466

Dieser Sommer könnte Merkel schaden
Angela Merkel

Nizza, Türkei, Würzburg, München, Reutlingen, Ansbach: Die Gewalt der vergangenen Tage hat die Lage für die Kanzlerin drastisch verändert. Sie muss wieder Angst haben, von den Wählern abgestraft zu werden. Kommentar von Robert Roßmann mehr...

Seehofer: "Der islamistische Terror ist in Deutschland angekommen"

Abschiebungen in Krisengebiete, Ausweitung der Vorratsdatenspeicherung, Bundeswehr im Innern: Nach den Anschlägen stellt die CSU harte Forderungen. Von Birgit Kruse mehr...

Wie Festivals auf den Anschlag von Ansbach reagieren

Nature One, Wacken, Taubertal und Chiemsee Summer - Musik-Festivals überdenken nach dem Anschlag von Ansbach ihre Sicherheit. Von Max Sprick mehr... jetzt

454

"Was hast du mit meinem Kind gemacht?"

Von "unbegreiflichen Straftaten" spricht der Richter. Für die Morde an den Jungen Elias und Mohamed erhält Silvio S. beinahe das härteste Urteil, das das deutsche Strafrecht vorsieht. Von Sophie Burfeind, Potsdam und Oliver Klasen mehr...

416

Hollande: Geiselnahme in Kirche war "terroristischer Anschlag"
Geiselnahme in der Normandie Normandie

In Saint-Étienne-du-Rouvray, gut 100 Kilometer nordwestlich von Paris, nehmen zwei Bewaffnete fünf Geiseln und töten eine von ihnen. Sie hätten sich zum IS bekannt, sagte Frankreichs Präsident Hollande. mehr...

436

Anschlag in Nizza Frankreich
Bedrängte Paris die Polizei in Nizza?

Eine Polizistin behauptet, sie habe ihren Bericht über den Anschlag in Nizza auf Betreiben des Innenministeriums beschönigen sollen. Paris hält den Vorwurf für niederträchtig. Von Nadia Pantel mehr...

Turkish President Erdogan makes a speech during his meeting with mukhtars at the Presidential Palace in Ankara
Stichwortgeber am Hof von Sultan Erdoğan

Der türkische Staatspräsident lädt die ARD zum Interview. Und degradiert seinen Gesprächspartner zum atmenden Mikrofonständer. TV-Kritik von Tomas Avenarius mehr...

Vorschau ITB
Wie Safari-Anbieter ihr Geld aus Afrika schleusen

Exklusiv Touristikunternehmen verschieben ihre Einnahmen über Briefkastenfirmen. Damit schaden sie ihren Heimatländern enorm - und fördern die Armut. Von Will Fitzgibbon und Isabel Pfaff mehr...

605

Patient schießt auf Arzt in der Berliner Charité

Der Mediziner erliegt seinen schweren Verletzungen. Die Lage am Campus in Lichterfelde ist der Polizei zufolge "unter Kontrolle". mehr...

Das IOC glaubt, es kann sich alles erlauben
Julia Stepanowa

Der Ausschluss der Whistleblowerin Julia Stepanowa erinnert an das Vorgehen von Unrechtsstaaten. Den Mächtigen Olympias ist der eigene Ruf völlig egal. Kommentar von Thomas Hummel mehr...

ISTAF Indoor
Harting: "Bach ist Teil des Doping-Systems"

Wie der IOC-Präsident den Ausschluss russischer Sportler in Rio verhinderte, findet der Diskus-Olympiasieger beschämend - Ex-Schwimmerin Britta Steffen fordert lebenslange Sperren für Gedopte. mehr...

Lionel Messi Stilkritik
Der nette Junge aus Argentinien ist jetzt Malle-Prolet

Unspektakuläre Frisur und Bubigesicht: Lionel Messi war äußerlich nie Rock'n'Roll. Sein neuer Look aber könnte für den Weltfußball bedeutend werden. Von Michael Neudecker mehr...

Ökonomie Ökonomenserie
Gimme Dope, Professor!

Die Ökonomin Michelle Sovinsky hat berechnet, was passiert, wenn Marihuana legal wäre. Ihre Erkenntnisse sind erstaunlich - und finden viel Beachtung. Porträt von Guido Bohsem mehr...

"In Vereinen herrschte schon immer eine Willkommenskultur"
SZ-Magazin Interview Hans-Jürgen Schulke Geschichte der Sportvereine Symbolbild

Der Soziologe Hans-Jürgen Schulke hat eine Kulturgeschichte der deutschen Vereine geschrieben. Er weiß, warum die Mitgliederzahlen heute stagnieren. Von Annabel Dillig mehr... SZ-Magazin