bedeckt München 18°

Finanztipps zum Studienstart Konten, Karten und Policen für Studenten

Studenten benötigen eine preiswerte Bankverbindung und einen günstigen Versicherungsschutz. Wer hat das und welches Produkt kommt infrage?

Von Max Geißler, Biallo & Team

Empfehlenswerte Girokonten für Studenten:

Extrakonto der ING-Diba:

Komplett kostenlos für alle Altersklassen ist das Girokonto der ING-Diba. Sämtliche Finanztransaktionen werden zum Nulltarif ausgeführt. Auch die Girocard und die Kreditkarte gibt es gratis. Studenten erhalten sogar einen Dispokredit bis 500 Euro, der Dispozins ist mit 7,50 Prozent sehr günstig. Mit der Girocard kann man an 1.200 Geldautomaten bundesweit kostenlos Bargeld ziehen, mit der Visa-Kreditkarte geht dies innerhalb der Eurozone. Positiv: Die ING-Diba spendiert für die Neueröffnung 100 Euro. DKB Cash-Konto: Für reisefreudige Studenten ist das kostenlose Cash-Konto der DKB die erste Wahl. Mit der gebührenfreien Visa-Karte kann man weltweit an allen Geldautomaten mit Visa-Zeichen für lau Bargeld ziehen. Studenten sollten die DKB Student-Card wählen. Sie verbindet die Vorteile des international anerkannten Studentenausweises ISIC mit denen der Visa-Card. Die DKB räumt bis zu 1.000 Euro Dispokredit ein, der Dispozins ist mit 7,50 Prozent sehr preiswert. Das Gute: Auf das Kreditkartenkonto zahlt die DKB 0,7 Prozent Guthabenzins.

Girokonto von Comdirect:

Das Girokonto ist komplett gratis, ebenso das angeschlossene Wertpapierdepot sowie die Visa Kreditkarte. Zum kostenlosen Geldabheben in Deutschland stehen 9.000 Geldautomaten der Cash-Group zur Verfügung. Außerhalb Deutschlands gibt es an allen Visa-Geldautomaten gratis Bargeld. Als Startguthaben locken 50 Euro Prämie, wenn man in den ersten drei Monaten mindestens fünf Kontotransaktionen durchführt. Die App zum Girokonto hält Studenten über Zahlungsvorgänge auf dem Laufenden und erleichtert Überweisungen.

Notwendige Policen für Studenten

Krankenversicherung:

Studenten sind bis zum 25. Lebensjahr über ihre Eltern gesetzlich krankenversichert. Die kostenlose Mitversicherung ist aber nur möglich, wenn die Eltern in einer gesetzlichen Krankenkasse sind. Wurde Wehrdienst oder Wehrersatzdienst geleistet, erhöht sich die Altersgrenze. Sind beide Eltern privat krankenversichert oder der Student über 25 Jahre, muss er die studentische Krankenversicherung wählen. Der Beitrag dafür schwankt von Kasse zu Kasse, je nach fälligem Zusatzbeitrag. Die studentische Krankenversicherung greift bis zum 30. Lebensjahr bzw. dem 14. Fachsemester.

Haftpflichtversicherung:

Die Privathaftpflicht ist für jeden Studenten Pflicht. Sie springt ein, wenn man einer dritten Person einen Schaden zufügt, zum Beispiel durch einen Verkehrsunfall oder durch die Beschädigung eines Gegenstandes, etwa des Computers. Studenten genießen kostenlosen Schutz im Rahmen der Familienhaftpflicht, solange sie in Erstausbildung sind und sie nicht verheiratet sind. Wo der Studierende wohnt – ob daheim oder auswärts – spielt dabei keine Rolle. Ist das Studium bereits die zweite Ausbildung, benötigt man eine eigene Haftpflicht-Police.

Studienkredite mit variablem oder festen Zins

KfW-Studienkredit:

Viele Geldhäuser vermitteln den von der staatlichen Förderbank ausgegebenen KfW-Studienkredit, zum Beispiel die Deutsche Bank oder die Targobank. Das KfW-Darlehen wird unabhängig von der Finanzkraft des Studenten bzw. der Eltern vergeben. Die monatliche Höchstförderung beträgt 650 Euro, die Laufzeit maximal 14 Semester. Die Zinsen sind variabel und passen sich der Marktlage an. Aktuell beträgt der Effektivzins 3,91 Prozent. Im Gegensatz zu anderen Studienkrediten sind die Zinsen bereits in der Auszahlungsphase fällig.

Studenten-Bildungsfonds der DKB:

Der Bildungsfonds der DKB Bank mit einem Volumen von 50 Millionen Euro ermöglicht einen individuellen Kreditrahmen, den Studenten bei Bedarf jederzeit abrufen können. Zusätzlich ist eine Sonderzahlung von bis zu 5.000 Euro möglich. Der Zinssatz ist für die gesamte Laufzeit fest, er liegt aktuell bei 6,49 Prozent effektiv. Das Förderhöchstalter beträgt 30 Jahre. Ein Jahr nach dem Ende des Studiums beginnt die Rückzahlung des Darlehens.Möchten Sie ein günstigeres Girokonto? Vergleichen Sie attraktive Online- und Filial-Angebote.

Bisher waren für eine verbindliche Auskunft zu Steuerfragen - also eine schriftliche und einklagbare Information des Finanzamts - teils hohe Gebühren fällig.  ANZEIGE: Tagesgeld-Vergleich Tagesgeld-Vergleich

Sie suchen eine Geldanlage ohne bindende Laufzeit? Lassen Sie sich über unseren Rechner eine Liste der besten Tagesgeldangebote erstellen. mehr...

Germany Bavaria Diessen am Ammersee Close up of businesssman holding briefcase model released pro ANZEIGE: Berufsunfähigkeitsversicherung Die besten Berufsunfähigkeits-Versicherungen

Egal ob für Freiberufler oder Berufsanfänger - eine Berufsunfähigkeitsversicherung bietet für jeden einen zusätzlichen Schutz. Finden Sie die besten Angebote die individuell auf Sie zugeschnitten sind. mehr...

Vertrag ANZEIGE: Ratenkredit Die günstigsten Angebote für Ratenkredite

Egal, ob Ratenkredit, Autokredit oder Wohnkredit: Mit unserem Rechner finden Sie einfach und sicher den richtigen Anbieter für Ihren Wunschkredit. mehr...

Frau mit Baby, Kleinkind, Lebensversicherung ANZEIGE: Tarifvergleich Finden Sie die günstigste Risikolebensversicherung!

Die Risikolebensversicherung zahlt im Todesfall an Hinterbliebene die Versicherungssumme und schützt so vor finanziellen Sorgen in einer schwierigen Lebenslage. mehr...

Seniorin mit Geldfächer ANZEIGE: Tarifvergleich Welche Rürup-Rente passt zu mir?

Bei der Rürup-Rente fördert der Staat die eigenverantwortliche Vorsorge. Ein Teil der Beiträge ist steuerlich absetzbar und erleichtert den Kapitalaufbau. Finden Sie in unseren Tarif-Angeboten das für Sie passende! mehr...

Ein Richter mit einem Gesetzbuch bei Gericht Gavel in der Hand McPBBO McPBBO ANZEIGE: Rechtsschutzversicherung Finden Sie Ihren individuellen Rechtsschutz!

Das breite Spektrum der Rechtsschutzversicherungen mit deren Tarifen und Besonderheiten finden Sie hier. Vergleichen Sie die passenden Tarife und Angebote. mehr...

Gesundheitsreform auf dem Prüfstand ANZEIGE: Versicherungsvergleich Welche private Krankenversicherung ist die beste für mich?

Ermitteln Sie mit unserem Tarifvergleich, welche Leistungen die unterschiedlichen PKV Anbieter bereitstellen und wie hoch die jeweiligen Beitragssätze sind. mehr...

Aktienkurse mit Rotstift - share price with red pencil ANZEIGE: Tarifvergleich Sparbrief-Rechner

Sie möchten in eine festverzinsliche Geldanlage einzahlen und sind auf der Suche nach einem Sparbrief mit den bestmöglichen Konditionen. Unser Rechner hilft Ihnen bei der Auswahl. mehr...

Geldautomaten-Gebühr: Kartellamt erhöht Druck ANZEIGE: Girokonto-Vergleich Welches ist das günstigste Girokonto?

Vergleichen Sie und finden Sie hier Ihr Konto für den Zahlungsverkehr mit den besten Konditionen. mehr...

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!