573

Zahl der Toten steigt nach Erdbeben in Italien
People stand along a road following a quake in Amatrice Bilder Video

Mitten in der Nacht erschüttert ein schweres Beben Mittelitalien. Das Epizentrum befindet sich 150 Kilometer von Rom entfernt. Mehr als 20 Menschen sollen tot sein, mehrere sind noch verschüttet. mehr...

In Rom wackelt das Bett - und die Römer fahren los

Unser Italien-Korrespondent Oliver Meiler berichtet, wie ihn das Erdbeben geweckt hat. Auf dem Weg ins Krisengebiet sieht er viele, die um Menschen in der Urlaubsregion bangen. mehr...

Erdbeben Erdbeben in Italien Bilder
"Das Dorf ist nicht mehr"

Das Erdbeben in Mittelitalien reißt die Menschen aus dem Schlaf. Fotos geben einen Eindruck vom Ausmaß der Zerstörung. mehr...

Türkei schickt Panzer über die syrische Grenze

Die Offensive richtet sich auf die Stadt Dscharabulus in Nordsyrien. Die Türkei will den IS von der Grenze vertreiben. mehr...

188

Türkei läuft Gefahr, sich zu übernehmen

Ankara steckt in einer misslichen Lage: Chaos im Inneren, Konflikte mit dem Westen, der Syrien-Krieg nebenan. Die türkische Politik reagiert mit verzweifeltem Pragmatismus. Kommentar von Luisa Seeling mehr...

Busunfall bei Melle
Zug kollidiert mit Bus in Niedersachsen - zwei Schwerverletzte

Der Bus war aus noch unbekannten Gründen auf einem Bahnübergang in der niedersächsischen Stadt Melle stehen geblieben. mehr...

Deutscher Staat erzielt Überschuss von 18,5 Milliarden Euro

Und auch das Wirtschaftswachstum fiel deutlich besser aus als erwartet. Experten rechnen trotz des Brexit-Votums nicht mit einem Ende dieser Entwicklung. mehr...

"Der Burkini ist eher ein Zeichen von Integration"
jetzt.de: Jusra Sharif

Weniger Freiheit - oder viel mehr: Muslimische Frauen erklären, warum sie einen Burkini tragen und was sie von der Debatte darüber halten. Protokolle von Jana Gäng und Julia Neumann mehr... jetzt

Deutsche-Bank-Chef attackiert Niedrigzinspolitik der EZB

Sicherheit bei den Banken werde mittlerweile bestraft - das sei der falsche Weg, sagt John Cryan. Er fordert EZB-Chef Draghi zu einem Kurswechsel auf. mehr...

489

AfD-Auto
Nummernschilder mit extremer Botschaft

Bei einem AfD-Wahlkampfauto sehen Aktivisten einen Bezug zur NS-Zeit. Immer wieder werden Nummernschilder zum Gegenstand von Diskussionen über Rechtsextremismus. Von Barbara Galaktionow mehr...

Wie China die Stadt Mailand kapert
Fußball Italien

Geschäftemacher kaufen sich im großen Stil in Italiens Metropole ein. Und seit Silvio Berlusconi den AC Milan veräußert hat, gehört ihnen auch der Fußball. Von Oliver Meiler, Rom mehr...

Stefan Kuntz
Stefan Kuntz - einer wie Hrubesch?

Dass Kuntz die Nachfolge von Horst Hrubesch bei der U21 antreten darf, ist eine Überraschung. Schließlich ist er als Trainer nicht sonderlich aufgefallen. Von Sebastian Fischer mehr...

Fahrrad Moto Parilla Carbon SUV Bike Bilder
Nach dem Auto kommt das Fahrrad-SUV

Riesige Reifen, "Mad-Max"-Optik: Zwei Italiener wollen den SUV-Trend aufs Fahrrad übertragen. Das Ergebnis ist genauso unpraktisch wie das Auto-Original. Von Felix Reek mehr...

Was genau gibt es hier eigentlich zu sehen?
Neuschwanstein Touristenattraktionen Bilder

Für den Erfolg einer Touristenattraktion ist eine gute Geschichte wichtiger als die Wahrheit. An diese acht Orte pilgern die Massen, obwohl nichts so ist, wie es scheint. Von SZ-Korrespondenten mehr...

touristen dpa
"Für die Einwohner ist das eine Zumutung"

Viele Reiseziele leiden unter dem Ansturm der Touristen. Experte Duccio Canestrini erklärt, wie sie entlastet werden können - und warum auch die Reisenden unter Druck stehen. Von Silke Wichert mehr... SZ-Magazin

Chieming Schwimmen
Der unsinkbare Franz

Mit 87 Jahren krault ein ehemaliger Bademeister noch kilometerweit durch den Chiemsee zur Fraueninsel. Ein Treffen mit dem 100 Kilo schweren Modellathleten. Von Hans Kratzer, Chieming mehr...

Whatsapp Aubergine
"Was hast du gerade an?"

Caro und Oliver sind frisch verliebt. Der Sex ist super. Aber als Oliver nach London muss, lernen sie: Was im Bett so gut funktioniert, ist auf Whatsapp gar nicht so einfach. Von Teresa Fries mehr... jetzt