678

Anschlag am Flughafen: In Istanbul liegt der Alltag in Scherben
At least 36 in Istanbul's Ataturk international airport attack Bilder Video

Mittlerweile 41 Tote, über 200 Verletzte: Wieder erschüttert der Terror die Türkei, diesmal am Flughafen von Istanbul. Dort geben sich die Menschen trotzig, aber die Emotionen brechen durch. Von Mike Szymanski, Istanbul mehr...

Der Terror begann in Suruç

Der Anschlag auf den Istanbuler Flughafen ist der jüngste einer ganzen Reihe von Terrorattacken in der Türkei. Alles begann in einer kleinen Stadt an der Grenze zu Syrien. Ein Rückblick. Von Deniz Aykanat mehr...

Nächster Schlag für das Reiseland Türkei

Schon vor dem Angriff auf den Flughafen von Istanbul zeigten neue Tourismuszahlen: Viele Urlauber haben Angst. mehr...

373

Brexit Schottland nach Brexit-Votum
Darum ist Sturgeons Mission in Brüssel so heikel

Die Schotten wollen unbedingt in der EU bleiben. Die Regierungschefin sucht deshalb Verbündete. Doch viele Türen in Brüssel bleiben ihr verschlossen. Von Sebastian Gierke mehr...

"Das Opfer ist zur Wahrheit verpflichtet, der Beschuldigte eben nicht"
jetzt  Rechtsanwältin Marion Zech hat in den vergangenen Jahren viele Frauen in Sexualstrafverfahren vertreten

Rechtsanwältin Marion Zech vertritt Frauen in Sexualstrafverfahren. Und weiß, warum viele Opfer ihre Anzeigen wieder zurückziehen. Interview: Friedemann Karig mehr... jetzt

jetzt Jordana Wirths ist Fachanwältin für Strafrecht und als Strafverteidigerin in der Kanzlei Dr. Birkenstock
"Die Unschuldsvermutung gebietet es, dass man genauestens prüft"

Die Anwältin Jordana Wirths verteidigt Beschuldigte in Sexualstraffällen. Im Interview erzählt sie von ihrem Bauchgefühl - und der Vorverurteilung der Angeklagten durch die Öffentlichkeit. Interview: Friedemann Karig mehr... jetzt

Aktion "Flüchtlinge fressen" endet mit erhellender Enttäuschung

Raubtiere fressen Flüchtlinge - mit dieser Ankündigung sicherte sich das Zentrum für politische Schönheit Aufmerksamkeit. Statt der Tiger hat am Ende eine Frau in Jeans ihren Auftritt. Reportage von Ruth Eisenreich, Berlin mehr...

539

Verbraucherschutz Ikea
Warum die kippenden Ikea-Schränke in Deutschland nicht zurückgerufen werden

Auch wenn die Gefahren die gleichen sind: Deutsche Kunden haben kein Recht darauf, die Möbel zurückzugeben. Von Vivien Timmler mehr...

So sichern Sie Ihre Konten bei Facebook, Amazon und Google

Nur ein Passwort reicht nicht. Wer seine Accounts besser schützen will, sollte Zwei-Faktor-Authentifizierung verwenden. Was das ist und was Nutzer beachten müssen. Von Morten Luchtmann mehr...

Fußball-EM Fußball-EM
Das große Spanien ist passé

Die apathisch wirkenden Spanier müssen nach dem 0:2 gegen Italien das Ende einer Ära verarbeiten - und blicken gespannt dem Abschied von Weltmeistertrainer Vicente del Bosque entgegen. Von Javier Cáceres, Paris mehr...

Germany v Slovakia - EURO 2016 - Round of 16
Löw vertraut auf Italien-Spion Khedira

Cleverer Schachzug des DFB: Im vergangenen Sommer haben sie einen schwäbischen Agenten in die Serie A eingeschleust. Die Italiener werden sich fürchterlich ärgern. Glosse von Christof Kneer mehr...

2016 Wimbledon Qualifying Session
"Er ist ein britischer Lukas Podolski"

Marcus Willis ist die Nummer 772 der Weltrangliste, spielt in der deutschen Regionalliga - und trifft jetzt in Wimbledon auf Roger Federer. Sein Mannschaftsführer vom MSC Köln kann es kaum glauben. Interview von Gerald Kleffmann, Wimbledon mehr...

Aus Furcht vor Kühen - Wanderer muss mit Hubschrauber gerettet werden

Die Tiere stellten sich dem Mann und seinem Hund in den österreichischen Alpen in den Weg. Die Fluchtroute, die der Wanderer wählte, erwies sich allerdings ebenfalls als gefährlich. mehr...

The Tonight Show Starring Jimmy Fallon - Season 1
"Bin überrascht, dass dieser Oger einen Ehemann hat"

Derlei Läster-Mails über die Chefin sollte man lieber nicht an alle Kollegen schicken. US-Moderator Jimmy Fallon hat sein Publikum gebeten, skurrile Kündigungsgründe zu twittern. mehr...

Cover Whatsapp_KOlumne
"Ey! Ich brauch halt Zuspruch!!"

Lena sitzt verkatert im Zug und langweilt sich. Ihre Freundinnen sind in der Arbeit oder an der Uni und haben andere Sorgen. Ein Gruppen-Chat mit Funklöchern. Von Nadja Schlüter mehr... jetzt