bedeckt München 12°

Archiv für Ressort Bayern - 2016

2232 Meldungen aus dem Ressort Bayern

Buttenheim Levi Strauss ist Oberfranke - nur wusste das seine Heimat lange nicht

Der Erfinder der Jeans wanderte 1847 von Deutschland nach Amerika aus. In Buttenheim steht heute noch sein Geburtshaus. Von Magdalena Hechtel, Buttenheim

Oberschwaben "Center Parcs" plant 2018 Eröffnung von riesigem Urlaubsdorf im Allgäu

Das Gelände ist fast so groß wie das Fürstentum Monaco und soll tausend Bungalows mit 5000 Betten umfassen. Trotzdem regt sich gegen die Pläne kaum Widerstand. Von Stefan Mayr, Altusried

CDU/CSU Risse im Fundament der Union

Die CSU diskutiert darüber, ob und wie sich die Differenzen mit der CDU kitten lassen. Von Lisa Schnell

Ergolding Mann schießt auf Kinder mit Soft-Air-Waffe

Bamberg Grüne Oase für Sportliche

Der Schwimmverein Bamberg bietet Mitgliedern exklusive Ruhe

Ausflugstipps Kulinarische und andere Höhepunkte

Oberfranken betitelt sich gerne als "Genussregion". Weil Lebensfreude für manche Schlemmen bedeutet und für andere Nervenkitzel, wird alles geboten

Mitten in Würzburg Der Mann mit den vier Herzen

SZplus Die Würzburger Kickers spielen um den Aufstieg in die zweite Fußball-Bundesliga. Das stellt den Alt-Oberbürgermeister Georg Rosenthal vor anatomische Probleme Von Olaf Przybilla

Innere Sicherheit Herrmann will mehr ausländische Polizisten einstellen

Nahezu jeder Ausländer, der die Kriterien erfülle, werde auch genommen, sagt der bayerische Innenminister. Noch gibt es aber kaum Bewerber. Von Katja Auer, Nürnberg

Regensburg Ex-Chef von Bayern-Ei bleibt auf freiem Fuß

Das Landgericht Regensburg hält in der Salmonellen-Affäre an der Aufhebung des Haftbefehls fest. Das letzte Wort ist damit aber noch nicht gefallen.

Oberbayern 19-Jähriger wird bei Teisendorf von Zug erfasst und ist sofort tot

Er war offenbar auf dem Heimweg von einem Festbesuch. Der Lokführer kann den Zusammenstoß trotz Vollbremsung nicht verhindern.

Niederbayern Betrunkener schießt mit Soft-Air-Waffe auf spielende Kinder

Die beiden Zehnjährigen hüpften in einem Garten im Landkreis Landshut Trampolin. Der Mann fühlte sich davon gestört.

Verkehr Bayern erwartet lange Staus - auch wegen Grenzkontrollen

Kommendes Wochenende sind viele Urlauber unterwegs, zugleich wird kontrolliert, obwohl kaum noch Flüchtlinge ankommen. Für die Grünen sind die Kontrollen "sinnfrei". Von Lisa Schnell

Union Merkel gegen Seehofer, Seehofer gegen Merkel - langsam reicht's

Diesmal streiten die Parteivorsitzenden um den Stimmenfang am rechten Rand. Dabei müsste es ihnen um ganz andere Dinge gehen. Kommentar von Lisa Schnell

Union Seehofer und Merkel streiten über Strauß-Dogma

Exklusiv Vom früheren CSU-Chef stammt die Regel: Rechts von der Union darf es keine demokratisch legitimierte Partei geben. Angesichts der AfD entzweit die Parteichefs nun die Frage, ob das noch gilt. Von Lisa Schnell und Constanze von Bullion, München/Berlin

Mini-Tomaten sind am beliebtesten Klein, rot, süß

Familie Muschler aus dem Nürnberger Knoblauchsland baut Snack-Gemüse an. Ihr Gewächshaus ist eines der größten in Deutschland Von Magdalena Hechtel, Nürnberg

Milchpreis Krise der Bauern wird Thema für Seehofer

"Bayern steht zu seinen Bauern", heißt es aus der Staatskanzlei. Der Ministerpräsident will Anfang Juni mit Bauernverbänden über die Milchpreiskrise beraten. Von Christian Sebald

Rosenheim Tödlicher Rauch

"Ein Leuchtturmprojekt" Das Wunderding von Haßfurt

In der Kleinstadt wird eine Anlage aufgestellt, die überschüssigen Öko-Strom in Windgas umwandelt. Die Technologie ist ein Riesenschritt für die Energiewende Von Christian Sebald

Mitten in Nürnberg Der Kaiser und seine Männlein

Das Männlein-Laufen mittags um zwölf an der Nürnberger Frauenkirche ist jeden Tag ein Spektakel. Aber nur der Lebkuchenverkäufer auf dem Hauptmarkt weiß, dass es Kaiser Karl IV. ist, dem da gehuldigt wird. Auch ansonsten weiß er viel über den Herrscher zu berichten Von Olaf Przybilla

Taching Beim Baden ertrunken

Nürnberg/Kitzingen Erste bayerische Erdbeeren

Weltkulturerbe Wie das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth wieder glänzen soll

2012 wurde das Theater Weltkulturerbe - und ist seitdem wegen Sanierung geschlossen. Im Inneren erfährt man einiges über Schein und Wirklichkeit. Ein Baustellenbesuch. Von Katja Auer, Bayreuth

Wackersberg Wanderin von Rindern angegriffen und schwer verletzt

Die 75-Jährige war einen nicht offiziellen Weg gegangen. Fünf Tiere gingen an einer eingezäunten Weide auf sie los.

Bad Reichenhall Bergsteiger stirbt in den Chiemgauer Alpen

Der 50-Jährige stürzte etwa 200 bis 300 Meter in die Tiefe.

Milchpreis Genug gemolken

Die deutschen Bauern leiden unter den immer niedrigeren Milchpreisen. Ein Landwirt, der deshalb aufgeben muss, erzählt nun seine Geschichte. Von Uwe Ritzer

Straßenbau Eine "Straßenbauorgie sondergleichen"

So nennt der Bund Naturschutz den Bundesverkehrswegeplan. Allein Bayern soll so viele Straßen bekommen, dass sie die Fläche von 8500 Fußballplätze füllen könnten. Von Christian Sebald

Hannes Ringlstetter "Selbstironie bei einem Fußballverein - großartig"

SZplus Warum ist ein Mensch, der noch nie in Nürnberg gelebt hat, ausgerechnet Club-Fan? Ein biografischer Zufall, sagt der Kabarettist. Er ist dann dabeigeblieben. Weil er das Halbtriste mag und die Fähigkeit der Franken, sich nicht zu ernst zu nehmen Interview von Olaf Przybilla, Nürnberg

Unter Bayern Neue Partei für den Freistaat

SPD-Chef Gabriel verkündet eine Sensation: Seine Partei wird künftig auch in Bayern antreten. Einen Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2018 gibt es auch schon. Eine Glosse von Roman Deininger

Münchner Hausberge Wo Kinder gerne wandern

Beim Wandern mit Kindern sind nicht in erster Linie Höhenmeter wichtig, sondern schöne Wege, ein lohnendes Ziel und vielleicht der ein oder andere Bach. Von Isabel Meixner

Unterfranken Weinprinzessin über städtisches Amtsblatt gefunden

Zuerst gab es überhaupt keine Bewerberinnen für das Amt in der Weinstadt Iphofen.

Brandschutzmängel Das Theater Augsburg muss schließen

Im Juni wird die letzte Vorstellung stattfinden. Für die Intendantin beginnt nun die schwierige Suche nach einer neuen Spielstätte. Von Stefan Mayr, Augsburg

Erlangen Mann züchtet 195 Marihuana-Pflanzen in seiner Wohnung

Die Rauschgiftfahnder entdeckten bei dem 50-Jährigen zudem diverse Waffen und eine synthetische Droge.

Landwirtschaft Aldi und Lidl sind nicht schuld am niedrigen Milchpreis

Die Bauern mit ihrer anhaltenden Überproduktion sind selbst verantwortlich für ihre Misere. Kommentar von Christian Sebald

Fremdenfeindlichkeit Verfassungsschutz überwacht Allgida

Unter den Verantwortlichen und Rednern tummeln sich Rechtsextreme. Auch AfD-Mitglieder sind im Visier.

Grundversorgung Auf dem Land sterben die Läden

In fast jeder vierten Gemeinde gibt es keinen Lebensmittelmarkt mehr. Das ist vor allem für Senioren ein Problem. Von Lisa Schnell

Bayern und der Bär "Er passt nicht in unsere Welt"

SZplus Was würde passieren, wenn zehn Jahre nach Bruno wieder ein Bär einwandert? Wäre der Freistaat diesmal darauf vorbereitet? Es würde der gleiche Wirbel herrschen, sagt Raubtierexperte Ulrich Wotschikowsky. Weil das Wilde, das Unzähmbare die Menschen in Bayern überfordert Interview von Christian Sebald