Sonntag, 26. April 2015
Nepal Facebook Security Check Google Person Finder, Screenshot / Screenshot "Person Finder" und "Security Check" Wie Facebook und Google in Nepal helfen

Sind Freunde und Verwandte in Sicherheit? Wer braucht dringend Hilfe? Nach dem Beben in Nepal haben Facebook und Google Funktionen freigeschaltet, mit denen die Suche nach Vermissten leichter werden soll.

Freitag, 24. April 2015
Google, Sebastian Kahnert / dpa Project Fi Google zeigt, was technisch möglich ist

Sichert sich Google den nächsten wichtigen Posten im digitalen Geschäft: den Mobilfunk? Nein - die Firma stupst die Konkurrenz mit günstigen Tarifen an.

Android Männchen von Google uriniert auf Apple Logo, Screenshot / Screenshot Google Maps Android-Maskottchen pinkelt auf Apple-Logo

Eine Sache der Koordinaten: In Google-Maps hat sich ein Bild eingeschlichen, das die Android-Figur in eindeutiger Pose zeigt. Wie ist sie dort hingekommen?

A passenger uses a wireless tablet on an American Airlines airplane, which is equipped with Gogo Inflight Internet service, enroute from Miami to New York, CARLO ALLEGRI / Carlo Allegri/Reuters Sicherheitslücke Wlan Angst vor Hacker-Angriffen auf Flugzeuge

Ein Sicherheitsexperte scherzt auf Twitter, dass er ins Wlan-Netzwerk des Flugzeugs eindringen könne, mit dem er gerade fliegt. Bei der Landung wird er verhaftet. Das FBI fürchtet von Hackern verursachte Abstürze.

Gewinnsparte des Verlust-Konzerns Amazons Cloud-Monster

Amazon legt erstmals Zahlen zu seinen Cloud-Diensten offen. Dass der Konzern damit kräftig Geld verdient, verblüfft selbst Kenner. Doch auf dem Weg zur Weltherrschaft lauert Microsoft - und der Preisverfall.

Donnerstag, 23. April 2015
Digitale Agenda der Bundesregierung Böses Netz

Die Regierung hat zwar eine Digitale Agenda beschlossen, doch sie will die Potenziale des Internets vor allem zur Kontrolle und Überwachung der Bürger nutzen.

FIFA Confederations Cup 2013, Robert Ghement / Robert Ghement/dpa Chatdienst Whatsapp will zum Telefon werden

Auch fürs iPhone bietet Whatsapp nun einen Telefondienst. Wann lohnt sich das Reden übers Netz?

Google, Ole Spata / dpa Project Fi Google wird zum Mobilfunk-Anbieter

Die etablierten Netzbetreiber bekommen Konkurrenz: Google will den Mobilfunkmarkt mit günstigen Preisen und einem nutzungsabhängigen Abrechnungsmodell aufmischen - vorerst aber nur in den USA.

Mittwoch, 22. April 2015
Spionage-Werkzeug Forscher enttarnen NSA-Angriff

Mit "Quantum Insert" kann der amerikanische Geheimdienst NSA fremde Rechner übernehmen. Ein Forscherteam zeigt nun, wie man den Angriff abwehren kann.

Models pose for photographs next to Samsung Electronics' S'UHD smart TV sets during its launch event in Seoul, KIM HONG-JI / REUTERS Samsung Wie Smart-TVs gehackt werden könnten

Digitale Fernseher können mehr als die Glotzen von früher; zum Beispiel ausspioniert werden. Das zeigt der Versuchsaufbau eines Angreifers. Auf Kamera und Mikro könnte zugegriffen werden.

Datenkabel, Sven Hoppe / dpa Geheimdienste Klage gegen Internet-Überwachung des BND

In Frankfurt ist der größte Netzknotenpunkt der Welt. Hier laufen gigantische Datenmengen zusammen. Der BND fängt sie massenhaft ab. Jetzt wehrt sich die Betreiberfirma - und kündigt eine Klage an.

BELGIUM-EU-MALMSTROEM-EUROPOL, GEORGES GOBET / AFP IT-Sicherheit Europol-Chef warnt vor "Hintertüren" für Geheimdienste

Der amerikanische Geheimdienst will die Sicherheit von Smartphone-Nutzern aushebeln - und Zugriff auf alle Daten. Europol-Chef Rob Wainwright stellt sich gegen diese Forderung. Um an Daten zu kommen, will er die Vorratsdatenspeicherung.

Lords of the Fallen, Koch Media / Koch Media Deutscher Computerspielpreis 2015 Viel Action, wenig Gezeter

Deutschlands Förderpreis für Computerspiele wächst, aber er bleibt ein Taschengeld. Nun darf mit "Lords of the Fallen" ein Spiel gewinnen, das einfach Spaß macht.

WhatsApp, Jens Kalaene / dpa Whatsapp Telefonier-Funktion jetzt auch fürs iPhone

Instant-Sprechen beim Instant-Messenger: Auch Whatsapp-Nutzer mit einem iPhone können nun ihre Kontakte anrufen.

Dienstag, 21. April 2015
File photo of Yahoo CEO Marissa Mayer delivering her keynote address at the annual Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas, ROBERT GALBRAITH / REUTERS Marissa Meyer Yahoo ist wieder auf der Suche

Der Konzern kündigt bei der Internetsuche seine Allianz mit Microsoft. Künftig will der Konzern wieder mehr Geld mit Suchanfragen verdienen - in den USA gehört Yahoo zu den meistbesuchten Seiten im Netz.

Neues Betriebssystem Windows 10 soll im Juli kommen

Eine Managerin plaudert über den Erscheinungstermin von Windows 10. Mit dem neuen Betriebssystem will Microsoft vieles verbessern.

reddit button, Collage: Yinfinity / Collage: Yinfinity Reddits "The Button" Ein Knopf, sie alle zu knechten

Der Countdown dauert 60 Sekunden. Ein Klick setzt die Stoppuhr zurück. Kein Mensch weiß, was passiert, wenn der Timer die Null erreicht. Mit diesen drei Regeln treibt "The Button" Hunderttausende Menschen in den Wahnsinn.

Finnischer Konzern Nokia will angeblich wieder Handys herausbringen

Die Handy-Marke Nokia verschwand vergangenes Jahr von der Bildfläche. Jetzt will der Konzern laut einem Bericht zurück in das Geschäft.

Facebook Drohne Flug, Screenshot/Facebook Internet.org Facebook sagt dem freien Netz den Kampf an

Mark Zuckerberg möchte zwei Drittel der Welt online bringen. Für Arme soll der Zugang gratis sein. Doch davon profitieren wird am Ende nur Facebook selbst.

Montag, 20. April 2015
Serverschrank mit Netzwerkkabeln, Julian Stratenschulte / Julian Stratenschulte/dpa Überwachung Gabriel will Export deutscher Spähtechnologie stärker einschränken

Mit Spähtechnologie kann man Kinderschänder überführen - aber eben auch Oppositionelle ausschalten. Deutschland ist im Bereich der Überwachungstechnik Marktführer. Wirtschaftsminister Gabriel will deren Export erschweren.

US-Cyber-Koordinator "Ein Notfall-Telefon zwischen China und USA wäre denkbar"

Es gibt viele digitale Angriffe, aber keinen Cyberkrieg, sagt Christopher Painter, Cyber-Koordinator der USA. Trotzdem brauche die internationale Gemeinschaft gemeinsame Regeln, um Attacken im Internet zu verhindern.

US-Konzern Google verändert seinen Such-Algorithmus

Von diesem Dienstag an verwendet Google für seine Suche einen neuen Algorithmus. Webseiten, die nicht für Smartphones optimiert sind, betrifft das besonders.

Samstag, 18. April 2015
Spielzeug Lauschangriff im Kinderzimmer

Neue Produkte für Kinder sind manchmal mit Elektronik ausgestopft. Für den Nachwuchs mag das Spaß sein, doch tatsächlich werden damit seine Daten geklaut.

Freitag, 17. April 2015
Julian Assange extradition, John Stillwell / AP Sony-Hack Wikileaks schafft sich ab

Früher enthüllte Wikileaks brisante politische Dokumente. Heute stellt die Plattform Klatschgeschichten aus dem Sony-Imperium ins Netz. Das garantiert Aufmerksamkeit - doch Julian Assange tut sich damit keinen Gefallen.

News zu Smartphones, Tablets, Wearables Billige Smartphone-Akkus sind oft Fälschungen

Wer bei Amazon Ersatzakkus für sein Samsung-Smartphone kaufen will, sollte vorsichtig sein: Ein Test der Zeitschrift "c't" ergab, dass alle bestellten Akkus Fälschungen waren.

Nach Hackerangriff Wikileaks veröffentlicht Hunderttausende E-Mails von Sony

Wikileaks hat massenhaft interne Sony-Unterlagen online gestellt. Die Enthüllungsplattform will beweisen, wie der Konzern direkten Einfluss auf die US-Gesetzgebung nehmen kann. Die Kritik von Sony fällt scharf aus.

Donnerstag, 16. April 2015
Laptop-Tastatur, Karl-Josef Hildenbrand / Karl-Josef Hildenbrand/dpa Cyberkriminalität in Deutschland Angriff auf Fort Knox

Digitale Attacken: Die deutsche Industrie schätzt die Schäden durch Cyber-Spionage oder Sabotage pro Jahr auf 51 Milliarden Euro. Die Täter sind häufig eigene Mitarbeiter oder die Konkurrenz.

Vorratsdatenspeicherung, David Ebener / dpa Freiheit versus Sicherheit Was Sie über Vorratsdatenspeicherung wissen müssen

Die Regierung will die Vorratsdatenspeicherung mit aller Macht. Doch was genau steht in dem umstrittenen Gesetzentwurf? Was sind die Folgen für jeden Einzelnen?

Cyberkriminalität Digitale Angriffe kosten deutsche Firmen 51 Milliarden Euro pro Jahr

Fast jede zweite deutsche Firma war einer Umfrage zufolge schon Ziel von Cyberkriminalität. Besonders der Mittelstand sollte sich besser schützen. Denn viele Täter kommen aus dem eigenen Haus.

Geplantes Sicherheitsgesetz FDP erwägt Klage gegen Vorratsdatenspeicherung

Private Telefon- und Internetdaten sollen künftig wieder gespeichert werden. Nur nicht so lange, wie ursprünglich gedacht. Für die Liberalen verstößt das gegen die Verfassung - bei der Polizei verspricht man sich Vorteile.

Mittwoch, 15. April 2015
Umstrittenes Sicherheitsgesetz Was die Gerichte zur Vorratsdatenspeicherung sagen

Vielen gilt die Vorratsdatenspeicherung als Verletzung der Bürgerrechte - auch für die obersten deutschen und europäischen Richter ist sie ein Balanceakt. Die sechs wichtigsten Fragen zur juristischen Situation.

Konjunkturelle Lage in Deutschland, Julian Stratenschulte/dpa Bezahlen mit dem Smartphone Geldbeutel? Überflüssig!

Es ist bequem, schnell und angeblich sicher. Doch kaum ein Deutscher bezahlt bislang mit dem Smartphone. Ein Pilotprojekt in Berlin soll das nun ändern.

Google Inc. To Announce Quarterly Earnings, Tony Avelar / Bloomberg Kartellverfahren EU-Kommission geht gegen Google-Suche und Android vor

Die EU-Kommission wirft Google unfairen Wettbewerb vor - das Verhalten der Suchmaschine verstoße nach vorläufigen Erkenntnissen gegen EU-Kartellrecht, behindere den Wettbewerb und schade den Verbrauchern.

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum EU vs. Google: Wie denken Sie über den Vorwurf der Manipulation?

Die EU-Kommission plant heute ein Kartellverfahren gegen Google zu eröffnen. Der Vorwurf: Google manipuliere Suchergebnisse, um seine eigenen Dienste zu bevorzugen.

Dienstag, 14. April 2015
Fitness-Messe Fibo, Oliver Berg / dpa Digitale Selbstoptimierung Wenn Fitnessstudios anfangen zu denken

Erfassung, Kontrolle, Optimierung - dazu waren die wandhohen Spiegel im Sportstudio schon immer da. Jetzt lechzt die Szene nach Gesundheits-Apps, Fitness-Trackern und "Smart Gyms". Ein Besuch auf der Fitnessmesse Fibo.

Peng Collective Zero Trollerance Troll Coach, Peng Collective / Peng Collective Pöbeleien auf Twitter Zurücktrollen gegen die Sexisten

Drohungen und Beleidigungen sind auf Twitter Alltag, besonders oft trifft es Frauen und Feministen. Ein Berliner Künstler-Kollektiv will das ändern - und pöbelt zurück.

Computer manipuliert Lotto-Mitarbeiter in den USA soll sich zum Millionen-Jackpot gehackt haben

Als Mitarbeiter der Lotto-Gesellschaft durfte er zwar nicht mitspielen, dennoch soll der Mann in den USA 14 Millionen gewonnen haben. Und das war offenbar kein Zufall: Der frühere IT-Chef der Glücksspielfirma wird verdächtigt, den Ziehungs-Computer manipuliert zu haben.

Recht im Internet Wer für Beleidigungen im Netz verantwortlich ist

Üble Nachrede kann im Internet jeden treffen. Aber wer trägt die Verantwortung für juristisch angreifbare Äußerungen? Wenn die Urheber anonym sind, sollen oft die Anbieter der Website handeln. Doch so einfach ist das häufig nicht.

Montag, 13. April 2015
NSA-Direktor Michael Rogers beim Cybersecurity-Kongress in Washington., CHIP SOMODEVILLA / Chip Somodevilla/AFP Kryptografie-Debatte Silicon Valley gegen die NSA

Der US-Geheimdienst NSA lässt erstmals durchblicken, wie man sich die Smartphone-Überwachung vorstellt. Kryptografie-Experten sind skeptisch.

Umstrittener Streaming-Dienst Video-Plattform YouNow wirbt mit Jugendschutz

Sind Livestream-Dienste für Minderjährige gefährlich? Jugendschützer hatten YouNow scharf kritisiert. Nun will die Plattform ihren Jugendschutz verbessern.