Kino Kinoprogramm München und bundesweit

Kinoprogramm - Ihr Film in Ihrer Nähe

Argo
Thriller Argo

Am 4. November 1979 wird die US-Botschaft in Teheran gestürmt und militante Studenten nehmen 52 Amerikaner als Geiseln. Sechs Amerikanern gelingt die Flucht in das Haus des kanadischen Botschafters. Bald steht ihr Leben auf dem Spiel.

Blauer Ozean - Grüne Ostsee
Dokumentarfilm Blauer Ozean - Grüne Ostsee

In über vier Jahren entstanden in Zusammenarbeit mit den führenden deutschen Meeresforschungseinrichtungen in Asien, Afrika und Europa 3D-Aufnahmen aus der Ostsee, den Ozeanen und der Tiefsee.

Camp 14 - Total Control Zone
Dokumentarfilm Camp 14 - Total Control Zone

Shin Dong-Hyuk wird am 1983 als Kind zweier Häftlinge in dem Nordkoreanischen Umerziehungslager Camp 14 geboren. Seine gesamte Kindheit und Jugend verbringt er in dem Straflager. Erst mit 23 Jahren gelingt ihm durch einen Zufall die Flucht.

Das Schwergewicht
Action Das Schwergewicht

Als der Musiklehrer aus Kostengründen entlassen werden soll, nimmt sein Biologie-Kollege Scott einen Nebenjob als Mixed-Martial-Arts-Kämpfer an. Der ehemalige College-Wrestler will so das notwendige Geld auftreiben. Bald hilft die gesamte Schule.

Das wundersame Leben von Timothy Green
Drama Das wundersame Leben von Timothy Green

Cindy und Jim können keine Kinder bekommen. An einem Abend erschaffen sie sich einfach in Gedanken ihr Wunschkind und schreiben diese Wünsche auf einen Zettel, den sie in ihrem Garten vergraben. Am nächsten Tag steht ein kleiner Junge vor ihrer Tür.

Erich Mendelsohn: Visionen für die Ewigkeit
Autorenfilm Erich Mendelsohn: Visionen für die Ewigkeit

Ein junger Architekt schickt seiner 16-jährigen Geliebten von der Front des Ersten Weltkriegs Briefe mit Zeichnungen. Es entsteht eine lebenslange Verbindung, in der Erich Mendelsohn zu einem der wichtigsten Architekten des 20. Jahrhunderts reift.

Fraktus
Dokumentarfilm Fraktus

Die Electronic-Szene ist sich einig - "Fraktus" haben Techno erfunden: Enorm einflussreich und hochgeschätzt von Szene-Kollegen weltweit, aber als Band vor über 25 Jahren im Streit auseinander gegangen und heute nur noch Insidern ein Begriff.

Harodim - Nichts als die Wahrheit?
Thriller Harodim - Nichts als die Wahrheit?

Lazarus Fell, ein Ex-Navy-Soldat und Experte für verdeckte Operationen, hat seinen Vater beim Anschlag auf das World Trade Center verloren. Nach vielen Jahren im Untergrund gelingt es Lazarus, den wahren Verantwortlichen für den Anschlag aufzuspüren.

More than Honey
Dokumentarfilm More than Honey

Eines der wichtigsten Naturwunder schwebt in höchster Gefahr: die Honigbiene. Es ist ein mysteriöses Sterben, das weltweit mit Sorge beobachtet wird. Für die Vermehrung von Pflanzen und damit die Nahrungsmittelerzeugung sind Bienen unerlässlich.

Pieta
Drama Pieta

Mit brachialer Gewalt treibt Lee Kang-do für einen Geldverleiher Schulden ein. Eines Tages begegnet er einer Frau, die behauptet, seine Mutter zu sein. Ihre Fürsorge löst einen Läuterungsprozess bei ihm aus. Doch plötzlich verschwindet die Frau.

Süßes Gift - Hilfe als Geschäft
Dokumentarfilm Süßes Gift - Hilfe als Geschäft

Anhand von drei Fallstudien aus Mali, Kenia und Tansania untersucht der Film die Wirkungen der Entwicklungshilfe und fragt: Warum hat Afrika nach 600 Milliarden US-Dollar Hilfsgeldern nicht den erwarteten Entwicklungsschub gemacht?

The Possession - Das Dunkle in Dir
Horror The Possession - Das Dunkle in Dir

Bei einem Flohmarktbesuch ersteht die kleine Em ein antikes Kästchen und ist begeistert. Ihre Eltern schenken der neuen Obsession zunächst keine große Beachtung, bis Em sich zunehmend sonderbar verhält und immer aggressiver wird.

Was machen Frauen morgens um halb vier?
Komödie Was machen Frauen morgens um halb vier?

Über Franzi stürzt der Himmel ein. Die alleinerziehende Mutter ist Bäckerin in einem bayerischen Dorf, und hier schnappt ihr die Filiale einer Backkette mit Dumping-Preisen die Kunden weg. Ihr Chef und Vater erleidet vor Kummer einen Herzinfarkt.

Winterdieb
Drama Winterdieb

Der 12-jährige Simon lebt allein mit seiner Schwester Louise. Im Winter stiehlt er reichen Touristen Skier und Ausrüstung, um sie an die Kinder seines Wohnblocks zu verkaufen. Louise ist arbeitslos und wird mit der Zeit immer abhängiger von Simon.