Donnerstag, 24. April 2014
Haftstrafe für Raser Verfolgungsjagd mit 18 Streifenwagen

Ein angetrunkener 24-Jähriger flüchtet mit einem geklauten Auto vor einer Polizeikontrolle - und liefert sich eine wilde Verfolgungsjagd mit 18 Streifenwagen und einem Hubschrauber quer durch München. Jetzt muss er ins Gefängnis.

Prozess-Beginn gegen 80 Jahre alten Mann wegen Totschlags, Carmen Jaspersen / dpa Gerichtsprozess in Stade Ein Schuss in den Rücken

Notwehr oder Totschlag? Vor drei Jahren drang eine Diebesbande in das Haus eines Rentners ein und bedrohte ihn angeblich mit einer Waffe. Der 80-Jährige tötete einen der flüchtenden Räuber. Nun muss das Gericht entscheiden.

Horst Seehofer zur Europawahl, Peter Kneffel / dpa Wahlprogramm der CSU Europa aus bayerischer Sicht

Die CSU präsentiert ihr Programm für die Europawahl im Mai. Horst Seehofer betont zwar, man sage darin Ja zur EU. Auf den gerade mal 15 Seiten findet sich aber fast nur Kritik an der Europäischen Union und ihren Institutionen

Bernie Ecclestone, dpa / dpa Formel-1-Chef Bernie Ecclestone Der Undurchsichtige

Bernie Ecclestone hat Milliarden im Rennsport gemacht und sich dabei nie in die Karten schauen lassen. Seine Partner hat er am Gewinn beteiligt - und per Vertrag zum Schweigen verdonnert. Jetzt könnte eine der schillerndsten Sportmanager-Karrieren im Münchner Landgericht zu Ende gehen.

Öffentlicher Nahverkehr Neue Trambahnen bleiben im Depot

Die angekündigten Verbesserungen auf der Trambahnlinie 28 zwischen Scheidplatz und Sendlinger lassen auf sich warten: Die MVG kann bis auf weiteres die Avenio-Züge nicht einsetzen. Ganz ähnlich sieht es bei den neuen U-Bahnen aus.

Mittwoch, 23. April 2014
Real Madrid's Karim Benzema scores past Bayern Munich's goalkeeper Manuel Neuer during their Champions League semi-final first leg soccer match at Santiago Bernabeu stadium in Madrid, SERGIO PEREZ / REUTERS Real Madrid gegen FC Bayern im SZ-Liveticker Benzema schockt die Bayern früh

Ein Leichtsinnsfehler bringt die Bayern aus dem Konzept: Erst dominieren die Münchner das Halbfinal-Hinspiel der Champions League. Dann patzt Jérôme Boateng - Karim Benzema trifft aus kürzester Distanz zur Führung für Real Madrid. Cristiano Ronaldo verschusselt sogar das mögliche 2:0. Die Partie im SZ-Liveticker.

Senior Fatah official Azzam Al-Ahmed, head of the Hamas government Ismail Haniyeh and senior Hamas leader Moussa Abu Marzouq hold their hands after announcing a reconciliation agreement in Gaza City, SUHAIB SALEM / REUTERS Nahost-Konflikt Israel reagiert gereizt auf Palästinenser-Einigung

Die Palästinenser im Westjordanland und im Gazastreifen streben die Bildung einer Einheitsregierung an, die gemäßigte Fatah will sich mit der radikalislamischen Hamas versöhnen. Israel sagt prompt ein Friedensgespräch ab - und fliegt einen Angriff auf den Gazastreifen.

Zentrales Afrika Mindestens 40 Tote bei Zugunglück im Kongo

In der Demokratischen Republik Kongo entgleist ein Zug. Dabei sterben mindestens 40 Menschen, mehr als 50 werden verletzt. Eigentlich hätte der Güterzug gar keine Passagiere mitnehmen dürfen.

Affirmative Action in den USA Oberster Gerichtshof kippt Minderheiten-Förderung in Michigan

Ein Bonus für Hautfarbe, Geschlecht oder Herkunft? Das bleibt an Universitäten im US-Bundesstaat Michigan verboten. Der Oberste Gerichtshof der USA entscheidet gegen eine gezielte Förderung von Minderheiten. Kritiker warnen, das Urteil sei realitätsfremd.

Polen - Deutschland, Marcus Brandt / dpa Fußball-Europameisterschaft Polen zieht Bewerbung für EM 2020 zurück

Die Fußball-EM 2020 soll in 13 europäischen Ländern stattfinden - jedoch nicht in Polen. Sabine Lisicki kann ihre Formkrise auch beim Tennisturnier in Stuttgart nicht überwinden und scheitert in Runde eins. Alejandro Valverde gewinnt La Flèche Wallonne.

File photo of Lupita Nyong'o arriving at the 20th annual Screen Actors Guild Awards in Los Angeles, LUCY NICHOLSON / REUTERS People-Magazin kürt Oscar-Preisträgerin Lupita Nyong'o ist die "Schönste Frau der Welt"

In "12 Years a Slave" gewann sie die Oscar-Jury für sich, nun überzeugte Lupita Nyong'o auch das People-Magazin. Die Zeitschrift kürte die Schauspielerin zum "Schönsten Menschen des Jahres 2014" - für den Star ein "Riesenkompliment."

-, NORBERT SCHMIDT / AFP Aus für Verbeek in Nürnberg Zu schön für Abstiegskampf

Mit offensivem Fußball wollte Gertjan Verbeek den 1. FC Nürnberg vor dem Abstieg bewahren. Ausgerechnet aus der Mannschaft regte sich Widerstand. Sportvorstand Bader muss nun schon zwei gescheiterte Übungsleiter rechtfertigen.

Beuerberg Neue Ideen für Kloster

Weil die letzten Salesianerinnen den Ort bald verlassen wollen, wird die Frage nach einer neuen Nutzung drängender. Eurasburgs scheidender Bürgermeister Bromberger favorisiert Wohnungen, die Makler des Ordens zeigen sich offen.

Musikalische Begegnung Vielstimmiger Vergleich

Das erste Knabenchorfestival führt an diesem Wochenende junge Sänger aus Bad Tölz, Wien und Augsburg für zwei gemeinsame Konzerte und einen Gottesdienst zusammen.

Tennis WTA-Turnier in Stuttgart, Daniel Maurer / dpa Tennis in Stuttgart Lisicki und Petkovic scheitern früh

Die beiden deutschen Tennisprofis verpassen beim Heimturnier in Stuttgart das Achtelfinale. Alejandro Valverde gewinnt den Eintagesklassiker La Flèche Wallonne. 1860-Profi Daniel Bierofka beendet seine Karriere.

Krim Ukraine, Screenshot Google Maps Ukraine im Umbruch Google Maps spaltet Krim für die Russen ab

Welche Grenze soll's denn sein? Von Russland aus betrachtet, zieht Google Maps eine Grenze zwischen der Krim und dem Festland, als wäre die Halbinsel unabhängig. Von der Ukraine aus sehen die Karten dagegen anders aus.

Michael Glawogger, imago stock&people / imago stock&people Filmemacher Michael Glawogger gestorben Grenzgänger zwischen Fiktion und Realität

Für seine Filme bereiste Michael Glawogger die ganze Welt. Von seiner letzten Recherchetour schrieb er regelmäßig Beiträge für den Doku-Blog auf Süddeutsche.de. Nun ist der Filmemacher überraschend im Alter von 54 Jahren bei Dreharbeiten in Afrika gestorben.

, Alessandra Schellnegger / Alessandra Schellnegger Nachfolge auf der Wiesn Krätz geht, Able soll kommen

Sepp Krätz verliert seine Schanklizenz. Am Montag entscheidet der Stadtrat über seinen Nachfolger auf der Wiesn. Wenn es nach dem neuen Oberbürgermeister Dieter Reiter geht, dann heißt er Siegfried Able. Doch das sorgt für Unmut.

Biber Frei zum Abschuss

Der Biber breitet sich weiter aus und verursacht zunehmend Schäden. Das bringt ihn selbst zunehmend in Gefahr.

Fleche Wallonne cycling race, Nicolas Bouvy / dpa Radsportklassiker La Flèche Wallonne Valverde siegt an der "Mauer von Huy"

Der Spanier Alejandro Valverde gewinnt den Eintagesklassiker La Flèche Wallonne. Bayerns Klubchef Rummenigge geht nach dem jüngsten Streit auf Distanz zum BVB. 1860-Profi Daniel Bierofka beendet seine Karriere

-, ADEM ALTAN / AFP Türkei Erdoğan spricht Armeniern erstmals sein Beileid aus

In ungewohnt offener Form hat der türkische Regierungschef Recep Tayyip Erdoğan den Nachkommen der zu Beginn des 20. Jahrhunderts getöteten Armenier sein Bedauern ausgesprochen. Das Signal kommt einen Tag vor dem offiziellen Gedenken an den Völkermord in Armenien.

, Alessandra Schellnegger / Alessandra Schellnegger Streit um BR-Klassik Jung gegen Alt

Mit dem Plan, den UKW-Sendeplatz seines Klassikradios an das Musikformat "Puls" für Jugendliche zu vergeben, beschwört der Bayerischen Rundfunk einen überflüssigen Konflikt zwischen den Generationen herauf. Dabei gäbe es durchaus andere Möglichkeiten für eine Neustrukturierung des Programms.

GOLDFISCH, DPA Tierquälerei beim Trinkspiel Goldfisch auf ex

Der menschliche Magen ist "ein völlig ungeeigneter Ort für lebende Goldfische". Das wurde einem Briten nun tierärztlich bescheinigt. Der Verzehr des zappelnden Tiers hatte aber auch noch andere Folgen für den 22-Jährigen.

Flughafen Lübeck, Maja Hitij / dpa Blankensee Flughafen Lübeck beantragt Insolvenz

Keine Spur vom Geschäftsführer, keine Gehälter für die Mitarbeiter und jede Menge Schulden: Ein Notgeschäftsführer hat für den Lübecker Flughafen Blankensee Insolvenz beantragt.

Real Madrid Carlo Ancelotti Champions League, Chema Moya / dpa Real Madrid gegen FC Bayern Warum La Bestia Negra ihren Schrecken verloren hat

Zehn Jahre wartet Real Madrid auf einen Sieg in der Champions League. Da trifft es sich gut, dass der FC Bayern nicht in Bestform zum Halbfinal-Hinspiel anreist. Eine Schwäche der Münchner haben die Spanier bereits ausgemacht.

FESTIVAL LOLLAPALOOZA IN SAO PAULO, Sebastiao Moreira / dpa Die CDs der Woche - Popkolumne Unruhe im Dinosaurier-Gehege

Nach 20 Jahren Stille spielen die Pixies auf "Indie Cindy" herrlich relaxten Grungefolk und "Everyday Robots", das erste Soloalbum von Damon Albarn, klingt wie eine formvollendet gerauchte Zigarette. Die Popkolumne - zum Lesen und Hören.

Präsentation neuer Shakespeare-Porträts, Daniel Reinhardt / dpa "Asimov's Guide to Shakespeare" Fußnoten zum Giganten

44 Jahre nach Erscheinen der ersten Auflage in englischer Sprache führt Science-Fiction-Autor Isaac Asimov nun erstmals auch auf Deutsch durch "Shakespeares Welt" - ein ebenso kundiger wie erschlagender populärwissenschaftlicher Klassiker über den Meister des Dramas.

Prothese 1. Weltkrieg  Erster Weltkrieg, Haus der Geschichte Baden-Württemberg / Haus der Geschichte Baden-Württe Ausstellungen zu 100 Jahren Erster Weltkrieg Wo es lärmt und schmeckt wie an der Front

Kriegskunst und Waffen, Filme und der Gestank in den Schützengräben: Ausführlich behandeln Museen der einst verfeindeten Staaten den Weltenbrand vor 100 Jahren. Eine Auswahl von Ausstellungen von Wuppertal bis Ottawa.

Präsidentenwahl in Syrien Erster Gegenkandidat zu Assad aufgestellt

Die syrische Opposition kritisiert die anstehende Wahl als Farce. Zunächst sah es aus, als würde Machthaber Baschar al-Assad ganz ohne jede Konkurrenz für eine weitere Amtszeit kandidieren. Nun gibt es einen zweiten Kandidaten.

Arbeitsmarkt Langzeitarbeitslose kommen besser an Jobs

Für sie ist es am schwierigsten, eine Stelle zu finden. Deutschland hatte lange sehr viele Langzeitarbeitslose. Doch in den letzten Jahren hat sich die Situation im Vergleich zu anderen europäischen Ländern deutlich gebessert.

Anti-Viren-Dienst: Benutzer von Mac-Computern von Hackerangriff betroffen, Paul Sakuma / dapd Mac-Testversion OS X für alle Apple sehen und schweigen

Der Mac-Konzern hält neue Produkte für gewöhnlich streng geheim. Mit seinem Betriebssystem geht Apple nun einen neuen Weg: Jeder kann die Software vorab kostenlos testen - unter einer Bedingung.

Ostergottesdienst im Michel, Marcus Brandt / dpa DEBATTE@SZ "Der Zauber des Sterbens"

In den Online-Foren wird kontrovers über den Kommentar von Heribert Prantl zum Thema Auferstehung und Sterbehilfe diskutiert ("Leben auch im Sterben", 19./20./21. April)

, ANDREAS SOLARO / AFP Mein Deutschland Urbi et orbi, ganz locker

Zwei Päpste in den Palästen des Vatikans.

Angeblicher Babykauf in Bulgarien Undercover trifft Undercover

Eine Annonce, ein Interessent, ein Treffen in Bulgarien, um über den Kauf eines Babys zu verhandeln: Es sollte eine große investigative Reportage werden. Herausgekommen ist eine Lachnummer, bei der zu viele Journalisten im Spiel waren.

Zensus-Ergebnisse, Malte Christians / Malte Christians/dpa Arbeitsteilung in der Familie Junge Eltern scheitern an der Gleichberechtigung

Familie und Beruf - immer mehr Eltern wünschen sich beides. Eine gerechte Aufteilung im Haushalt und Teilzeit für Vater und Mutter. Aber die Realität in deutschen Familien sieht anders aus.

Ostereier, Patrick Pleul / dpa Sprachlabor (246) Die Natur des Menschen

SZ-Redakteur Hermann Unterstöger bringt ein ganz besonderes Osterkörbchen mit.

Prorussischer Seperatist im Osten der Ukraine, GLEB GARANICH / REUTERS Krise in der Ostukraine Russland erzählt vom Krieg

Schießereien, entführte Journalisten und Leichen mit Folterspuren. Die Nachrichten aus der Ostukraine werden schrecklicher. Kiew und der Westen machen Russland verantwortlich, doch die Regierung Putin zeichnet ein ganz anderes Bild - mit den immer gleichen Bestandteilen.

Tennis WTA-Turnier in Stuttgart, Daniel Maurer / dpa Maria Scharapowa in Stuttgart Plackerei hinter glänzender Fassade

Maria Scharapowa ist modelnde Tennisspielerin, bestbezahlte Sportlerin der Welt - und eine Besessene, die über ihre körperlichen Grenzen geht. Beim WTA-Turnier in Stuttgart könnte sie ihren 30. Titel auf der Tour holen. Eine Überraschung, vor allem für ihre Ärzte.

, Perras Kambodscha Der Tempeldoktor von Angkor Wat

Schwitzend und in Latzhose verlängert Hans Leisen im Dschungel Kambodschas das Leben steinerner Nymphen. Er kämpft gegen Pfusch, Zement, chinesische Grapscher - und gegen die Vergänglichkeit.

, LEON NEAL / AFP EU-Gegner Nigel Farage Gegen Ausländer - es sei denn, es ist die eigene Frau

Ausländer nehmen den Briten die Jobs weg, behaupten die Europaskeptiker von Ukip. Stimmt: Die Sekretärin von Parteichef Nigel Farage ist eine Deutsche - seine Frau. Und auch Faktenchecker lassen die neue Ukip-Kampagne scheinheilig wirken.