Freitag, 21. November 2014
, dpa Telematik-Tarife Autofahrer lassen sich freiwillig überwachen

Einige Gesellschaften locken Autofahrer mit günstigen Kfz-Tarifen. Die Bedingung: eine Black Box im Auto und Zugriff auf Fahrdaten. Eine Mehrheit der Fahrer hat damit kein Problem.

Donnerstag, 20. November 2014
Maserati Ghibli Diesel Testfahrt, SOM / SOM Fahrbericht Maserati Ghibli Da hört der Spaß auf

Der Ghibli soll die Verkaufszahlen von Maserati kräftig ankurbeln. Die Zutaten stimmen - sportliche Formen treffen auf Fahrspaß und das Gefühl von Exklusivität. Es gibt nur ein Problem: den Diesel unter der Motorhaube.

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Brauchen wir in Deutschland auch verstärkt Tempo 100 auf Autobahnen?

Auf weiten Teilen der Tiroler Autobahnen gilt seit diesem Donnerstag Tempo 100 als Höchstgeschwindigkeit. Bei Tempoverstößen drohen deutlich höhere Bußgelder als auf anderen Autobahnabschnitten. Sollte sich Deutschland daran ein Beispiel nehmen?

TEMPO 100, Symbolbild/dpa Maximal 100 km/h auf Autobahnen Tirol verschärft Tempolimit

Strengeres Tempolimit für saubere Luft: Das österreichische Bundesland Tirol führt Tempo 100 auf der Inntal- und der Brennerautobahn ein. Bis zu 2180 Euro müssen Raser nun zahlen.

Mittwoch, 19. November 2014
Crashtest eines Honda CR-V, Uncredited / AP Defekte Airbags Sicherheitssysteme haben versagt

Mindestens fünf Menschen sind bereits gestorben, weil Airbags des Autozulieferers Takata explodierten. Der Konzern soll die Probleme zudem jahrelang verschleiert haben. Ein Skandal, den die Japaner jetzt dem US-Senat erklären sollen.

Autokauf Welche Versicherung ist wichtig beim Neuwagen?

Der Vertrag für den Neuwagen ist unterzeichnet. Am liebsten würden Käufer die kostenintensive Neuanschaffung gegen alle möglichen Risiken absichern. Welcher Schutz wirklich sinnvoll ist.

Autokauf So treten Sie vom Kaufvertrag zurück

Wenn der Traum vom Neuwagen zum Albtraum wird, können Sie unter bestimmten Voraussetzungen vom Kaufvertrag zurücktreten. Welche Kriterien gelten und wie der Ablauf in solch einem Fall aussieht.

Autokauf Was sollte im Kaufvertrag stehen?

Die Verhandlungen sind gelaufen, nur eine Unterschrift trennt den Käufer noch vom Traumauto. Vor der Unterzeichnung sollten Sie sich überzeugen, dass alle wichtigen Angaben im Vertrag enthalten sind.

Autokauf Welche Rechte habe ich, wenn der Neuwagen Mängel hat?

Es ist der Albtraum jedes Autokäufers: das berühmte, fehlerhafte Montagsauto. Welche Rechte Sie geltend machen können, wenn Ihr Neuwagen Mängel aufweist.

Neuwagen Worauf ist beim Kauf von Importen und Reimporten zu achten?

Wer nach günstigen Neuwagen sucht, stößt unweigerlich auf die Begriffe "Import", "Reimport" oder "EU-Neuwagen". Was man darunter versteht und was Sie beim Kauf solcher Fahrzeuge beachten sollten.

Autokauf Wie finanziere ich einen Neuwagen?

Neuwagen-Interessenten bieten sich zur Realisierung ihres automobilen Traums diverse Möglichkeiten. Doch welche Vorteile hat die Finanzierung gegenüber dem Leasing-Vertrag? Oder ist der Barkauf immer noch die beste Option?

Neuwagen Wie bereite ich mich auf die Probefahrt vor?

Einsteigen, losfahren, kaufen - so einfach sollten Sie es sich nicht machen. Damit Sie den größtmöglichen Nutzen haben, will die Probefahrt gut vorbereitet sein. Ein Überblick

Autokauf Welcher Neuwagen ist der richtige für mich?

Die Suche nach dem passenden Neuwagen kann langwierig werden - es sei denn, man geht die Sache mit System an. Welche Kriterien Sie berücksichtigen und welchen Herstellerangaben Sie nicht trauen sollten.

Neuwagen Wie verhandele ich clever beim Autokauf?

Geduld, gute Vorbereitung und wenn nötig auch ein Bluff - die besten Tipps für ein erfolgreiches Verkaufsgespräch.

Car Sales May Jump After Merkel Stimulus Steps, Patrik Stollarz / Getty Images Neuwagen Lohnt sich der Autokauf im Internet?

Nicht nur Gebrauchtwagen kann man über das Internet erwerben, auch Neuwagen bekommt man längst im Netz - Rabatt-Versprechen inklusive. Doch lohnt sich der Online-Kauf eines Neuwagens wirklich?

Laut Studie 90000 Jobs in der Autoindustrie gefährdet, A3508 Rolf Vennenbernd / dpa Autokauf Wie viel Rabatt ist beim Neuwagen drin?

Autohersteller buhlen um die Gunst der Kunden: Sonderaktionen, Vergünstigungen und Rabatte gibt es in nahezu jedem Autohaus. Doch wie viel Preisnachlass ist beim Neuwagenkauf tatsächlich möglich?

Der neue Mercedes-AMG GT-S, STG / STG Mercedes-AMG GT-S im Fahrbericht Der Brave und das Biest

Sportwagenfahrer haben meist zwei Optionen: Soll es ein schnelles Reiseauto oder ein dynamischer Rennstreckenbolide sein? Mercedes vereinfacht die Entscheidung und führt beides im neuen AMG GT-S zusammen.

Polizeiwagen bei Einsatzfahrt beschädigt, Julian Stratenschulte / dpa Defekte Airbags in den USA Tödliche Gefahr statt Lebensretter

Es gab schon Tote, weil sich Airbags des japanischen Zulieferers Takata plötzlich entfalteten: Nun will die US-Verkehrsaufsicht NHTSA die Rückrufe auf das ganze Land ausweiten. Fünf Autohersteller sind betroffen - darunter ein deutscher.

Dienstag, 18. November 2014
Sandro Engel und Amelie Künzler beim finalen Test der Street-Pong-Ampel am Goschentor in Hildesheim, HAWK Hildesheim / HAWK Hildesheim Videospiel-Ampel in Hildesheim Daddeln während der Rotphase

Warten an der roten Ampel ist vor allem eines: lästig. Fußgänger, die in Hildesheim unterwegs sind, könnten das bald anders sehen. Denn dort lädt nun die erste Street-Pong-Ampel zum Spielen ein.

Diskussion um Autobahn-Maut, Jens Büttner / dpa Geplante Pkw-Maut Dobrindt lehnt höhere Mauttarife in Stoßzeiten ab

Weil er Datenschutzprobleme befürchtet, lehnt der Verkehrsminister eine "Stau-Maut" ab. Die hatte zuvor der wissenschaftliche Beirat des Wirtschaftsministeriums ins Spiel gebracht. Sigmar Gabriel sieht in dem Vorschlag ein weiteres Problem.

Montag, 17. November 2014
Audi RS Q3 Facelift, Audi AG / Audi AG Audi Q3 und RS Q3 im Fahrbericht Frei von Innovationen

Audi hat den Q3 überarbeitet. Obwohl er etwas schöner und besser wurde, bleiben echte Fortschritte aus. Glänzen kann das kleine SUV nur als 340 PS starkes Topmodell - oder auf dem Campingplatz.

Mercedes-Benz's new Sport Utility Coupe concept car G-Code is seen at its unveiling event during the opening ceremony of Daimler AG's Mercedes-Benz R&D centre in Beijing, KIM KYUNG-HOON / REUTERS Studie eines SUV-Coupés China gibt die Richtung vor

Autotrends wachsen längst nicht mehr in Detroit, Stuttgart oder Tokio. Die Industrie orientiert sich an China. Auch Mercedes, das seine Studie G-Code auf die Bedürfnisse der dortigen Kunden zuschneidet - mit eigenwilligen Begleiterscheinungen.

Sonntag, 16. November 2014
Konzeptstudie für die Los Angeles Auto Show 2014: Audi Prologue, Abdruck fuer Pressezwecke honorarfrei; Audi AG / Abdruck fuer Pressezwecke honora Neues Design Audi sucht nach seiner Form

Nach Jahren der Stagnation will Audi bei der Gestaltung seiner Autos neue Wege gehen. Alle Hoffnungen ruhen auf dem neuen Chefdesigner Marc Lichte. Mit der Studie des künftigen A9 präsentiert er eine erste gelungene Kostprobe.

Der neue Mazda2., WGO / WGO Mazda2 im Fahrbericht Teurer Lockvogel

Der Kleinwagen sieht gut aus, ist flott und sparsam und hat kaum Schwächen. Mazda hat seine 2er-Baureihe grundlegend erneuert. Nur die Aufpreispolitik irritiert.

Freitag, 14. November 2014
Krzysztof Szews aus dem Mini-Design-Team, Enes Kucevic; BMW Group / Enes Kucevic; BMW Group Autodesign Fahr zur Hölle

Vom Objekt der Begierde zur hässlichen Blechkiste: Die Krise des Autos ist auch die seiner Ästhetik. An den Designern liegt das nicht, aber an ganz vielen anderen Dingen.

Donnerstag, 13. November 2014
Airbaglenkrad von Honda, Tomohiro Ohsumi / Bloomberg Wegen defekter Airbags Honda ruft 170 000 weitere Autos zurück

Fehlerhafte Airbags eines Zulieferers sorgen für den nächsten Rückruf. Zum wiederholten Male sind Honda-Fahrer betroffen. Anlass ist erneut ein Todesfall.

Werbespot für den VW Passat im Super Bowl 2011, Volkswagen AG / Volkswagen AG Autowerbung beim Super Bowl Sie haben andere Sorgen

Die Autoindustrie warb stets gern im Rahmen des Super Bowl. Doch für die kommende Auflage des American-Football-Finales haben die Hersteller bislang kaum Werbezeit gebucht. Das liegt an horrenden Preisen, der digitalen TV-Konkurrenz - und defekten Zündschlössern.

Mittwoch, 12. November 2014
Das Flugauto AeroMobil 3.0 in einer Garage in der Slowakei, HANDOUT / REUTERS Fliegendes Auto "Sie lächeln, aber es wird kommen"

Autos lernen fliegen: Was schon Henry Ford prognostizierte, soll bald Wirklichkeit werden. Das Flugauto der slowakischen Firma Aeromobil ist fast serienreif.

Dienstag, 11. November 2014
Mercedes-Benz C-Klasse Produktion , Daimler AG - Global Communicatio; Daimler AG / Daimler AG - Global Communicatio; Daimler AG Wegen Problemen mit der Lenkung Daimler ruft in den USA 11 000 C-Klassen zurück

Bei geringer Geschwindigkeit könnte die Steuerung ausfallen: Daimler beordert in den USA 11 000 C-Klasse-Modelle zurück in die Werkstätten.

Ein BMW i3 an der Stromtankstelle, Patrick Pleul / oh Elektroautos Es lade Licht

Wie kommt der Strom ins Elektroauto? Mehrere Städte wollen Straßenlaternen als Ladestationen nutzen - was einfacher klingt, als es ist.

Montag, 10. November 2014
Yamaha präsentiert komplett neue YZF-R1 mit 200 PS, Yamaha / dpa-tmn Motorrad-Messe EICMA Mailand Die Kurve gekriegt

Mit einer Modellflut gibt die Motorradbranche auf der Mailänder EICMA einen Ausblick auf 2015. Auffallend ist: Es gibt immer mehr PS. Aber um die beherrschen zu können, ziehen Assistenzsysteme in großem Stil ein. Eine Übersicht.

Maut, Stefan Sauer / dpa Ihre Frage Warum gibt es die Pkw-Maut für Bundesstraßen?

Auf Bundesstraßen sollen Ausländer keine Pkw-Maut zahlen, Deutsche hingegen schon. Die werden aber über die Kfz-Steuer entlastet. Hinter dem System steckt ein Trick.

Der neue Smart Forfour, JWO / JWO Fortwo und Forfour im Fahrbericht Smarter denn je

Daimler will mit der Marke Smart endlich Geld verdienen. Deshalb bietet der Konzern den Kleinstwagen wieder als Viersitzer an und ändert das Konzept. Mit Erfolg, denn aus dem Verzicht- wird ein trendiges Fahrspaßauto.

Sonntag, 9. November 2014
Der neue BMW X6, STG / STG Autodesign 2014 Fahrend auf der Stelle treten

Wenn es einen Designtrend 2014 gibt, dann den, dass zu viel Form auf zu wenig Fläche untergebracht wird. Mercedes und BMW liefern Spektakuläres, während Audi vor dem Neuanfang steht.

Donnerstag, 6. November 2014
Erste vollautomatische U-Bahn in Nürnberg, A3609 Daniel Karmann / dpa Fahrerlose Züge Dann eben ohne Lokführer

Fahrerlose Züge sind technisch längst machbar. In vielen Städten, darunter in Nürnberg, fahren schon seit vielen Jahren U-Bahnen ohne Lokführer. Im Fernverkehr bleiben sie dennoch eine Zukunftsvision. Das liegt vor allem an den Fahrgästen.

Mittwoch, 5. November 2014
Navigationssystem Garmin Nüvi in München, Robert Haas / Robert Haas Zukunft der Autonavigation Wenn möglich, bitte senden

Das Kästchen pappt an der Frontscheibe und sagt uns, wo es langgeht. Doch Navis zum Nachrüsten kommen langsam aus der Mode. Trotzdem sind deren Hersteller wichtig auf dem Weg zum automatisierten Fahren.

TÜV-Report 2015, Jörg Carstensen / dpa TÜV-Report Deutsche Fabrikate schneiden am besten ab

Abgenutzte Bremsen, beschädigte Reifen, fehlerhafte Beleuchtung: Im vergangenen Jahr hat der TÜV fast jedem vierten Auto die Plakette verweigert. Die wenigsten Mängel hatten deutsche Fabrikate, der beste Kleinwagen ist ein Japaner.

Wladimir Putin im Fond einer Mercedes-Limousine, Martin Bureau / AFP Dienstwagen mit "Zaren-Motor" Russland plant die Putin-Limousine

Statt gepanzerter Mercedes-Modelle will Russland künftig eigene Nobelkarossen im Staatsdienst einsetzen. Sie sollen Rolls Royce ähneln und über einen enorm starken "Zaren-Motor" verfügen.

Dienstag, 4. November 2014
IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Mit dem Fahrrad zur Arbeit: Qual oder sportlicher Ausgleich?

Der Weg zur Arbeit legen die meisten Arbeitnehmer motorisiert zurück. Das Rad benutzen vor allem in der kalten Jahreszeit nur wenige. Dabei hat die sportliche Alternative ihre Vorteile.

, Stephan Rumpf / Stephan Rumpf Mit dem Fahrrad zur Arbeit Radeln, Sparen, Gewinnen

Ein Fahrrad kann viel mehr sein als ein reines Freizeitobjekt. Immer mehr Angestellte fahren damit zur Arbeit. Das hilft nicht nur der Gesundheit und der Umwelt, sondern hat auch finanzielle Vorteile.