Mittwoch, 29. Juli 2015
Nürnberg Neuer Konzertsaal

Einen neuen Konzertsaal direkt neben der Meistersingerhalle soll die Stadt Nürnberg erhalten. Dies beschloss der Stadtrat laut einer Mitteilung vom Mittwochabend. Ein Gutachter hatte zuvor die Eignung des Standorts bestätigt.

FC Bayern Muenchen - Training Session, Alexandra Beier / Alexandra Beier/Getty Images Arturo Vidal Ärger für den Vater

Der Bayern-Zugang trainiert erstmals - in Chile erhält seine Familie Polizeibesuch.

Franziskuswerk Pfleger vergewaltigt behinderte Frau

Ein Pfleger einer katholischen Behinderten-Einrichtung in Schönbrunn soll eine 28 Jahre alte Autistin vergewaltigt haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den 52-Jährigen wegen eines besonders schweren Falls des sexuellen Missbrauchs, seit neun Wochen sitzt er in Untersuchungshaft.

Kösk Wissenstipp Teesalon im Westend

Kulturprojekt "Kösk" sammelt Ideen für neuen Kunstraum

Kösk Wissenstipp Teesalon im Westend

Kulturprojekt "Kösk" sammelt Ideen für neuen Kulturraum

Polizeigewalt in den USA Mordanklage gegen Todesschützen in Ohio

Ein 10-facher Familienvater fährt im US-Bundesstaat Ohio ohne Kennzeichen und wird kontrolliert. Kurz darauf schießt ihm ein Polizist in den Kopf. Nun muss sich der Schütze wegen Mordes verantworten.

Uno-Prognose Menschheit wächst schneller als angenommen

Die Uno korrigiert ihre Annahmen zum Wachstum der Weltbevölkerung nach oben. Demnach sollen bis Ende des Jahrhunderts 11,2 Milliarden Menschen auf der Erde leben. In Europa werden es weniger.

USA vs Staatsbetriebe Kommerz statt Sozialstaat

Geheime Dokumente aus Verhandlungen mit Pazifik-Anrainern zeigen: Die USA versuchen, in Handelsverträgen staatliche Betriebe zu bremsen. Das könnte durch TTIP auch Deutschland betreffen.

Wrackteil eiens Flugzeugs auf La Réunion, YANNICK PITOU / AFP Fund im Indischen Ozean Wrackteil befeuert Spekulationen über Schicksal von Flug MH370

Das zwei Meter lange Teil eines Flugzeugflügels wurde auf La Réunion angeschwemmt. Französische Behörden prüfen, ob es zur verschollenen Maschine MH370 gehört.

Die Meistersingerhalle in Nürnberg, David Ebener / dpa Nürnberg Neuer Konzertsaal neben Meistersingerhalle

1500 Plätze mit Schwerpunkt auf Konzerten: Direkt neben der Meistersingerhalle soll die Stadt Nürnberg einen neuen Konzertsaal erhalten. Das hat der Stadtrat nun beschlossen.

NSU-Prozess "Der Ordner bleibt da"

Ein Verfassungsschützer hat im NSU-Prozess einen Aktenordner dabei. Gegen seinen Willen lässt Richter Götzl die Unterlagen sicherstellen.

Münchner Schüler beim IS Verschwunden trotz aller Aufmerksamkeit

Er wollte mit 13 Jahren in den Dschihad, nun wurde der Münchner in der Türkei aufgegriffen. Der neue Fall zeigt, wie machtlos auch professionelle Helfer sind.

Polarlichter auf einem Zwergstern, Chuck Carter; Gregg Hallinan / dpa Brauner Zwerg Polarlichter im Weltall

Warum flackert der Braune Zwerg? Astronomen haben auf einem Himmelskörper rätselhafte Leuchterscheinungen nachgewiesen.

Vegan Kissen ohne Federn

Mehr als 900 000 Menschen sollen in Deutschland bereits vegan leben. Langsam erkennen auch die großen Reiseveranstalter, dass diese Zielgruppe für sie interessant ist - weil sie wächst. Und weil sie Kaufkraft hat.

Gefühlte Gentrifizierung in Nürnberg, (FREELENS Pool) Peter Roggenthin / Peter Roggenthin Nürnberg Yuppie-Alarm im Glasscherbenviertel

In Nürnberg-Gostenhof zäunt ein Hausbesitzer sein Grundstück ein. Das klingt banal, löst aber in dem einstigen Arbeiterstadtteil Aufregung aus: Alteingesessene Anwohner fürchten, dass jetzt die reichen Investoren kommen und sie hinausdrängen. Aber ist das wirklich so?

Kloster Maria Medingen 20 Millionen Euro Schaden

Restaurierung nach Klosterbrand wird wohl fünf Jahre dauern

Reisebuch Straße des Südens

Die französiche Route National 7 war in der Zeit vor der Autobahn eine wichtige Verbindung zwischen Paris und dem Mittelmeer. Zwei Nostalgiker entdecken sie neu.

Iphofen Feuer in ICE-Toilette

Durch ein Feuer in einer ICE-Toilette sind in Unterfranken fünf Menschen verletzt worden. Aus noch ungeklärter Ursache hatte am Dienstagabend ein Kabel in der Toilette Feuer gefangen, wie die Bundespolizei am Mittwoch mitteilte. Reisende alarmierten wegen des Rauchgeruchs das Zugpersonal.

Ende der Reise Pst, nicht weitersagen!

Der Gardasee? Nur ein weiteres Bundesland. Mallorca? Kein Kommentar. Namibia? Wieder deutsche Kolonie. Wir wüten immer weiter auf unserer Suche nach Unentdecktem. Und hinterlassen dabei zerstörte Landschaften.

, t / t Statistisches Jahrbuch für München Vermessung einer Großstadt

Wo stehen die höchsten Gebäude? Woher kommen die meisten Touristen? Und in welche Theater zieht es Kulturfans? Einmal im Jahr wird München vermessen - ein Überblick.

Mitten in Bayern Ein Weißbier für Fahimi

Josef Winzinger ist sauer. Er wartet vergebens auf eine Antwort: Der Vorstand des Trachtenverein Krün wüsste gerne, was Berliner Politiker meinten, als sie den Empfang für Barack Obama beim G-7-Gipfel als Disneyland bezeichneten

Kulturtipp Licht und Schatten

Im Straubinger Weytterturm (In der Bürg 34) ist bis zum Sonntag eine Ausstellung von Klaus von Gaffron zu sehen. Dessen Fotobilder zeigen Motive, die auf eine abstrakte Farb- und Formgestaltung reduziert werden.

Griechenlandfan Wegweiser nach Pilion

Der Hamburger Rainer Scheppelmann macht seit zwölf Jahren Urlaub in Griechenland. Weil er sich nicht damit abfinden möchte, dass es den Einheimischen schlecht geht, hat er jetzt Wanderwege markiert.

Vegetarische Berghütte im Allgäu, Karl-Josef Hildenbrand / Karl-Josef Hildenbrand/dpa Berge Der Wirt ist das Ziel

Dinkelzopf und Zucchini statt Riesenschnitzel: Im Allgäu hat die erste vegetarische Hütte der Alpen eröffnet.

Erstaufnahmeeinrichtung Schweinfurt schafft Platz für 820 Flüchtlinge

Erst vor vier Wochen wurde in Schweinfurt die Erstaufnahme für Flüchtlinge eröffnet, nun soll sie bereits erweitert werden. "Es sollen bis zum nächsten Jahr 280 weitere Plätze dazukommen", sagte ein Sprecher der Regierung von Unterfranken am Mittwoch.

Türkei Backen und versöhnen

Yeldeğirmeni galt als das Problemviertel Istanbuls: Das Leben war rau und gefährlich. Heute wohnen hier Künstler und Gezi-Aktivisten. Wenn es etwas zu klären gibt, setzt man auf sanfte Methoden.

Portrait Mit Bonusmeilen um die Welt

Der Blogger Ben Schlappig macht vor, wie es geht: Er fliegt 400 000 Meilen im Jahr, hat sein Apartment in Seattle gekündigt, schläft in Luxushotels, arbeitet in Airline-Lounges und bleibt nirgends länger als drei Tage.

Aßling Spendable Aßlinger

Die Gemeinde Aßling ist im vergangenen Jahr mit Spenden in Höhe von 4480 Euro bedacht worden. Sachspenden erhielten die Mittagsbetreuung in Höhe von 50 Euro und die Spielplätze in Höhe von 970,05 Euro. Alle Spenden sind der Verwaltung zufolge zweckgebunden eingegangen.

Ebersberg Rotes Kreuz kann bald umziehen

Stadtrat beschließt Änderung des Flächennutzungsplanes an der Gass

Wolfratshausen 500 Unterschriften für Bürgerladen

Begehren schreitet voran. Stadtrat lässt Sanierung prüfen

Petershausen Halteverbote wegen Windrad-Transports

Zwischen Mittwoch, 5. und Mittwoch, 12. August, transportieren Schwerlaster Teile für ein Windrad durch Petershausen . Die 55 Meter langen und fünf Meter breiten Teile werden über die Marbacher Straße, Bahnhofstraße und Münchner Straße angeliefert.

Veranstaltungstipp Der Renner

Wegen der hohen Nachfrage nach Karten für den Musikalischen Theatersommer Bergkirchen wird es eine weitere Zusatzvorstellung des "Lumpazivagabundus" geben. Sie findet am Sonntag, 9. August, 20 Uhr, auf dem Reischlhof in Bergkirchen-Unterbachern statt.

, Christian Endt Kirchseeon Geliebter Akt

Nachdem sie die Gäste des "Mahagoni" verzaubert haben, ziehen die Bilder der Kirchseeonerin Angelika von Szczytnicki ins Vaterstettener "Haus Maria Linden" um

Pliening Pauken und Trompeten

Beginn der Veranstaltung um 17 Uhr. Hier stehen auch Ausbilder und Lehrer zur Verfügung und beraten interessierte Besucher über die Musikausbildung.

, Peter Hinz-Rosin Glonn Klosterschule hat wieder Zukunft

Der Glonner Gemeinderat will das denkmalgeschützte Gebäude im Ortszentrum sanieren und dem Hort darin die dringend nötige Erweiterung ermöglichen

Dachau Zivilcourage-Preis für Düsseldorferin

Anwältin Gülşen Çelebi kämpft kreativ gegen Fremdenfeindlichkeit

Festival D`Amato 2014, Hartmut Pöstges Wolfratshausen Multikulti im Festzelt

Die Festa d'Amato spannt musikalisch einen Bogen von Bayern bis Italien

Dachau Freispruch für alten Gauner

Ziel der Diebstähle waren Gaststätten in Röhrmoos, Vierkirchen und Karlsfeld. Durch den Aufbruch von Spiel- und Zigarettenautomaten konnte der 18-Jährige insgesamt 8000 Euro erbeuten.

Petersberg Gitarrenkonzert

In der Basilika am Petersberg findet am Sonntag, 2. August, von 19 Uhr an das Gitarrenkonzert "España" mit Oliver Thedieck statt. Denkt man an die Gitarre, denkt man an Spanien.

Johannes Karl, Johannes Karl/oh Medienkunst Der Impulsgeber

Johannes Karl versteht sich als Künstler, der vorherrschende Bildsprachen auflöst und durch neue ersetzt. Sein Metier ist der Film. Als KVD-Vorsitzender will er die Professionalität in der Kunstszene erhöhen und deren Durchschnittsalter senken