Die Maut, eine riesige Datensammlung? Die Bundesregierung will statt einer Vignette massenhaft Autokennzeichen erfassen. Das ist nicht nur fahrlässig, sondern auch gefährlich. Von Pascal Paukner mehr... Kommentar

Ausländische Dschihadisten Jeden Monat 1000 neue Kämpfer für den IS

Der "Islamische Staat" lockt immer mehr Kämpfer aus dem Ausland: Monatlich schließen sich dem US-Geheimdienst zufolge Hunderte Personen an. Die Terrormiliz hat die Kontrolle über ein syrisches Gasfeld übernommen. mehr...

Konjunktur Einzelhandel kämpft mit schwerem Umsatzverlust

Die Deutschen verlieren die Shopping-Lust. Der deutsche Einzelhandel verkauft spürbar weniger. Deutschland könnte sogar wieder in die Rezession rutschen. mehr...

Protest against an internet tax Aus für Internetsteuer in Ungarn Sieg der Straße

Eilig lässt Ungarns Premier eine geplante Internetsteuer fallen. Zwar ist Viktor Orbán Widerstand gegen seine Politik gewohnt. Doch jetzt wurde ihm die Wut der Demonstranten gefährlich. Von Cathrin Kahlweit mehr... Kommentar

Rechtsextreme NPD darf Parteitag in Weinheim abhalten

Die badische Stadt Weinheim muss der NPD ihre Stadthalle vermieten. Das hat das Landesverfassungsgericht entschieden. Auf ihrem Parteitag dürften die Rechtsextremen einen großen Teil ihrer Führung austauschen. mehr...

Porträt eines Bankräubers "Sorry, Überfall"

Zehn Jahre lang war Reiner Laux der höfliche Bankräuber mit der Zorro-Maske. Dann wurde er erwischt und eingesperrt. Ein Treffen mit einem ehemaligen Verbrecher. Von Titus Arnu mehr... Porträt

BVB vor Bayern-Spiel Kompakt mit Kehl BVB Borussia Dortmund Jürgen Klopp Sebastian Kehl

Borussia Dortmund hat viele talentierte Spieler im Mittelfeld. Doch in der Krise und vor dem Gastspiel beim FC Bayern ist der 34-jährige Sebastian Kehl die auffälligste Erscheinung. Dabei hieß es, er sei ein Auslaufmodell. Von Carsten Eberts mehr...

Doping-Aufarbeitung Ministerin setzt Uni Freiburg unter Druck

Die Doping-Vergangenheit der Sportmedizin in Freiburg soll aufgeklärt werden, doch der Senat der Universität sträubt sich gegen eine gründliche Untersuchung. Nun schaltet sich die Landesregierung ein. Von Thomas Kistner mehr...

Ihre SZ Header
  • Ihre Post Ihre Post Ihre Post zur Föderalismusreform

    Saarlands Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer hat im SZ-Interview eine Föderalismusreform gefordert. Darauf kamen zahlreiche Leserbriefe - pro und contra.

Reformationstag für alle Feiern, bis der Kürbis schrumpelt

Was vor lauter Halloween kaum noch jemand weiß: Die evangelischen Christen feiern Reformationstag. Und alle anderen sollen bitte mitfeiern. Spätestens zum 500. Jubiläum. Ein echtes Minderheitenproblem. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr... Glosse

Kolumne #endlichfreitag Typologie der kranken Kollegen "Ich geb' mir drei Monate. Optimistisch geschätzt"

Draußen wird es kalt und dunkel. Im Büro glüht das Fieber und rote Flecken leuchten auf blasser Haut. Eine Typologie der (eingebildeten) Kranken im Job. Vom "Ach-das-ist-doch-nichts" bis zur "Schnupfen-Hysterikerin". Von Johanna Bruckner mehr... Kolumne

Russische Alpentouristen Wenn der Rubel grollt

Kitzbühel, Ischgl, St. Anton: Österreichs Skiorte stellen sich auf Verluste ein, weil in diesem Winter die sonst so zahlungskräftigen russischen Gäste fernbleiben werden. Dafür gibt es zwei Gründe. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Niederlande Supermarkt-Kette nimmt Insekten-Burger ins Sortiment

Burger aus Mehlwürmern und Mottenlarvenchips mit Paprikageschmack: Die zweitgrößte Supermarkt-Kette der Niederlande will von 2015 an landesweit Insekten-Snacks anbieten. mehr...

Michael Graeter und Curd Jürgens, 1982 Journalismus in Deutschland Vorletzte Worte

Gruner + Jahr hat vielen seiner schreibenden Redakteure gekündigt. Was gilt der Journalismus noch, wenn Verlage auf Autoren verzichten? Eine Bestandsaufnahme nach einer Woche, in der Ideale verkauft wurden. Von Michael Jürgs mehr... Analyse

"Interstellar" von Christopher Nolan Höllenritt durchs Schwarze Loch
Matthew McConaughey Video

Nach der "Dark-Knight"-Trilogie kommt Christopher Nolans Weltraumabenteuer "Interstellar" ins Kino. An dem Projekt war auch Kip Thorne maßgeblich beteiligt - ein Star der theoretischen Physik. Hält der optisch grandiose Film also auch dem wissenschaftlichen Blick stand? Von Patrick Illinger mehr...