Montag, 2. März 2015
Qoros 3 Cross Concept Hybrid, Qoros / Qoros Autoindustrie Qoros am Scheideweg

Mit viel Vorschusslorbeer wurde die chinesische Marke vor zwei Jahren vorgestellt. Doch der Start auf dem Heimatmarkt verlief schleppend. Unter der neuen Führung muss Qoros dringend mehr Autos verkaufen.

VW E-Up im ADAC-Crashtest, ADAC / ADAC Sicherheit moderner Autos Risiko im Eisenpanzer

Die strengen Crashtests erfordern immer härtere Karosseriestrukturen. Doch auch die können lebensbedrohliche Verletzungen verursachen. Unfallexperten fordern deshalb ein Comeback der Knautschzone.

Sonntag, 1. März 2015
Autonomes Fahren in einem Jeep Cherokee, Britta Pedersen / dpa Selbstfahrende Autos Zum passiven Beifahrer degradiert

Alle Welt schwadroniert über das autonome Fahren. Doch eine Studie zeigt: Autofahrer haben große Vorbehalte gegenüber der neuen Technik. Und dahinter steckt viel mehr als die chronische Vertrauenskrise zwischen Mensch und Maschine.

Samstag, 28. Februar 2015
Mercedes Unimog U5000, Daimler AG - Global Communicatio; Daimler AG / Daimler AG - Global Communicatio; Daimler AG 70 Jahre Unimog Zu robust für einen Neukauf

Es gibt ihn als Traktor, als Luxusgefährt für arabische Scheichs und auch als Entwicklungshelfer: Das "Universal-Motorgerät" Unimog wird 70 Jahre alt. Dabei war seine Karriere schon einmal fast vorbei.

Freitag, 27. Februar 2015
Autonomes Fahren in einem Jeep Cherokee, Britta Pedersen / dpa Ihre Post Ihre Post zu selbstfahrenden Autos

Woran erkennt man ein auf einen aggressiven Fahrstil programmiertes Auto? Vielleicht daran, dass der Fahrzeugführer nun seine beiden Mittelfinger zeigen kann? Leserbriefe zu einem futuristischen Thema.

Donnerstag, 26. Februar 2015
Jeep Renegade, WGO / WGO Jeep Renegade 1.6 Multijet im Test Mogel- statt Schlammpackung

Ein Jeep hat automatisch Geländekompetenz? Nicht unbedingt. Der Renegade ohne Allradantrieb zeigt, dass ein SUV nicht zwangsläufig ein Alleskönner ist.

Abschleppwagen eines ADAC-Partnerunternehmens, ADAC / ADAC Freistellung beim Automobilclub Déjà-vu beim ADAC

Die "Reform für Vertrauen" könnte ins Stocken geraten: Ein Topmanager des ADAC muss gehen, weil er in die eigene Tasche gewirtschaftet haben soll. Schon im vergangenen Jahr war der Mitarbeiter in die Kritik geraten.

Mittwoch, 25. Februar 2015
Unfallstatistik 2014: wieder mehr Verkehrstote, Julian Stratenschulte / dpa Unfallstatistik 2014 Weniger Unfälle, mehr Tote

Geringer Anstieg: 2014 gab es auf deutschen Straßen wieder mehr Verkehrstote. Ausgerechnet das gute Wetter soll der Grund sein.

Dienstag, 24. Februar 2015
Die Rolls-Royce-Kühlerfigur Rolls-Royce-SUV Ein Rolls fürs Grobe

Bald wird auch Rolls-Royce ein SUV anbieten. Der Geländewagen bringt der Edelmarke einige technische Neuerungen und soll fast so geländegängig sein wie ein Range Rover.

Montag, 23. Februar 2015
Der neue Mazda2, WGO / WGO Mazda 2 im Fahrbericht Dem Kleinwagenniveau entrückt

Der neue Mazda 2 steckt voller Überraschungen: Cockpit, Raumgefühl und Materialauswahl haben nichts mehr mit der Einfachheit des Vorgängers zu tun. Das treibt leider die Preise nach oben.

Sonntag, 22. Februar 2015
Landauer des Wiener Hofes 1814/15, KHM / KHM Wiener Kongress 1814/15 Verkehrsexplosion vom Ausmaß des Autozeitalters

Der Wiener Kongress war nicht nur historisch bedeutend, sondern auch die Geburtsstunde des Verkehrschaos'. Gleichzeitig brachte er einige innovative Verkehrskonzepte hervor, die bis weit hinein ins Autozeitalter überlebten.

Samstag, 21. Februar 2015
Der neue Volvo XC90, STG / STG Volvo XC90 im Fahrbericht Thors Hammer

Der neue XC90 soll Volvos Wiedergeburt einläuten - sagt Volvo. Das Urteil nach der ersten Probefahrt: Trotz seines Motoren-Minimalismus' hat er definitiv das Zeug dazu.

Freitag, 20. Februar 2015
Die Karbonstruktur des BMW i3, STG / STG Neue Materialien bei Autos Jedes Gramm zählt

Neue Technik macht moderne Autos immer schwerer. Deshalb müssen ihre Hersteller an anderer Stelle sparen. Neben Karbon und Aluminium rückt nun ein Leichtmetall in den Fokus, das fast schon vergessen war.

Donnerstag, 19. Februar 2015
Radfahrer-Ampel in Köln, Marius Becker / dpa Fahrradklima-Test Münster radelt schöner

Münster ist Radler-Hochburg. Die westfälische Universitätsstadt wurde in einer ADFC-Umfrage erneut zur fahrradfreundlichsten Stadt gekürt. Im Rest Deutschlands sorgten sich die Radler um ihre Sicherheit.

Consumers Shop At An Apple Inc. Store Ahead Of Earnings Figures, Michael Nagle / Bloomberg Angeblich geplantes iCar Apple soll in großem Stil Autoexperten abwerben

Vom Fahrzeugentwickler bis zum Batterie-Fachmann holt sich Apple offenbar immer mehr Autoexperten ins Haus. Nun wird der IT-Konzern deshalb verklagt.

Mittwoch, 18. Februar 2015
Achtung Verkehrskontrolle: Sie haben das Recht zu schweigen, Armin Weigel / dpa-tmn Reform der MPU Nicht ganz dicht

Verkehrsminister Dobrindt will den sogenannten Idiotentest reformieren und das Verfahren transparenter gestalten. Künftig soll es für Betroffene leichter sein, sich vorzubereiten.

Dienstag, 17. Februar 2015
'Cash For Clunkers' Helps Ford Lift Sales For First Time In Two Years, SCOTT OLSON / AFP Autofinanzierung in den USA Alles auf Pump - bis zum Crash

Der US-Automarkt floriert - dank billigen Sprits und niedriger Zinsen. Die Schattenseite des Booms: Die Amerikaner machen horrende Schulden, um Autos zu kaufen. Es droht die nächste Kreditblase.

Auspuff und Abgase im Winter, ORTWIN SCHEIDER / FFB Stickoxid-Emissionen von Neuwagen Dieselautos - die alten und neuen Umweltsünder

Neue Euro-6-Diesel seien so sauber wie Benziner, sagen die Hersteller. Zwei Gutachten zeigen nun: Das stimmt nur in der Theorie. Ihr Stickoxid-Ausstoß trägt erheblich zur Schadstoffbelastung in Städten bei.

Montag, 16. Februar 2015
Das neue BMW 2er Cabrio., STG / STG BMW Zweier Cabrio im Fahrbericht Föhnwelle für Fortgeschrittene

Der offene BMW Zweier ist deutlich besser als sein Vorgänger und kann eigentlich alles. Dennoch erfordert das Cabrio Verzicht, wenn man weniger als 50 000 Euro ausgeben möchte.

Apple profit hits new high on rocketing iPhone sales, KIMIHIRO HOSHINO / AFP Elektroauto-Projekt "Titan" Apple plant angeblich iCar

Der IT-Konzern startet Medienberichten zufolge die Arbeit an einem eigenen Elektroauto. Hunderte Mitarbeiter sollen ein Konzept entwickeln, das die Autobranche aufmischen könnte.

Sonntag, 15. Februar 2015
Autorennen in England, 1931, Scherl / Süddeutsche Zeitung Photo Rennen zwischen Auto und Zug Schnapsidee mit Folgen

Ohne Legenden um die tollkühnen Fahrer wären Oldtimer nur halb so schön. Ein solcher Mythos ist das Rennen zwischen einem Bentley und einem Schnellzug im Jahr 1930. Eine Heldengeschichte, die einer genauen Prüfung leider nicht standhält.

Samstag, 14. Februar 2015
Maserati A6G 2000 Gran Sport Berlinetta Frua auf der Retromobile, Jacques Brinon / AP Trends des Oldtimermarktes Millionenpreise für Schrott

Völlig verrostete Oldtimer erzielen bei Auktionen immer öfter Höchstpreise. Manches Schrottauto ist gar teurer als das gleiche Exemplar in perfektem Zustand. Das stellt Sammler vor die Frage: restaurieren oder das Original erhalten?

Freitag, 13. Februar 2015
Tesla Motors Inc. Chief Executive Officer Elon Musk News Conference; Tesla Motors Inc. Chief Executive Officer Elon Musk News Conference, Yuriko Nakao; Yuriko Nakao/Blomberg / Bloomberg Tesla-Chef Elon Musk So groß wie Apple

Verluste? Probleme in China? Egal. Laut Firmenchef Elon Musk soll Tesla bald so viel wert sein wie der IT-Konzern Apple. Das Problem: Die Autobranche findet den Elektroauto-Pionier nur in einer Hinsicht interessant.

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Verkehrsinfrastruktur: Kümmert sich unsere Regierung zu wenig?

Tausende Brücken an Autobahnen und Bundesstraßen sind in schlechtem Zustand. Dabei hat die Regierung genügend Geld - sie will es nur nicht ausgeben.

Brücke Westendstraße; Baufällige Brücke an der Westendstraße in München, 2013, Jakob Berr; Jakob Berr / Jakob Berr; Jakob Berr Baufällige Infrastruktur Verschleiß der Republik

Tausende Brücken an Autobahnen und Bundesstraßen sind in schlechtem Zustand. Deutschlands Verkehrsinfrastruktur wird vom Staat sträflich vernachlässigt. Dabei hat die Regierung genügend Geld - sie will es nur nicht ausgeben.

Stau in NRW, Rolf Vennenbernd / dpa Rekord auf deutschen Autobahnen 32 Jahre im Stau

Auf 980 000 Kilometern staute sich der Verkehr im Jahr 2014 auf Deutschlands Autobahnen, die Dauer aller Staus betrug etwa 32 Jahre - das ist neuer Rekord. Das steigende Verkehrsaufkommen sieht der ADAC allerdings nicht als die Hauptursache.

Donnerstag, 12. Februar 2015
Schiersteiner Brücke gesperrt; Schiersteiner Brücke gesperrt, Fredrik Von Erichsen; Fredrik Von Erichsen/dpa / dpa Marode Brücken Befahren verboten

Heute die Schiersteiner Brücke, morgen vielleicht eine andere: Deutschlands Brücken ächzen unter zunehmenden Belastungen. Sperrungen und strenge Tempolimits sind die Folge. Können die Mängel behoben werden?

, Helibeeld/IPV Delft Verkehr in Großstädten Nächste Ausfahrt: Fahrradweg

Zu viele Menschen, zu wenig Raum: Deutschlands Metropolen wachsen - und mit ihnen der Stau. Wie also soll der Verkehr der Zukunft aussehen? Eindhoven setzt auf schwebende Radwege, in New York gibt es weniger Autostraßen. In Hamburg fehlt die Konsequenz für solche Projekte.

Mittwoch, 11. Februar 2015
Baustelle in Dachau, Münchner Straße, Niels P. Jørgensen Straßenbau in Deutschland Verfall programmiert

Das deutsche Verkehrsnetz ist marode, für den Erhalt von Straßen und Brücken fehlen Milliarden. In der Rhein-Main-Region sorgte die Sperrung der Schiersteiner Brücke jetzt für ein Verkehrschaos. Dabei ließe sich der Verfall mit neuen Technologien aufhalten - wenn sie rechtzeitig eingesetzt werden.

Dienstag, 10. Februar 2015
Subaru Forester Modelljahr 2005, Subaru / Subaru Technische Mängel bei Autos So viele Rückrufe wie noch nie

Rostende Bremsleitungen, Kraftstofflecks, defekte Airbags: Die Autohersteller erzielten 2014 einen Negativrekord bei den Rückrufen. Am schlechtesten schnitt ausgerechnet eine Marke ab, die bislang als sehr zuverlässig galt.

Crashtest eines Honda CR-V, Uncredited / AP Defekte Airbags Sicherheitssysteme haben versagt

Mindestens fünf Menschen sind bereits gestorben, weil Airbags des Autozulieferers Takata explodierten. Der Konzern soll die Probleme zudem jahrelang verschleiert haben. Ein Skandal, den die Japaner jetzt dem US-Senat erklären sollen.

BMW X4 im Fahrbericht, SOM / SOM BMW X4 xDrive 35d Eingebaute Sehschwäche

Der BMW X4 verbindet SUV und Coupé, bietet ausreichend Platz und fährt sich nahezu perfekt. Die Frage ist nur: Wofür braucht man einen Geländewagen, der vor allem in der Stadt unterwegs ist, und einen Sportwagen, der nie eine Rennstrecke sehen wird?

Audi demonstriert autonomes Fahren bei der CES 2015, WGO / WGO Auswertung von Fahrzeugdaten Viele Autofahrer wollen mit ihren Daten zahlen

Sich überwachen lassen für eine günstigere Kfz-Versicherung oder eine präzisere Routenführung? Laut einer repräsentativen Umfrage ist das für jeden dritten deutschen Autofahrer kein Problem.

Der neue Audi TT Roadster, Audi AG / Audi AG Audi TT Roadster im Fahrbericht Nicht so recht gefühlsecht

Mallorca, verwinkelte Bergstraßen und der offene Audi TT: Diese Kombination bedeutet sonniges Kurvensurfen in Perfektion. Emotionen weckt der Roadster aber nicht.

Montag, 9. Februar 2015
Laut Studie 90000 Jobs in der Autoindustrie gefährdet, A3508 Rolf Vennenbernd / dpa Autokauf Wie viel Rabatt ist beim Neuwagen drin?

Autohersteller buhlen um die Gunst der Kunden: Sonderaktionen, Vergünstigungen und Rabatte gibt es in nahezu jedem Autohaus. Doch wie viel Preisnachlass ist beim Neuwagenkauf tatsächlich möglich?

Produktion Volkswagen, Jochen Lübke / picture alliance / dpa Studie des CAR-Centers Neuwagen sind so teuer wie nie zuvor

Ein Neuwagen kostet im Schnitt 27 200 Euro - das ist ein neuer Rekord. Vor allem die hohe Nachfrage nach SUVs treibt die Preise nach oben.

Der neue Jaguar XE., STG / STG Jaguar XE im Fahrbericht Durchtrainiert, aber unausgewogen

Mit dem XE will Jaguar die fahraktivste Mittelklasselimousine bauen - und damit Audi, BMW und Mercedes herausfordern. Das könnte gelingen, wenn die Briten bis zum Marktstart die vielen Detailschwächen beheben.

Freitag, 6. Februar 2015
Baillon collection cars auction at Retromobile show, Ian Langsdon / dpa Oldtimerauktion in Paris Ramponiert, aber teuer

Stumpfer Lack und eine Staubschicht auf der Karosse: Der Zustand des alten Ferraris könnte besser sein. Trotzdem hat ihn ein Autosammler für 14,2 Millionen Euro ersteigert. Weil er original ist - und einen berühmten Vorbesitzer hatte.

Alkoholkontrolle, Alkohol, Promille, Alkohol am Steuer, betrunken, dpa Modellversuch mit Alko-Locks Erst pusten, dann starten

Verkehrsminister Dobrindt will "Alko-Locks" in einem Pilotprojekt testen. Damit startet ein Auto erst, wenn der Atemtest des Fahrers 0,0 Promille ergeben hat. Experten halten das für keine gute Idee.

'Super Trolly' im Einkaufswagen-Look, Simon_Schluter / picture-alliance / dpa/dpaweb Urteil Wer zahlt, wenn der Einkaufswagen ein Auto rammt?

Stößt ein Einkaufswagen mit einem Auto zusammen, gilt das nicht als Verkehrsunfall. Das hat das Amtsgericht München jetzt entschieden - und damit die Kfz-Versicherungen aus der Pflicht entlassen.