatisch kündigen. Aber nicht alle der 700 000 Arbeitnehmer der Kirche werden von der neuen Regelung profitieren.