Transatlantisches Verhältnis

Das Vakuum jenseits von Trump

Es wird eine Zeit nach dem US-Präsidenten geben. Doch es gibt Probleme, die fortbestehen. Europa und Deutschland müssen ihre Rolle in der Welt überdenken.

Kommentar von Hubert Wetzel, Washington

Geberkonferenz in Brüssel

Deutschland stockt Syrienhilfe um eine Milliarde Euro auf

Das Geld sei für notleidende Menschen aus der Krisenregion, erklärt Außenminister Maas. Er fordert, die Verantwortlichen für den Bürgerkrieg zur Rechenschaft zu ziehen.

Reporter ohne Grenzen

Die Pressefreiheit in Europa ist in Bedrängnis

In keiner anderen Weltregion hat sich die Lage so stark verschlechtert, kritisiert die Organisation Reporter ohne Grenzen. Das liege am Vormarsch populistischer Kräfte.

Europafahnen sind aufgezogen am 10 02 2017 vor der EU Kommission in Brüssel Bruxelles Brussels am Europafahnen sind aufgezogen am 10 02 2017 vor der EU Kommission in Brüssel Bruxelles Brussels am
EU-Haushalt

Brüssel bastelt an einer Wohlverhaltensklausel

Die EU-Kommission will den Geldfluss innerhalb der Union an Bedingungen knüpfen. Wer zum Beispiel die Korruption nicht ordentlich bekämpft oder wenig Flüchtlinge aufnimmt, dem sollen Mittel gekürzt werden. In Berlin findet man das gut.

Von Alexander Mühlauer, Brüssel

Interview am Morgen: Mordfall Kim Wall

"Er wollte sie demütigen"

Im Prozess gegen Peter Madsen, der die Journalistin Kim Wall ermordet haben soll, wird heute das Urteil erwartet. Ex-Kommissar Kurt Kragh erklärt, wieso der Fall so ungewöhnlich ist und Psychopathen gerne plaudern.

Interview von Silke Bigalke, Kopenhagen

Rental Van Plows Into Pedestrians On Toronto Street, Injuring At Least Eight Rental Van Plows Into Pedestrians On Toronto Street, Injuring At Least Eight
Anschlag mit Lieferwagen

Womöglich trieb Frauenhass den Attentäter von Toronto

Darauf deutet ein Social-Media-Post des 25-Jährigen hin; die meisten seiner Opfer sind Frauen. Was wir über die Tat wissen.

EU-Programm gegen Fake News

Alles gar nicht so schlimm

Die EU-Kommission will gegen Fake News keine harten Maßnahmen ergreifen. Stattdessen setzt sie auf Bildung, ein Netz von Factcheckern - und die Antwort auf die Frage: Ist eine Lüge illegal?

Von Thomas Kirchner

Afd Klatscher Afd Klatscher
Zwischenrufe

So gesagt im Bundestag?

Was haben Abgeordnete im Parlament wirklich dazwischengerufen? Waren die Mettbrötchen wirklich Thema? Machen Sie mit bei unserem Quiz.

Sitzung Kabinett Sitzung Kabinett
Bayern

CSU beschließt: Kreuze für alle Behörden

In einem knappen halben Jahr wird der Landtag gewählt - und der CSU sitzt die AfD im Nacken. Ministerpräsident Söder bringt ein Bündel von Abwehrmaßnahmen auf den Weg.

Girls playing music and singing Three teenage girls playing music and singing in bedroom PUBLICATIO Girls playing music and singing Three teenage girls playing music and singing in bedroom PUBLICATIO
Pädophilie im Netz

Kinder im Schaufenster

Die App "Musical.ly" ermöglicht Jugendlichen, Musikvideos zu drehen - und sie einer möglichst großen Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Nur: Ist das Ganze wirklich so harmlos, wie die Betreiber es darstellen?

Von Bernd Graff

FC Liverpool - AS Rom FC Liverpool - AS Rom
Champions League

Liverpool fegt über Rom hinweg

Mit 5:2 verpasst das Team von Jürgen Klopp der AS Rom eine krachende Niederlage im Champions-League-Halbfinale. Es riecht nach Finale - doch den Römern gelang schon im Viertelfinale ein Fußballwunder.

gewissensfrage antonius gewissensfrage antonius
SZ-Magazin
Die Gewissensfrage

Darf man als Atheistin einen Heiligen um Hilfe bitten?

Nach einem Gebet taucht der verschwundene Ring unserer Leserin wieder auf. Aber war es in Ordnung, als Atheistin auf göttlichen Beistand zu hoffen? Unser Moralkolumnist weiß Rat.

Von Dr. Dr. Rainer Erlinger

Britisches Königshaus

Warum sich Kate und William die Kevin-Frage nicht stellen müssen

Noch weiß man nicht, wie die neue Nummer fünf der Thronfolge heißen wird. Doch die Auswahl an Vornamen für britische Prinzen ist begrenzt.

Von Kurt Kister

Verzicht auf Smartphone Verzicht auf Smartphone
jetzt
Social Media

Wer cool sein will, lässt das Smartphone stecken

Warum dieser bewusste Verzicht die Zukunft bestimmen wird.

Von Friedemann Karig