Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 21°

Archiv für Ressort Bayern - 2017

3296 Meldungen aus dem Ressort Bayern

Franken Hofs ungeliebte Flüchtlinge

Die Stadt hat bundesweit den zweithöchsten Zuzug an anerkannten Asylbewerbern. Der CSU-Oberbürgermeister warnt nun vor eine Parallelwelt - ähnlich wie in manchen französischen Großstädten. Von Olaf Przybilla, Hof

Regensburg Die SPD feiert sich selbst

Vor 125 Jahren wurde der Landesverband gegründet

Landwirtschaft Der Mais und die Sturzflut

Studie: Konventioneller Anbau erhöht Erosionsgefahr deutlich Von Christian Sebald

Europaweit gefragt Dr. Glocke

Andreas Rupp weiß, wie ein Geläut klingen muss, erkennt Risse, bevor sie sichtbar werden und kennt die Klangvorlieben jeder Nation. Denn der Ingenieur leitet in Kempten das Europäische Glockenzentrum Pro Bell Von Lisa Schnell, Kempten

Roth Nach Brand Leiche geborgen

Bilder
Heirat Bayerns schönste Hochzeitsorte

Bilder Ist die Heirat auf dem Standesamt zu langweilig? Viele Städte in Bayern bieten Trauungen an besonderen Orten an. Eine Auswahl. Von SZ-Autoren

Mitten in Bayern In Ochsenfurt bieten sie jetzt Yoga mit Ziegen an

Deren Standfestigkeit, Willenskraft und Leichtfüßigkeit soll zu vielen Übungen passen. Doch das ist nur die halbe Wahrheit, warum genau Ziegen verwendet werden. Kolumne von Maximilian Gerl

Chiemsee Summer Plötzlich ist es wie im Katastrophenfilm

Ein Unwetter verwandelt das Rockfestival "Chiemsee Summer" binnen Minuten in eine Gefahrenzone. 60 Menschen werden verletzt. Haben die Veranstalter zu spät abgebrochen? Von Oliver Das Gupta, Übersee

Politik im Alltag Bürgermeister zwischen Sekt und Nostalgie

Geburtstag oder Ehejubiläum: Täglich rücken Bayerns Bürgermeister zu Dutzenden in fremde Wohnungen ein und gratulieren. Das gewährt tiefe Einblicke. Von Andreas Glas

Shopping im Internet Online bestellen beim Metzger um die Ecke

Das Internet macht dem Einzelhandel das Leben schwer. Das Projekt "Digitale Einkaufsstadt" soll jetzt kleine Lebensmittelladen ins World Wide Web bringen. Von Johann Osel

Unter Bayern Diesel umrüsten, aber andersrum

SZplus Ein neuerlicher Diesel-Gipfel von Staatsregierung und Automobilkonzernen hat ergeben: Sanktionen müssen her! Und zwar für die Kunden Von Roman Deininger

Streit um Industriedenkmal Aufs Abstellgleis

Der Bahnpark Augsburg wird zerschlagen. "Bodenlose Frechheit", sagen die Betreiber Von Christian Rost, Augsburg

Dinkelsbühl Barmherzigkeit für Metal-Fans

Auf dem Summer Breeze Festival in Dinkelsbühl steht ein Zelt der evangelischen Kirche. Vor der Verdammnis warnen wollen die Christen aber nicht. Von Theresa Krinninger, Dinkelsbühl

Bayerischzell Münchner stirbt bei Bergunfall

Der 36-Jährige war auf den Ruchenköpfen unterwegs und kam abends nicht nach Hause. Rettungskräfte fanden ihn tot unterhalb des Gipfels.

Elvis in der Oberpfalz Der King of Grafenwöhr

Zwei Konzerte hat Elvis Presley außerhalb der USA gespielt - eines davon wohl in Grafenwöhr in der Oberpfalz. Tonaufnahmen oder Fotos gibt es nicht. Über eine besondere Spurensuche. Von Andreas Glas, Grafenwöhr

Namensstreit "Der Bürgermeister ist emotional eine Kampfmaus"

Das Gymnasium in Marktbreit hätte sich gerne nach dem Leibniz-Preisträger Bert Hölldobler benannt. Der Stadtrat aber lehnt ab - offenbar, weil der Bürgermeister gekränkt ist. Von Olaf Przybilla, Marktbreit

Flammen im Freizeitpark Feuer in Dasing war Brandstiftung

Ermittler gehen von mehreren Tätern in der Western-City aus Von Christian Rost, Dasing

Mitten in Bayern Allzu schön gschmaadzd

SZplus Wenn sich Bayern ihrer Mundart schämen und sich um besonders korrekte Aussprache bemühen, kommt oft ein Schmarrn heraus. Gummelstiefel, zum Beispiel Von Hans Kratzer

Olympia in Inzell Inzell träumt von Olympia - aber es regt sich schon Widerstand

Als Partner von Innsbruck will sich die kleine oberbayerische Gemeinde um die Winterspiele 2026 bewerben. Die Anlagen sind schon da. Von Johann Osel und Christian Sebald

Kulmbach Leebkuuchen im Auuguuust?

Weil ein Supermarkt die Lebkuchensaison eröffnet hat, regen sich die Leute auf. Dabei müssten sie nur mit einer Dame in Nürnberg reden, um zu erfahren, was es zur Debatte wirklich zu wissen gibt. Kolumne von Olaf Przybilla

Landkreis Landshut Ein Dorf ohne Handyempfang

Die 650 Bewohner von Haarbach können nicht mobil telefonieren. Doch die Telekom sieht das anders. Von Maximilian Gerl, Vilsbiburg

Flüchtlinge Herrmann will Grenzkontrollen zu Österreich aufrechterhalten

Bayerns Innenminister verweist auf mehr als 8000 festgenommene Personen allein in diesem Jahr.

Ungleiche Bezahlung Lehrer an katholischer Schule will Rente in Höhe einer Beamtenpension

Helmut Zimmermann ist der Meinung, dass ihm die Schule dies bei seiner Anwerbung zugesichert hat. In seinem Fall beläuft sich der Unterschied auf 1600 Euro im Monat. Von Anna Günther, Landshut

Rechtsextremismus Bayerns ach so harmlose Öko-Nazis

Die sogenannte völkische Szene lebt scheinbar naturverbunden - dahinter stecken Rechtsextremisten. Doch der bayerische Verfassungsschutz sieht keinen Grund, sie zu beobachten. Von Lisa Schnell

Allgäu Wenn der Bürgermeister dem Fürsten eine Burg abkauft

Weitnau im Allgäu ist seit 1986 Burgherr auf der Alt-Trauchburg, einer Anlage aus dem 13. Jahrhundert. Heute finden dort Festivals, Messen und Hochzeiten statt. Von Anna Günther, Weitnau